JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 24.11.2017, 22:45
Kramurx Kramurx is offline
JD Alpha
 
Join Date: Sep 2013
Posts: 22
Default Parallele Downloads über Proxy

Hallo,

ich hatte mich gefragt ob es die Möglichkeit gibt einen etwas effizienteren Reconnect durchzuführen. Die Überlegung ist in etwa folgendes:

Angenommen es existiert ein Proxy auf dem lokalen Rechner, dieser leitet ankommende Verbindungen weiter an verschiedene andere Proxies. (Der Sinn hiervon ist, dass man mehrere ausgehende IP's hat und nur einen Proxy im JD konfigurieren muss)
Nun müsste bei einem Reconnect allerdings feststellbar sein, welcher spezielle Download (bei mehreren gleichzeitig laufenden) diesen benötigt.

Ist dies feststellbar? Dann könnte das ja auch zB als Kommandozeilenparameter an ein Script zum Reconnecten übergeben werden.

Hoffe hier kann mich jemand erleuchten und natürlich hoffe ich auch, dass ich verständlich beschrieben habe worum es mir geht.
Reply With Quote
  #2  
Old 24.11.2017, 23:24
thecoder2012's Avatar
thecoder2012 thecoder2012 is offline
Official 9kw.eu Support
 
Join Date: Feb 2013
Location: Internet
Posts: 987
Default

Quote:
Originally Posted by Kramurx View Post
ich hatte mich gefragt ob es die Möglichkeit gibt einen etwas effizienteren Reconnect durchzuführen.
Klingt so das ein Reconnect nur paar Sekunden bei Dir dauert. Ich brauch schon 2-3 Minuten dazu.

Quote:
Originally Posted by Kramurx View Post
Angenommen es existiert ein Proxy auf dem lokalen Rechner, dieser leitet ankommende Verbindungen weiter an verschiedene andere Proxies. (Der Sinn hiervon ist, dass man mehrere ausgehende IP's hat und nur einen Proxy im JD konfigurieren muss)
Nun müsste bei einem Reconnect allerdings feststellbar sein, welcher spezielle Download (bei mehreren gleichzeitig laufenden) diesen benötigt.
Eventuell per Ereigenis-Skripter möglich.
Reconnect wird meines Wissens bei der Voreinstellung nur durchgeführt, wenn kein anderer Download mehr läuft. Einstellbar unter Reconnect in den Einstellungen.

Quote:
Originally Posted by Kramurx View Post
Ist dies feststellbar?
Möglicherweise. Zumindestens kann per Ereignis-Skripter vor einem Reconnect und danach ein individuelles Skript ausgeführt werden und diverse Daten abfragen. Hab sowas nie benötigt weil bei 20-40 IPs über externe statische Verbindungen hatte ich nie das Bedürfnis.

Quote:
Originally Posted by Kramurx View Post
Dann könnte das ja auch zB als Kommandozeilenparameter an ein Script zum Reconnecten übergeben werden.
Es kann zumindestens ein externes Skript für den Reconnect genutzt. Unter "Einstellungen" => Reconnect => Reconnect Methode => Externer Batch-Reconnect einzustellen. Zusätzliche Parameter sind mir leider nicht geläufig, vielleicht kann einer der JD Devs dazu mehr sagen.
__________________
Join 9kw.eu Captcha Service now and let your JD continue downloads while you sleep.
Reply With Quote
  #3  
Old 25.11.2017, 11:06
Kramurx Kramurx is offline
JD Alpha
 
Join Date: Sep 2013
Posts: 22
Default

Quote:
Originally Posted by thecoder2012 View Post
Klingt so das ein Reconnect nur paar Sekunden bei Dir dauert. Ich brauch schon 2-3 Minuten dazu.
Effizienter war vielleicht das falsche Wort, ich meinte es eher im Bezug darauf, dass es effizienter wäre, mehrere Downloads gleichzeitig starten zu können.

Aber ja der Reconnect geht bei mir etwas schneller als bei dir

Ich werd mir mal den Event Scripter ansehen, vielleicht bekomme ich es ja damit hin, danke für den Hinweis!
Reply With Quote
  #4  
Old 27.11.2017, 16:14
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

Also ich glaube der Verwaltungsaufwand einer solchen Lösung lohnt sich nicht. Da ist es, in meinen Augen, einfacher gleich mehrere Proxies im JDownloader einzutragen und direkt die Verwaltung übernehmen zu lassen. Dann kannst du für jede IP einen Proxy hinterlegen und JDownloader nutzt diese bis die jeweiligen Limits erreicht sind.
Grund für den "1 Proxy für viele IPs" ist ja deine Anordnung über 2 WANs auf einen Server und mit dessen IPs raus ins WWW.

Ich hab dir bereits im anderen Thread geantwortet wie du an die entsprechenden Infos rankommen könntest. Idealerweise führst du den Reconnect dann auch gleich direkt über den Eventscripter durch.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 27.11.2017, 16:15
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

Sofern du diesen Ansatz wirklich weiterverfolgen willst, dann denke ich bleibt nur der Weg über den Eventscripter und Externer Reconnect
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #6  
Old 15.06.2019, 21:07
thecoder2012's Avatar
thecoder2012 thecoder2012 is offline
Official 9kw.eu Support
 
Join Date: Feb 2013
Location: Internet
Posts: 987
Default

Quote:
Ich werd mir mal den Event Scripter ansehen, vielleicht bekomme ich es ja damit hin, danke für den Hinweis!
Hast den Event Scripter mal angesehen inzwischen?
Mögliche Beispiele findest im Thema Automatic free proxy grabber feature oder im Beitrag [Event Scripter] Scripts

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Sofern du diesen Ansatz wirklich weiterverfolgen willst, dann denke ich bleibt nur der Weg über den Eventscripter und Externer Reconnect
Ich denke der User verfolgt es nicht mehr weiter (seit 2017 laut Profil keine Aktivität mehr) oder hat es hinbekommen.

Bin einfach nur grad selbst am schauen wie ich schneller und sinnvoller Tests (mit Captchas) zeitgleich durchführen kann bzgl. Reconnects, Proxies und ähnliches.
__________________
Join 9kw.eu Captcha Service now and let your JD continue downloads while you sleep.

Last edited by thecoder2012; 17.06.2019 at 03:02.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 21:53.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.