JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 27.11.2019, 03:59
Amiganer Amiganer is offline
DSL User
 
Join Date: Mar 2019
Posts: 38
Default Heap out of Memory Error

Hallo.

Auf Deutsch kann ich es besser, darum beschreibe ich es hier...

Ich habe die letzten Tag mehrfach einen "Heap out of Memory Error" für JD2 bekommen. Mir ist erst jetzt (3 Tage später) wirklich aufgefallen, dass es scheinbar mit dem "Already Downloaded" Script des EventScripters zusammen hängt, da die im "JD2/cfg" gespeicherte DownloadList1234.zip erheblich geschrumpft ist (ich hatte >98000 Einträge (aus dem Kopf) in der Already Downloaded Liste) und auch diese Einträge sind weg. Es gibt auch *.zip.backup Dateien, die aber mindestens 3 Wochen alt sind, die nochmals bestätigen, dass da mehr in dem ZIP drin gestanden hat, auch sind diese Dateien nicht für eine Rekonstruktion verwendbar, da sie nur einen leeren Eintrag enthalten, aber doch >1MB groß sind.

Ich denke, dass wäre lösbar, wenn ich einfach die Einträge ab einer bestimmten Zahl aufspalte. Darum meine Frage (und für andere der Hinweis): Wie groß darf die Anzahl der Einträge in einer Download-Liste maximal sein?
Gilt diese Anzahl dann auch für den Linkgrabber?

Neben Frage: Jemand hat sich an einer anderen Version des "Wie verhindere ich, dass ein Link nochmals ge-downloaded wird" versucht, der Thread scheint aber nicht fertig sein und ich bin mir nicht sicher, ob das Script läuft.

MfG
Christian
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 21:14.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.