JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 02.11.2013, 01:30
Trizep Trizep is offline
JD Fan
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 70
Default Nach dem letzten Updates JD2 ist extrem instabil

Nach dem letzten Updates von Gestern/vorgestern läuft der JD2 absolut langsam.

1. Im LinkGrabber dauert es extrem lange bis er die links zusammen hat.

2. Wenn man kontextmenüs aufmacht dauert es manchmal sekunden bis die aufgenhen

3. Und ebend gerade hat sich JD2 heute zum 4. aufgehängt - Das Bild (vonJD)
ist eingefroren und es ist nur die Halbe DL-Liste zusehen - Es läßt sich nichts mehr anklicken, außer das X und das regiert nicht - Die DL scheinen noch einen moment weiterzugehen, dann hilft nur noch der Task-manager.

4. Die Systemauslastung ist auch mehr als doppelt so hoch wie normal.

Der JD ist zwar von natur aus schon immer eine wackelige Angelegenheit gewesen, aber das ist jetzt ein bischen extrem.
Reply With Quote
  #2  
Old 02.11.2013, 01:52
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,775
Default

Leider bringt uns das ohne Log und Screenshots nichts.
Außerdem fehlen und das solltest du mit 30+ Posts wissen, Angaben zu deinem System und deiner Javaversion!

GreeZ psp
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #3  
Old 02.11.2013, 13:53
tokue tokue is offline
Wind Gust
 
Join Date: Aug 2011
Location: Constance, Lake Constance
Posts: 43
Default Unbekannte/r Fehler

Hallo zusammen,

mein JD2 macht seit zwei Tagen (nach einem Update) ein paar Mätzchen, die durchgehende Downloads unmöglich machen.

Erstens bricht der Download unregelmäßig ab.
Zweitens crasht der JD ebenso unregelmäßig.
Ob die beiden Probleme miteinander in Zusammenhang stehen, kann ich beim besten Willen nicht sagen.

Hier 2 Logs (2 in 1) von gestern abend und von vor wenigen Minuten:

**External links are only visible to Support Staff**02.11.13 10.37.31to01.11.13 21.37.21 jdlog://3292155159731/

Sollte in diesen Logs eines der o.g. Probleme nicht aufgeführt sein, kann ich gerne auch alle verfügbaren Logs posten.

Ich nutze Java 7, gezogen direkt von der Oracle Homepage.

Danke im Voraus für Eure Hilfe
tokue

Edit: Gestern abend war es nicht möglich, auch nur annähernd stetig zu downloaden.
Ständig brachen die Downloads ab und ich weiß nicht wie oft ich auf das blinkende Update-Icon im JD geklickt habe. Nach dem Wiederhochfahren des JD nach dem Update war nach kurzer Zeit angeblich wieder ein Update verfügbar, das ich dann wieder ausgeführt habe usw. usw.

Edit 2: Aktuell blinkt das Update-Icon wieder. Ich drück da aber mal lieber nicht drauf.

Last edited by tokue; 02.11.2013 at 14:09.
Reply With Quote
  #4  
Old 02.11.2013, 15:24
arminarndt arminarndt is offline
Junior Loader
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 11
Thumbs down absturtz

nach zehn minuten immer die meldung an error occured while reading data
dann geht nichts mehr mus proces sofort beenden machen

was soll das mit den abdates wenn danach garnichts funkzunier zum kotzen

*edit*
Du kannst gerne Kritik üben, dazu braucht mann nicht schreien und der post braucht nicht fett und in XXL Grösse zu erscheinen.
Danke.

Last edited by eisbaer; 02.11.2013 at 18:32.
Reply With Quote
  #5  
Old 02.11.2013, 16:06
schnaeppchen schnaeppchen is offline
JD Addict
 
Join Date: Apr 2013
Posts: 154
Default Hohe CPU-Usage und Program-Freezes, mehrer Programmfehler nach Update

Hallo,

offenbar führte eines der letzten Updates zu erheblichen Problemen mit dem JD2. Entweder ist dafür das letzte Upgrade von Java Platform SE 1.7.0_13 U25 auf das jetztige Update 45 (Build 1.7.0_45-b18) vor einigen Tagen oder eines oder mehrere JD Programmupdates der letzten Tage (mit)verantwortlich.

Seit vorgestern häufen sich Programmfehler und Downloadabbrüche, die mit irrelautenden Fehlermeldungen bedacht werden. Nur mit umständlichen Maßnahmen kann das Herunterladen wieder bewerkstelligt werden.

Betroffener Hoster ist in allen Fällen Save.tv, da ich den JD2 momentan nur für diesen Dienstleister als Downloader benutze. Der Information halber sei gesagt, daß ich parallel den JD 0.9581 für meine anderen Downloads benutze und sich bisher die beiden Programmversionen kaum bis gar nicht (mehr) in's Gehege kamen bzw. kommen, weshalb ich diese Tatsache als Begründung für die Fehler beim Betrieb des JD2 ausschließe.

die Fehlerbeschreibung im Einzelnen:

Nach dem Laden des JD2 meldet dieser, daß Updates zur Verfügung stehen, weshalb ich die Installation derselben mit dem Ja-Button bestätige. Die darauffolgende Popup-Statusmeldung mit Fortschrittsbalken und dem Hinweis, daß die Installation bis zu 5 Minuten dauern könnte, wird irritierenderweise gleichzeitig von einem zweiten Popupfenster begleitet, daß mich fragt, ob ich das Programm tatsächlich schließen möchte. Lasse ich beide Fenster unangeklickt, kann es sein, daß sie nach einer Weile von selbst verschwinden, es kann aber auch sein, daß sie sich nicht mehr schließen lassen, was zur Folge hat, daß das eigentliche Programmfenster nicht bedienbar ist. Daraufhin bleibt als einzige und unakzeptabele Maßnahme, den JD2 Programmzweig per Systemeinstellung "abzuschießen", was bekanntermaßen das Risiko in sich birgt, alle Links und deren Einstellungen zu verlieren. Diese Variante hatte ich in den letzten zwei Tagen leider häufiger zu vergegenwärtigen.

Desweiteren kann es sein, daß das Update anscheinend ohne Macken vonstatten geht, sich beide Popupfenster schließen und das Programm den Dienst aufnehmen könnte - wäre da nicht das irritierende Blinken des Updatebuttons, der signalisiert, daß ein Update zur Verfügung steht. Da frage ich mich natürlich, was denn das Programm die letzten ein bis drei Minuten gemacht hat, und ob die vermeintliche Installation überhaupt erfolgreich implementiert wurde. Ein Hinweis dazu, wie er sonst nach einer Installation den Erfolg mit "Sie haben nun/bereits die aktuelle Programmversion" vermeldet, fehlt nun allerdings. Das Neuladen des Programms, um den so verlaufenen vermeintlichen Updatevorgang abzuschließen führt nur wieder zu einer erneuten Updateprozedur mit dem hier ausgeführten anscheinend unvollständigen Resultat.

Da ich, wie beschrieben, das Programm aber unter Umständen zum Absturz bringen mußte, da es nicht mehr bedienbar war, kommt nun das nächste Problem, daß sich momentan so äußert: alle Dateien, die halbwegs heruntergeladen wurden, werden jetzt fälschlicherweise mit einem Roten X und als "bereits vorhanden" gekennzeichnet, obwohl sie keineswegs komplett sind. In diesen Fällen hilft nur der zeitraubende Umweg, den gesamten Downloadvorgang für diese Files per "Zurückstellen" neu zu initiieren, was natürlich ärgert. Das einfache "Fortsetzen" per Button (oder ohne den Befehl) funktioniert leider seit Neuestem nicht mehr. Manchmal startet derweil der Downloadvorgang für alle übrigen Dateien (max. Downloads pro Hoster: 20) ohne Probleme, oder aber auch nicht. In den Fällen, in denen der Download versagt bleibt, bekomme ich dann zu entweder zu Lesen, daß das Plugin veraltet sei oder die Datei(en) nicht gefunden werden können. In der Regel muß ich für diese dann also ebenfalls den "Zurücksetzen"-Button betätigen.

Weitaus nervender ist aber seit zwei Tagen der Umstand, daß der JD2 sehr behäbig bis überhaupt nicht mehr reagiert. Oft geht das mit der Tatsache einher, daß das Programm bis zu 20 Prozent der Prozessorleistung beansprucht (ohne dabei irgenwelche rar.Dateien zu entpacken, was die Performance bei der 0.59 Version regelmäßig in die Höhe treibt). Performance-Peeks können auch schon mal bei 30 Prozent liegen. Wenn dies geschieht, kann man mit den JD2 nichts mehr anfangen. Er reagiert dann einfach nicht mehr auf meine Versuche, ihn zu bedienen und ist quasi "eingefroren", was ich bei Java-Programmen leider häufiger erleben muß. Auch dieses Szenario kann dann nur noch mit dem Beenden des Prozesszweiges behoben werden und geschieht seit ca. zwei Tagen beim JD2 leider schon zum vierten oder fünften mal.

Einige weitergehende und explizitere Fehlermeldungen hätte ich in diesem finalen Stadium vom Programm bereits an den Support übermitteln können, wenn dies das Programm zugelassen hätte. Die Popupfenster mit dem Hinweis "Programmfehler" oder "Fehler beim Datenzugriff" wurden zwar angezeigt, konnten aber von mir nicht bedient bzw. ausgelesen werden, weil, wie gesagt, das Programm zu solchen Zeitpunkten bereits nicht mehr auf Userzugriffe reagierte. Sollte ich dazu bei einer zukünftigen Havarie die Gelegenheit haben, werde ich diese Meldungen natürlich sofort weiterleiten bzw. hier posten.

Ich wäre für einen Hinweis, wie ich mit diesem Problem besser umgehen kann, oder eine Abhilfe (per Programmupdate) dankbar.


Meine Stats:
  • Windows 7 (Pro) SP1
  • Java Platform SE Update 45 (Build 1.7.0_45-b18) (Oracle)
  • JDownloader 2 Beta
  • Windows 7 Firewall
  • Antivirus: avast 8.0.1.497

Gruß


P.S.: Momentan läuft der JD2 einwandfrei, obwohl der Updatebutton immer noch signalisiert, daß weitere Updates installiert werden können.

P.P.S: Nachdem ich etwa gleichlautende Fehlermeldungen hier bisher nur in englischer Sprache vorfand habe ich mich dazu entschlossen diesen deutschsprachigen Thread zu posten. Der Forenadmin kann diesen aber gerne mit den engischen zusammenlegen, sollte er damit die Übersichtlichkeit des Forums fördern wollen.

Last edited by schnaeppchen; 02.11.2013 at 16:10.
Reply With Quote
  #6  
Old 02.11.2013, 16:24
schnaeppchen schnaeppchen is offline
JD Addict
 
Join Date: Apr 2013
Posts: 154
Default Log-Paket

Soeben "fror" der JD2 wieder ein (Prozessorleistung lag bei 19 bis 20%), und initialisierte von sich aus einen Log-Vorgang, der aber daran scheiterte, daß das Programm ja keine Reaktionsfähigkeit mehr besaß (irgendwie ein Widerspruch in sich, ich weiß).

Da sich das Programm aber, ohne von mir "abgeschossen" zu werden, scheinbar ebenfalls von selbst und auf Weiteres wieder auf eine passabele Performance zuückregelte (was bisher zum ersten Mal geschah), war ich in der Lage, ein eigenes Log-Paket zu erstellen. Hoffentlich gibt es genügend Aufschluß über das zugrunde liegende Problem.


02.11.13 13.28.23to02.11.13 15.09.15 jdlog://3953155159731/
Reply With Quote
  #7  
Old 02.11.2013, 17:06
Trizep Trizep is offline
JD Fan
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 70
Default

Java 7 Up 45

System XP SP3
AMD 620e 4x2600Mhz

Auf den Screenshot ist nur der JD zu sehen mit dem Unterschied das sich nichts mehr bewegt.

Heute gabs wieder ein Update, danach brauchte RD jedesmal, wenn man den haken vor dem account entfernte und wieder anklickte, 2 min. bis er den Account als Premium erkannte.
Und obwohl CL und UL bei RD on waren, kam so ein grünes Symbol mit dem Text
"Download Limit erreicht", obwohl es da kein Limit gibt.
ShareOnline Premium (also ohne RD) lief. Allerdings war der JD nach 15 min. wieder eingefroren.

Ich hab jetzt eine alte RD plugin datei in den JD installationsordner kopiert.

Cloudzer geht jetzt wieder, Uploaded steht zwar läuft, am Ordner tut sich aber nichts.

Außerdem kann man seit den Updatesin den letzten tagen die roten X´s (fehler) die vor den einzelnen Dateien nicht mehr mit "Fortsetzen" aufheben, man muß entweder zurücksetzen oder (wenn man die möglw. bereits teilweise geladene datei nicht verlieren möchte) den JD neu starten.

Und die Downloads halten sich nicht mehr an Reihenfolge und Prioritäten.
Kreuz und quer durch die Packete werden die DL gestartet.
Mal werden dann ein paar in folge geladen und dann springt er wieder in ein anderes Packet.
Reply With Quote
  #8  
Old 02.11.2013, 17:59
Lutschpuppe Lutschpuppe is offline
JD Adviser
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 108
Default

Bei mir das selbe seit den letzen 2 Updates hängt sich JDownlaoder2 beta ständig auf macht so kein Spaas

Da muss doch was im Update falsch laufen weil vor 3 oder 4 Tagen lief es vollkommen stabil.

Java und alles ist aktuell bei mir habe ja nichts verändert wie gesagt muss ja an JDownlaoder liegen da es erst seit den letzten 2 Updates so ist.
Reply With Quote
  #9  
Old 02.11.2013, 18:06
tokue tokue is offline
Wind Gust
 
Join Date: Aug 2011
Location: Constance, Lake Constance
Posts: 43
Default

Hier der neueste Log.

**External links are only visible to Support Staff**02.11.13 16.49.50to02.11.13 16.29.37 jdlog://9404155159731/

Wenn der JD sich mal wieder aufgehängt hat (schwarzes Fenster), beeinträchtigt das nun sogar den ganzen PC Betrieb. Rechner hängt sich einfach auf. Nach Neustart und JD-Neustart macht JD gleich ein Update. Danach ist nach wie vor ein neues Update verfügbar.

Hat denn jemand ähnliche Probleme? Kann jemand irgendwas bestätigen?

Last edited by tokue; 02.11.2013 at 18:10.
Reply With Quote
  #10  
Old 02.11.2013, 19:29
DLFreak DLFreak is offline
JD Adviser
 
Join Date: Apr 2013
Posts: 102
Default

Bei mir gibts auch Probleme..

Ständig bekomme ich nur Fehlermeldungen..

Plugin defekt, Plöugin veraltet etc etc..

Seit ein paar Tagen läuft da iwas nicht ganz rund..

Bekomme bei UL die Meldung Plugin veraltet, bei cloudzer auch..

Und ja mein Java is aktuell und ich nutze Win 7 und sonst ist auch alles aktuell..
Reply With Quote
  #11  
Old 02.11.2013, 20:23
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,775
Default

Aktuell = Java 7, neustes Update?
Ticket:


GreeZ psp
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #12  
Old 02.11.2013, 20:58
Lutschpuppe Lutschpuppe is offline
JD Adviser
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 108
Default

und welches Update soll das sein von Java

außerdem warum soll es an Java liegen bis vor 3 Updates von JDownloader lief es abselut stabil kann ja nicht an Java liegen außerdem mein Java ait aktuell und wenn ich 7 Downloads schaffe ohne das JD sich aufhängt dann ist das gut.

Komplett schwarzen Bildschirm habe ich auch bei JD

Irgendwas stimmt doch nicht mit JD halle mal schleunigst wieder das Prog zum laufen bekommen kümmert euch mal drum

bin ja nicht der einzige mit Problem seit den letzten updates.
Reply With Quote
  #13  
Old 02.11.2013, 21:06
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,775
Default

1. Wir haben das Problem nicht auf Java geschoben, aber um zu helfen ist es immer gut zu wissen, welche Javaversion ein User hat!
2. Bei mir geht alles - aber ja, wir kümmern uns um die Probleme aber das "schnell" hab ich jetzt mal überlesen.
JDownloader ist kostenlos und noch dazu ist JD2 ein BETA - bedenke das bitte!

GreeZ pspzockerscene
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #14  
Old 02.11.2013, 21:08
Lutschpuppe Lutschpuppe is offline
JD Adviser
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 108
Default

Ja aber wie kann man ein Update raus bringen wonach rein garnichts mehr geht und Java ist da völlig uninteressant da JDownloader vorher auch ging jetzt geht ja nichts nicht mal mit aktuellen Java

Absturz nach ca. 5 Downlaods
Black Screen
Plugin Fehler
Jetzt findet JDownloader nicht mal meine LOGin Daten für mein Premium Acount steht immer da zeitweise deaktiviert

Logge ich mich auf der Hautseite ein geht es.

Mano man was ist da bloß los

Last edited by Lutschpuppe; 02.11.2013 at 21:10.
Reply With Quote
  #15  
Old 02.11.2013, 21:10
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,775
Default

Java ist nicht völlig uninteressant.
Bei mir geht alles - was jetzt?
Updates sind eben je nach Konfiguration unterschiedlich!

GreeZ pspzockerscene
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #16  
Old 02.11.2013, 21:17
Think3r's Avatar
Think3r Think3r is offline
Community Manager & Admin (inaktiv)
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 3,743
Default

Lutschpuppe, Du scheinst den Sinn einer Beta nicht verstanden zu haben. Ich lege Dir den Wiki-Artikel ans Herz. Die Entwickler können nicht alle möglich Szenarien durchtesten, dazu gibt es schließlich die Community bzw. etwas genauer die Tester. Generell lege ich dies allen hier ans Herz: bleibt bitte freundlich, ihr testet diese Version freiwillig, wir zwingen euch zu gar nichts. Insofern sind wir auch nichts schuldig. Ihr helft uns und somit euch am meisten, indem ihr die Regeln lest, sorgfältig befolgt und uns bei der Fehlersuche behilflich seid.
Thx & Greetz
__________________
Bitte die Regeln lesen! | Please read the forum rules!

REGELN: Bugreports | RULES: Bugreports


Erste Schritte & Tutorials | Self Help Index | Read Me | JD 2 Beta - FAQ

Support Chat

Keep smiling, it's simple!
Reply With Quote
  #17  
Old 02.11.2013, 21:37
Inspectah_Deck Inspectah_Deck is offline
Modem User
 
Join Date: Oct 2013
Posts: 4
Default

Vlt. wäre es ganz gut einen Rollback zu verteilen bis die schlimmsten Bugs in der neuen Version behoben sind.
Einige sind eben "gezwungen" die Beta zu benutzen wegen dem MOCH Support.

Nichtsdestotrotz vielen Dank für eure Arbeit und euren Support!

EDIT by Think3r: Ein Rollback wäre entgegen jeder Logik. Fehler müssen beseitigt werden und nicht unter den Teppich gekehrt. Keine Sorge, die wichtigsten Funktionen werden natürlich als erstes behoben.

Last edited by Think3r; 03.11.2013 at 00:41.
Reply With Quote
  #18  
Old 02.11.2013, 23:58
Abou-Chaker
Guest
 
Posts: n/a
Default Same here

danke für das Update, aber: Spätestens beim CRC Check hängt sich JD2 auf. Bereits mehrmals hintereinander.

02.11.13 22.15.30to02.11.13 22.16.13 jdlog://8906155159731/

Last edited by Think3r; 03.11.2013 at 00:40. Reason: Spätestens beim Posten sollte doch klar sein, wozu der "Loglink"-Button da ist...
Reply With Quote
  #19  
Old 03.11.2013, 00:41
minthaka minthaka is offline
Baby Loader
 
Join Date: Nov 2013
Posts: 8
Default

Seit vorgestern ist JDL derart instabil, daß es eigentlich vpöllig nutzlos ist, das Programm überhaupt zu starten. Letzte Nummer ist jetzt, daß folgende Fehlermeldung beim Start kommt:

An error occured while writing 3549 bytes to /Applications/jDownloader.app/Contents/java/app/../../Info.plist

Abstürze ohne Ende, jetzt seltsame Schreibfehler, dazu Downloads, die alle paar Minuten sinnlos stoppen, Archive, die beim Entpacken ruiniert werden. Eine einzige Katastrophe seit zwei Tagen. Was ist denn da nur schief gegangen?

Ich hab Geduld und vertraue auf kluge Leute, die sich auskennen und den JDL wieder so hinbiegen, daß es wie bis vor einigen Tagen wieder gut läuft.
Reply With Quote
  #20  
Old 03.11.2013, 03:47
Lutschpuppe Lutschpuppe is offline
JD Adviser
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 108
Default

Man sollte sich auch mal vor Augen halten wie lange ist JD2 schon eine Beta habe noch nie so eine lange Phase von einer Beta gesehen müsste ja schon über 1 Jahr mittlerweile sein.

Gibt ja genügend alternativen zum Glück

So wie im Moment kann man JD überhaupt nicht nutzen.

Vor allem kommt ein Update und dann geht gar nichts mehr.

Mann sollte zu einen wiederherstellungspunkt gehen können an dem JD noch funktionierte aber das geht ja nicht anscheinend oder ?
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 08:25.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.