JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 24.08.2015, 10:38
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Post JDownloader 2 on Synology

Hier geht's zur neuen Anleitung!

Alte Anleitung & FAQ:
Spoiler:

Quote:
Originally Posted by neutr0n View Post
Hier nun JDownloader 2 zum installieren via Paketzentrum für JEDE Architektur.

DSM
Ich nehme an jede Version sollte funktionieren, hier bitte ich um Rückmeldung wo es Probleme gibt.

Unterstützte DS und RS
Siehe oben, bitte um Rückmeldung.

Paketstatus
Das Paket ist aktuell mit der Version 2.0 Beta von JDownloader ausgestattet. Updates und Verbesserungen sind über das Paketzentrum als Update verfügbar.

Download
Das Paketzentrum auf euer DS oder RS öffnen und unter Einstellungen->Paketquellen folgende Quelle hinzufügen:

h_t_tps://spk.netzbaer.de (remove _)

Welche Voraussetzungen gibt es ?
Java muss installiert sein und es muss ein JAVA_HOME im Pfad definiert sein. Außerdem läuft JDownloader 2 im "headless"-Modus und hat keine eigene Weboberfläche die lokal auf der DS oder RS läuft. DIeses Prinzip ist JDownloader 2 geschuldet und hat nichts mit meinem Paket zu tun. Der Vorteil liegt klar auf der Hand, Ihr müsst euch nicht um Firewall-Freischaltungen oder Port-Forwarding's kümmern, JDownloader 2 benötigt dies nicht. JDownloader kommuniziert nach außen mit der zentralen Weboberfläche die über http://my.jdownloader.org zu erreichen ist, die Verbindung läuft verschlüsselt via HTTPS und es werden keine Daten wie eure Downloads oder was Ihr sonst so treibt lesbar an die Betreiber der Webseite übertragen, außerdem gibt es einen Direct-Connect Mode so das sämtliche Kommunikation direkt über eure Instanz läuft (Portforwarding/Firewall Konfiguration nötig!).

Das einzige was Ihr benötigt ist ein Konto auf http://my.jdownloader.org welches innerhalb weniger Sekunden angelegt ist. Mit diesen Zugangsdaten könnt Ihr JDownloader 2 anschließend über die Weboberfläche, sowie über entsprechende Browser Plugins (Firefox/Chrome etc) steuern. Diese Zugangsdaten werden ebenfalls bei der Installation abgefragt, MEHR ist für die Installation nicht zu tun. Ist diese abgeschlossen, gebt JDownloader 2 1-2 Minuten Zeit um Updates herunter zu laden und vollständig zu starten, danach ist die Instanz via Weboberfläche verfügbar. In den "Profieinstellungen" auf der Webseite sollte man danach noch seinen Download Pfad einstellen und evtl. die Instanz umbenennen, falls man mehrere verwendet.

FAQ
Die Installation findet JAVA nicht.
- Es muss wie gesagt JAVA_HOME definiert sein, meist zu finden in /etc/profile

Wo wird mein Download Pfad gesetzt?
- In den Profieinstellugen -> General - Default Download Folder

Ich habe meinen Download Pfad gesetzt, bekomme aber "Disk Full"
- In seltenen Fällen wird eine "nohup.out" Datei in /root erzeugt, diese löschen.

Wo stelle ich ein das Archive nach dem Download gelöscht werden?
- In den Profieinstellungen -> Extraction - Delete Archive Files After Extraction Action

Wo stelle ich ein wieviel Verbindungen pro Download genutzt werden sollen?
- In den Profieinstellungen -> General - Max Chunks Per File

Was bedeutet "unknown id" ?
- Das Webinterface kann eure JD Instanz nicht finden, JD neu starten, im Browser mal abmelden, neu anmelden (auch das Addon).

Funktioniert Click and Load, und wenn ja, wie ?
- Sowohl Click and Load als auch Click and Load v2 funktionieren einwandfrei. Ihr müsst dazu lediglich das offizielle JDownloader Addon für euren Browser installieren.




Ihr könnt das ja beliebig verschieben und hin packen wo Ihr möchtet. Schaut es euch auch mal an, falls irgendwas nicht ok ist, aus Sicht von euch als Entwickler, ich änder das gern. Kommt aber gut an bei den Synology-Anhängern
Thx
__________________
JD-Dev & Server-Admin

Last edited by pspzockerscene; 09.07.2020 at 14:48. Reason: Linked new install instructions
Reply With Quote
  #2  
Old 22.01.2016, 09:09
Paul69
Guest
 
Posts: n/a
Default

Klappt bei mir bestens und geht vor allem deutlich schneller als die manuelle Installation

Ein Verbesserungsvorschlag hätte ich aber noch: JD sollte seinen eigenen User bekommen und nicht unter root laufen.
Also in etwa wie in dieser Anleitung: https://board.jdownloader.org/showpo...&postcount=192
Reply With Quote
  #3  
Old 27.01.2016, 16:16
nomnomnom
Guest
 
Posts: n/a
Default

Auf meiner DS215J (DSM 5.2-5644 Update 3) kommt im Paketzentrum nach Angabe der Parameter (my JDownloader User, PWD, Download-Verzeichnis) bei der Installation die Meldung "JDownloader 2 *BETA* konnte nicht installiert werden". Die Version ist 2.0-007.

Ideen? Java ist installiert und JAVA_HOME ist auch gesetzt...
Reply With Quote
  #4  
Old 04.02.2016, 09:44
elementium
Guest
 
Posts: n/a
Default

Danke für das Paket! Ich kriegs aber leider nicht gebacken. Jedesmal wenn ich auf nen click & load link klicke, öffnet sich dieses kleine Fenster wo steht es wird hinzugefügt aber wenn ich dann in die Liste schaue ist sie nach wie vor leer. Mein Synology wird wie geplant aber in myjdownloader angezeigt.
Reply With Quote
  #5  
Old 04.02.2016, 09:56
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Schreib uns mal bitte an support@jdownloader.org und schreib uns wo genau du den ClickAndLoad Button drückst, damit wir das prüfen/dir helfen können
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #6  
Old 04.02.2016, 12:33
elementium
Guest
 
Posts: n/a
Default

Email ist raus, danke.
Reply With Quote
  #7  
Old 04.02.2016, 18:35
firzen
Guest
 
Posts: n/a
Default Java_Home

Hallo zusammen

Was meint Ihr genau mit Java Home?

Also ich konnte den Java Manager installieren und den Jdownloader auch. Aberirgendwie passiert nix wenn ich ein dlc in den angegebenen Downloadordner verschiebe.

Gruss
Andreas
Reply With Quote
  #8  
Old 04.02.2016, 18:37
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Warum sollte da was passieren?
Entweder musst du die DLC von Hand via Webinterface in den JDownloader laden
oder
Via Folderwatch und einer entsprechenden Datei
oder
warten, bis wir folgendes Feature eingebaut haben
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #9  
Old 04.02.2016, 18:45
firzen
Guest
 
Posts: n/a
Default

Also ich habe das Extension Folder Watch Enabled.
Wenn nun aber unter: FolderWatch: Folders meinen Folder angeben will komm ein Value Fehler.

Habe ich das richtig verstaden dass wenn alles sauber läuft ich wie bei nem sabnzb die dateien reinschmeissen kann und das nas lädt alles herunter ohne dass mein pc laufen muss?

Grüsse

Andreas
Reply With Quote
  #10  
Old 05.02.2016, 09:40
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Du gibst mehrere Ordner an, Format ist JSON
also [ "/home/xy1","/media/blabla"]

container reinwerfen geht erst mit dem nächsten core update, siehe ticket drüber
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #11  
Old 05.02.2016, 10:44
elementium
Guest
 
Posts: n/a
Default

Jiaz ich hab grad festgestellt dass bei mir das runterladen über den Synology überhaupt nicht geht, egal was ich mache. Irgendne Idee woran das liegen könnte?
Reply With Quote
  #12  
Old 05.02.2016, 11:28
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Falscher DownloadOrdner gesetzt? Prüfe den mal in den Einstellungen und denk dran, dass vorhandene Dateien von Hand geändert werden müssen. Schaue mir das ganze auch gern via Teamviewer an. Einfach eine E-mail mit ID und PW an support@jdownloader.org schicken
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #13  
Old 09.02.2016, 10:43
elementium
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Falscher DownloadOrdner gesetzt? Prüfe den mal in den Einstellungen und denk dran, dass vorhandene Dateien von Hand geändert werden müssen. Schaue mir das ganze auch gern via Teamviewer an. Einfach eine E-mail mit ID und PW an support@jdownloader.org schicken
Danke für das Angebot, aber was ich meinte, war dass überhaupt nichts auch nur im Linkcollector auftaucht. click und load nicht (egal von welcher seite) und wenn ich manuell versuche z.b. net Youtube-link einzufügen passiert ebenfalls nichts.
Reply With Quote
  #14  
Old 09.02.2016, 10:46
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Via Teamviewer ist die Ursache schnell gefunden und dein Problem gelöst
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #15  
Old 09.02.2016, 17:52
elementium
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Via Teamviewer ist die Ursache schnell gefunden und dein Problem gelöst
Wann passts dir denn? Hast jetzt gleich Zeit?
Reply With Quote
  #16  
Old 09.02.2016, 18:31
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Wir sind Mo-Fr von 9-17 Uhr erreichbar, einfach via email an support@jdownloader.org melden.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #17  
Old 10.02.2016, 11:59
IjoeI
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo,

könnte bitte detaillierter ausgeführt werden wie man "JAVA_HOME setzt"?
Bin ziemlich neu hier und konnte dazu nicht wirklich was rausfinden.

System ist die DS216play Java Manager und Java ist installiert.

Vielen Dank
Reply With Quote
  #18  
Old 10.02.2016, 12:01
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Musst du nicht. Es reicht auch wenn du im Skript auch einfach den Pfad von Hand setzt.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #19  
Old 10.02.2016, 12:12
IjoeI
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Musst du nicht. Es reicht auch wenn du im Skript auch einfach den Pfad von Hand setzt.
Danke für die schnelle Antwort!

Leider weiß ich gar nicht was du meinst.
Wie gesagt, ich habe den Java Manager installiert und dann JAVA.
Das war auch bis dahin kein Problem.
Bei der Installation vom JDownloader bekomme ich am Ende die Fehlermeldung :"JDownloader 2 *BETA* konnte nicht installiert werden"
Reply With Quote
  #20  
Old 10.02.2016, 12:24
IjoeI
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ok ich habs!

Die Vertrauensebene musste angepasst werden --> Synology Inc. und vertrauenswürdige Herausgeber
Reply With Quote
  #21  
Old 10.02.2016, 12:20
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Zu der Installation von Synology kann ich wenig sagen/helfen. Aber zur Not einfach von Hand installieren. Ich kann gerne via Teamviewer helfen, lediglich putty/ssh Zugang ist nötig.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #22  
Old 21.02.2016, 13:49
tommii
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hi, bei mir hat alles hingehauen (musste das Paket allerdings manuell installieren)...Bei download ordnet habe ich

Default Download Folder

eingetragen, nachdem die ersten im root gefunden habe...Diese habe ich via putty gelöscht (an dieser Stelle danke an NTMF)...

Wo finde ich denn jetzt die Downloads? Ist es machbar dass sie über die File Station sichtbar sind?

Daaanke im Voraus und Respekt an den Support hier

Lieben Gruß tommii
Reply With Quote
  #23  
Old 10.02.2016, 12:33
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Danke fürs Feedback
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #24  
Old 14.02.2016, 14:18
DaReaLDeviL
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo ihr guten Leute,

ich habe gestern wie gewohnt auf den Autoupdate Button des JDwonloder in meiner Synology gedrückt und jetzt geht leider nichts mehr.

Erst wird ein Recconect im Browser angezeigt, das geht bis gut 20x hoch und dann verscchwindet der Server. Nur nach einem Neustart der NAS erscheint er wieder.

NAS Synology 1512+ DSM 5.2-5644 Update 3
JDownloader Version 2.0-007

Leider bin ich jetzt nicht super fit in Linux und möchte ungern an der Diskstation spielen. Gerne könnnt ihr mit Teamviewer und passendem Zugang drauf um nach dem rechten zu sehen.

Wie gesagt - lief bis jetzt immer alles spitze. Das update hat nur alles zerschossen.
Reply With Quote
  #25  
Old 14.02.2016, 14:30
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Was genau geht nicht? Was hat ein Reconnect mit JDownloader zu tun? Was meinst du mit "gut 20x hoch" ?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #26  
Old 15.02.2016, 18:10
DaReaLDeviL
Guest
 
Posts: n/a
Default

Anbei ein Screenshot meines Problems:

**External links are only visible to Support Staff**

Das Webinterface des my.jdownloader zeigt generell keine Funktion mehr.
Reply With Quote
  #27  
Old 15.02.2016, 18:12
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Das Problem ist bekannt und wird mit dem nächsten Update wieder funktionieren. Leider ist heute der Updateserver gestorben und ich bin derzeit am Wiederherstellen, daher können wir derzeit keine Updates veröffentlichen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #28  
Old 15.02.2016, 19:07
DaReaLDeviL
Guest
 
Posts: n/a
Default

Vielen Dank für die Rückmeldung. Hoffe ihr bekommt das alles wieder in den Griff.

Grüße
Reply With Quote
  #29  
Old 17.02.2016, 18:04
NTMF
Guest
 
Posts: n/a
Default

Halli Hallo, ich habe JD2 gestern auf meiner Synology Diskstation installiert, danach eine DLC-Datei installiert - doch leider zeigt mir My JDownloader für alle Downloads an, dass die Disk voll ist (ist sie nicht). Lustigerweise starten die ersten 4-5 Downloads wenn ich einen DLC-Ordner hinzufüge - diese werden auch ordentlich heruntergeladen - aber noch während der Download gestartet wird, wird für eine Datei nach der anderen angezeigt, dass die Festplatte voll ist :-(
Reply With Quote
  #30  
Old 17.02.2016, 18:14
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Platte voll oder Pfad ungültig (falsch oder fehlende Rechte). Ein Logfile kann uns mehr sagen. Poste einfach die logID hier. Erstellen kannst du es im Webinterface in den Einstellungen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #31  
Old 17.02.2016, 22:45
NTMF
Guest
 
Posts: n/a
Default

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Die Log ID ist: jdlog://1594211113541

Das NAS ist neu - daher bin ich davon ausgegangen, dass ich genug Speicher zur Verfügung habe. Tatsächlich war auch der Link zum Folder für die downloads falsch gesetzt - den habe ich jetzt geändert - das ändert leider immer noch nichts.
Interessanterweise sagt mir seit eben die NAS, dass das DSM nicht aktualisert werden kann weil die Systempartition mindestens 350 MB benötigt. Jetzt frage ich mich gerade, ob die Temp Dateien die Systempartition "verstopfen" (und wo finde ich diese "Systempartition" denn.
Ich habe gestern übrigens noch per SSH nach der *.out Datei im root Verzeichnis gesucht - da aber nichts gefunden.

Update1:
Oh mir fällt da was ein... ursprünglich war für Jdownloader als Downloadpfad /root/Downloads gesetzt ... könnte das damit zu tun haben?

Update2:
Ja, das wars - ich habe mir das root Verzeichnis zugeschüttet!

per SSH als root rein und dann den Ordner Downloads gelöscht - und jetzt läufts!

Für diejenigen die die notwendigen Befehle brauchen:

Ersteinmal den Download-Pfad prüfen - der war bei mir /root/Downloads

Falls das der Fall war geht es so weiter:

1. SSH in der Diskstation aktivieren (Menüpunkt "Terminal...)
2. Das Benutzerpasswort für den Admin vereinfachen, und sicherstellen, dass die zweiwegeauthentifizierung nicht aktiviert ist.
3. Anmelden als root mit der IP-Adresse der Diskstation: ssh root@192.168.178.**
4. prüfen ob es den Ordner Download im root-verzeichnis gibt: dir
5. Wenn ja, ERST den Jdownloader in der Weboberfläche anhalten, DANN den Ordner löschen: rm -r Downloads
6. Dann alle Downloadpfade für die laufenden Downloads ändern indem ERST der Downloadpfad in den Einstellungen geändert wird. DANN alle Downloads markieren und 1. Rechtsklick auf eine der markierten Downloads und 2. Klick auf die Einstellungen und 3. Downloadpfad ändern.
7. Jetzt die Downloads wieder starten!

Tada!

Last edited by NTMF; 17.02.2016 at 23:15.
Reply With Quote
  #32  
Old 18.02.2016, 23:24
Kindle
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo,

ich bekomme leider auch den Skipped - Disk Full- Error :-(

Platte ist definitiv nicht voll und die ominöse Datei im Root habe ich auch nicht... Die Ds ist taufrisch - JD lief ein paar Minuten und dann kam der Fehler...

Habt ihr die rettende Idee für mich?
Reply With Quote
  #33  
Old 19.02.2016, 09:40
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

@NTMF: Danke fürs Feedback. Ja das mit dem root ist natürlich doof, weil da dann JDownloader sehr wahrscheinlich nicht schreiben/lesen durfte. Du solltest JDownloader auch nicht als root laufen lassen.
Via chown -R user:group /pfad kannst du jederzeit den Eigentümer/Gruppe korrigieren.

@Kindle:
Die Meldung bedeutet a.) Platte voll oder b.) Keine Schreibrechte. Die Unterscheidung ist nicht immer eindeutig möglich. Schicke mal ein Logfile an support@jdownloader.org und dann kann ich dir dazu mehr sagen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #34  
Old 21.02.2016, 13:21
Kindle
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ok ich habe nun mehrfach den Zielordner inkl. Berechtigungen geändert und nun läuft es auch - scheinbar hab ich aber auch das Problem mit dem zugemüllten Root...

Leider gibt es da keinen Download-Ordner, den ich löschen könnte...
Reply With Quote
  #35  
Old 22.02.2016, 10:01
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

@Kindle: Brauchst du noch Hilfe? Kann ich jetzt nicht direkt rauslesen

@tommii: via ssh/putty verbinden und die Dateien von Hand verschieben.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #36  
Old 22.02.2016, 20:00
rleue
Guest
 
Posts: n/a
Default Installiert - was nun?

Habe JDownloader 2 für meine Synology installiert via Paketinstaller.

Nachdem ich mich durch den Wizard geklickt habe (My Jdownloader Login, etc.) habe ich ein neues Icon im Menü - das wars.

Der Dienst läuft, aber im Webinterface unter http://my.jdownloader.org/ sehe ich keine Synology.

Java & Java Manger habe ich vorgängig installiert und auch
JAVA_HOME ist gesetzt in /etc/profile.
Der genaue JAVA_HOME Pfad lautet /var/packages/JavaManager/target/Java/jre

Was habe ich falsch gemacht? als Downloadpfad habe ich /volume1/downloads gesetzt.

Last edited by rleue; 22.02.2016 at 20:03.
Reply With Quote
  #37  
Old 24.02.2016, 13:03
tommii
Guest
 
Posts: n/a
Default

hi rleue...das neue icon im MYJdownloader webinterface symbolisiert deine Synology...bei mir stand da anfangs root@(mein DS Name)...und wenn du das ding auswählst bzw. anklickst, und links in deinem linkgrabber hinzufügst, werden sie von der synology ausgeführt...

testweise kannst du den jdownloader paketdienst auf der DS mal anhalten, dann sollte auch das "neue" icon im jdownloader webinterface verschwinden...

bin mal gespannt, ob das mein deinem downloadpfad hinhaut...

ich habe meinen jetzt auf "default downloader folder" gesetzt...nun finde ich sie über putty/ssh gar nicht mehr...

werde wohl erstmal suchen müssen...
Reply With Quote
  #38  
Old 24.02.2016, 13:41
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Einfach nen dummy file laden und dann via ssh/putty suchen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #39  
Old 24.02.2016, 17:06
rleue
Guest
 
Posts: n/a
Default

Sorry da habt ihr mich wohl falsch verstanden.

Mein Problem ist, dass ich gar kein solches Icon im Webinterfae sehe. Das erwähnte Icon bezog ich auf das lokale GUI von Synology. Im Jdownloader erscheint mein NAS nicht
Reply With Quote
  #40  
Old 24.02.2016, 17:09
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,975
Default

Gerne können wir via Teamviewer versuchen zu helfen. Einfach ne E-mail an support@jdownloader.org
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 23:53.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.