JDownloader Community - Appwork GmbH
 

 
 
Thread Tools Display Modes
Prev Previous Post   Next Post Next
  #1  
Old 27.02.2016, 21:26
sj_rolak's Avatar
sj_rolak sj_rolak is offline
Ultra Loader
 
Join Date: May 2009
Posts: 49
Default filecrypt.cc: Bilder-Sortieren nur im browser möglich

moin,

Jiaz meinte, eine ganz am Rande aufgetauchte Geschichte hätte einen eigenen thread verdient: Neben 6ZeichenEntziffern¹, OffenenKreisFinden¹, MatheFürAnfänger¹, reCaptcha³ und den tollen Puzzles² hat filecrypt noch eine captchaVariante, eine Art semantische BilderSortage:

von filecrypt.cc frisch in den browser:
Links oben ein Stapel Bilder vom letzten Speicher-Aufräumen, die nach dem gezeigten Motiv via drag&drop in die mit KlassifizierungsIcons benamten drei Spalten sortiert werden sollen.
War für mich schon immer die lästigste Variante: Sie braucht deutlich mehr Aufwand und Zeit als die anderen, speziell bei der ganz rechten Spalte klemmt das Ablegen manchmal, manche Bilder sind frei interpretierbar von 'schon mal gegessen' bis 'Natur am Abend' weil so grottenschlecht photographiert und so rattig gerastert - mal ganz abgesehen von den Fällen, in denen Hunde und Katzen sich (wie im Beispiel) nicht eine ErgebnisSpalte teilen und, wie schon erwähnt, anhand einer Nahaufnahme einer Handvoll Fell unterschieden werden müssen ;-) Diese cinderella-sorts bekommt JDL überhaupt nicht geregelt:

JDownloader und wie er die Welt sieht:
Das sieht nicht sehr funktional aus und dieser Eindrück wird auch bestätigt - bei mouse-over (*¹) ist unter jeder der drei grauen Kacheln ein und dasselbe Bild zu erkennen, bei clic ändern sich alle drei synchron. Mehr kann auch schon garnicht gemacht werden, ziemlich dysfunktional.
Quote:
Kannst du das Problem provozieren?
fragte Jiaz - ja aber sicher doch: Du mußt nur mit dem Fell einer um Mitternacht bei Neumond gehäuteten Katze Deine für manche captchas eh notwendige Kristallkugel solange reiben, bis Dein Wunsch in Erfüllung geht.
Na selbstverständlich nicht. Bzw eventuell doch. Es ist zwar bestenfalls anekdotisch belegt und eine bis dato zum allergrößten Teil subliminale Einschätzung¹¹, möglicherweise auch noch durch confirmation bias getrübt, doch Kreise, Zeichen und Puzzle scheinen mir das defaultAngebot zu sein, bei zu viel captchas/Zeiteinheit oder so werden dann die schweren Geschütze reCaptcha und BilderSort ausgepackt. Bleibt das LöseTempo erhalten, gibts auch nur noch massive Artillerie.
So wurde zum BeispielBilder-Fangen schlicht eine Seite vom movie-blog von Anfang Richtung Ende á tempo durchgelöst, jeweils nur der dlc runtergeladen und als im browser der erste sort kam, der nächste cryptlink dem JDL übergeben und tadaaa!, noch ein sort. 8 dlc mußten gelöscht werden.

*² wie heute morgen deutlich erinnert wurde, gibt es noch eine fc-captcha-Variante: Der Sprüchklopfer, bei dem ziemlich fusselig dargebotene Satz/Spruchstück-Standards gelesen bzw erraten werden sollen:


if it fits, wear it take it as answer
Wird als ordinäres show&query einwandfrei vom JDL gehandhabt.


P.S.: Da der Bremsklotz für Click'n'Load erkannt wurde und abschaltbar ist, sehe ich dieses Problem in keiner Weise als besonders dringlich an. Es werden mit fc typischerweise ganze Pakete gecryptet und nicht einzelne parts beim OCH auf diese Weise botgesichert, so daß von mir aus kein unbedingter Bedarf für eine sofortige bis remote-Lösung zu sehen ist.


//edit 2016-02-28 5:55//
==*¹ Funktionalität der JDL-Variante des BilderSorts nachgetragen, alter Text war
Quote:
(oder clic, hab jetzt keine Lust es nochmals auszuprobieren, werde es aber beizeiten nachtragen, nachtragend wie ich bin)
==*² den (oder doch nur einen?) fehlenden captcha-Typ nachgetragen
_________________
¹ von/in JDL perfekt behandelt
² von/in JDL gut behandelt - das Puzzleteil flutscht nicht ins Raster (wie beim browser) sondern bleibt dort, wo es fallengelassen wird - man muß zwar nicht genauer arbeiten, hat aber keine Rückmeldung für 'ok (ja/nein)'
³ via JDL im browser behandelt, akzeptabel für direkte Lösung, afaik bisher nicht remote
¹¹ der zum learning by doing nötige kleine Mann im Ohr, der versucht, im Geschehen Muster zu sehen läuft als bewußter Denkprozeß zwar auch mit - doch halt nur beobachtend, nicht analysierend. Strichlisten gibts auch noch keine. Bei hunderten von captchas/Sitzung kommt allerdings selbst bei systembedingten Bremsen (wie 20/10' bei reCaptcha) reichlich Material vorbei...
Attached Images
File Type: jpg 0Clipboard02.jpg (21.1 KB, 153 views)
__________________
ne schöne jrooß, sj_rolak

Last edited by sj_rolak; 28.02.2016 at 06:10.
Reply With Quote
 

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 13:35.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.