JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 15.01.2019, 00:47
Autumn85 Autumn85 is offline
Modem User
 
Join Date: Jan 2019
Posts: 2
Default JDownloader auf Synology / Verzeichnis

Hallo !

Ich habe mich jetzt mal ganz neu hier angemeldet. Ich nutze den JDownloader 2 schon länger und bin höchst zufrieden! Auch die Möglichkeiten im "MyJDownloader"-Bereich sind sehr nützlich für mich. Es funktioniert alles.

Seit kurzem habe ich eine Synology DS218+. Das ganze ist für Backups, Medienserver und Austausch von Daten sowie Fernzugriff gedacht.

Es hat nicht lange gedauert, bis ich auf die Idee kam, Downloads doch direkt auf der Maschine laufen zu lassen, anstatt sie mit einem extra Computer zu tätigen und dann per Netzwerk auf die NAS zu bringen.

Daher dachte ich, dass Ganze mit einer VM ( Windows/Linux ) lösen zu können. Das funktioniert auch, aber verbraucht viel zu viel Leistung und Ressourcen.

Dann bin ich auf dieses "JDownloader Headless" gestoßen. Super ! Das Programm läuft direkt auf der NAS und lässt sich einfach per Web Interface bedienen.

Ich habe diese Anleitung hier genutzt :

https://support.jdownloader.org/Know...bedded-devices


Erst danach habe ich noch sehr viele andere Anleitungen gefunden, alle irgendwie anders Einige sogar über den Paket Manager.

Naja, wie gesagt, ich habe diese Anleitung aus dem Support Bereich hier genutzt ! Und hat auch wunderbar funktioniert !

Aber nun zur Frage: Ich habe die "Jar" Datei in

"/Volume1/Download/JDownloaderHeadLess/"

gelegt. Der Ordner "Download" ist ein "gemeinsam genutzter Ordner". In der Anleitung steht ja nichts von einem bestimmten Ordner oder ähnliches.

Das ganze habe ich über eine SSH Verbindung und Windows Konsole gemacht.

Dort habe ich die "Jar" Datei dann per Befehl installieren lassen. Hat auch alles geklappt, Updates wurden automatisch geladen, Benutzer und Passwort wurden abgefragt. Läuft. Ich kann das Ganze über das Web Interface bedienen.

Ich hatte erst Probleme mit dem Download Verzeichnis, bei einem Test Download zeigte mir der JDownloader immer "full Disc " oder ähnliches.

Ich habe den Download Ordner dann auf :

"/Volume1/Download/JDownloaderHeadLessDownload/"

gelegt. Jetzt läuft es ohne Probleme !

In anderen Anleitungen habe ich immer wieder etwas von dem Ordner "@appstore" gelesen, in dem man den JDownloader installieren soll.

Hat die "Jar" Datei die Daten denn nur im Ordner "JDownlaoderHeadLess" installiert, sodass man das Ganze vielleicht einfach verschieben kann, wenn nötig ???

Oder kann man das auch so lassen ?

Und wie deinstalliere ich den JDownloader, um ihn dann eben an der richtigen Stelle zu installieren ???

Hat man mit der Installation über den Paketmanager durch fremde Quellen die Möglichkeit den JDownloader per Mausklick zu starten, weil er dann unter den Programmen steht ?

Also ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir eventuell helfen könnt. Ich bin kein Profi und war echt froh, dass ich das Ganze irgendwie zum laufen bekommen habe. Aber wenn irgendwelche meiner Vorgänge in irgendeiner Art und Weise bedenklich sind, könnt wohl nur Ihr mir das sagen.

Danke !


Grüße !
Reply With Quote
  #2  
Old 22.01.2019, 12:46
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 59,632
Default

Soweit ich weiss heisst der Ordner /volume1 und NICHT /Volume1
Groß/Kleinschreibung beachten!

Wo JDownloader liegt ist eigentlich egal. Der @appstore Ordner ist halt wenn du über den Paketmanager Anwendungen installierst, aber das ist kein Muss.

Wenn du JDownloader von Hand installiert hast, einfach wieder von Hand den ganzen Ordner löschen

Aber es spricht nichts dagegen JDownloader einfach weiterhin ebenfalls direkt auf der DownloadPlatte laufen zu lassen.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 22.01.2019, 12:46
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 59,632
Default

Wenn du weitere Fragen hast, einfach her damit oder an support@jdownloader.org
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #4  
Old 24.01.2019, 03:23
Autumn85 Autumn85 is offline
Modem User
 
Join Date: Jan 2019
Posts: 2
Default

Hallo !

Das kann gut sein, im Betrieb achte ich natürlich auch die Groß und Kleinschreibung, sonst funktioniert es ja auch nicht.

Danke für die Antwort, dann bin ich beruhigt, werde den JDownloader dann so weiter nutzen.

Sonst gibts keine Probleme, läuft super !


Grüße
Reply With Quote
  #5  
Old 24.01.2019, 11:18
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 59,632
Default

Nichts zu danken! Wenn weitere Fragen aufkommen oder Hilfe brauchst, einfach wieder melden
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 15:26.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.