JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #361  
Old 04.01.2017, 17:38
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

@NimroT: am einfachsten du konfigurierst den Reconnect bei deinem JDownloader mit GUI und kopierst dann die entsprechenden Dateien auf deinen Headless JDownloader. Die Dateien existieren nur wenn JDownloader diese erstellt, sprich zb durch konfiguration
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #362  
Old 04.01.2017, 17:39
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

@mayafreak1: in case you still have trouble with starting JDownloader, contact us via support@jdownloader.org
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #363  
Old 19.01.2017, 18:10
slownick
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo zusammen,

ich kann JD auch nicht auf meiner Synology über das Paketzentrum installieren.
Nach der Eingabe der Login-Daten für das Webinterface läuft die Installation zunächst für etwa 1h, nur um dann ohne Grund abzubrechen:
Quote:
"JDownloader 2 *BETA* konnte nicht installiert werden"
Starte ich die Installation dann erneut, kommt in dem noch offenen Fenster sofort folgender Hinweis:
Quote:
"ungültiges Dateiformat"
Ich habe die Installation dann über Telnet vorgenommen, das dauerte zwar auch etwa 1h, hat aber geklappt. Nur jetzt müsste ich den Dienst auch immer über Telnet starten, was 1. etwas umständlich ist und 2. komischerweise etwa 10 Minuten dauert. Läuft der Dienst dann, wird er sogar inder fehlgeschlagenen Installation im Paketzentrum angezeigt, nur hier kann ich ihn nicht wirklich beenden, auch wenn das angezeigt wird und schon gar nicht erst wieder neu starten. Wie bekomme ich ihn als ins Paketzentrum?
Ich habe das neueste OS von Synology mit JAVA 7 und 8, jeweils von Synology aus dem Paketzentrum drauf.

Danke
slownick
Reply With Quote
  #364  
Old 19.01.2017, 19:20
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

@slownick:
Nicht via Telnet sondern bitte SSH nutzen!
Installation-Dauer von 1h klingt nach einer ZeroVM (Synology default), welche um Faktr 80-100 mal langsamer ist. Bitte ein vollwertiges OpenJDK oder direkt das *Original* von Oracle installieren (google hilft weiter).
Das einfachste ist ein kleines Script zu schreiben welches man kurz von Hand nach einem Neustart der NAS startet (Anmerkung: so oft startet man eine NAS ja nicht neu?!)
Gerne helfe ich auch via Teamviewer, einfach eine E-Mail an support@jdownloader.org schicken
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #365  
Old 20.01.2017, 20:45
slownick
Guest
 
Posts: n/a
Default

Sorry es war auch SSH, nicht Telnet.
Ich habe nun direkt das offizielle Oracle Java 8 installiert und siehe da, nun hat es geklappt. Besten Dank!
Hätte nicht gedacht, dass es solche Unterschiede zwischen Java und Java gibt.

Noch eine kurze Nachfrage. Der user der angelegt wurde war @root und das Downloadverzecihnis war auch zuerst unter
Quote:
root/downloads
Heißt das nun, dass JD als Root läuft? Die files liegen eigtl alle in meinem User Ordner unter unter root liegt von JD nur
Quote:
.jd_home
mit cfg, logs und tmp. Ich habe das Download Verzeichnis leicht ändern könne, aber wenn JD einen Ordner in root anlegen konnte, muss es ja auch root Rechte haben, oder?
Reply With Quote
  #366  
Old 20.01.2017, 21:08
decoder decoder is offline
Ultra Loader
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 45
Default

Hallo,

habe jdownloader 2 auf meiner synology DS916 installiert und eingerichtet.
Wo und wie kann ich meinen Socks 5 Proxy eingeben?
Reply With Quote
  #367  
Old 22.01.2017, 09:27
hainan2
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo zusammen,

habe eine Frage soweit funktioniert alles perfekt mit dem JDownloader auf meiner DS216play. Wie kann ich auswählen, dass nur Pakete von uploaded und keine anderen angezeigt werden?
Reply With Quote
  #368  
Old 23.01.2017, 11:50
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

@slownick: Als was der JDownloader läuft hängt davon ab wie das Script/Paket den JDownloader installiert. Wir haben da keinen Einfluss drauf. Bei einer manuellen Installation des JDownloader, siehe https://support.jdownloader.org/Know...bedded-devices, liegt es auch an dir, wie du JDownloader startest.
JDownloader legt nur im JDownloader Ordner selbst ab. Wenn dem nicht so ist, dann ist die Umgebungsvariablen dermaßen *futsch* das JDownloader ins User Home auswandert. Zum Ändern des Nutzers musst du unter Umständen die Scripte/das Paket selbst überarbeiten. Entweder den Author des Pakets um Hilfe fragen oder einfach als Root laufen lassen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #369  
Old 23.01.2017, 11:51
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

@decoder: Am einfach konfigurierst du den JDownloader mit einer GUI und kopierst dann die Profieinstellung von InternetConnectionSettings.customproxylist rüber auf den andren JDownloader. Im Webinterface findest du ebenfall in den Einstellungen die Profieinstellungen.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #370  
Old 23.01.2017, 11:52
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

@hainan2: Am einfachsten konfigurierst du den JDownloader mit einer GUI (Einstellungen-Filter) und kopierst dann die Profieinstellungen von LinkFilterSettings.filterlist rüber auf den andren JDownloader. Im Webinterface findest du ebenfalls in den Einstellungen die Profieinstellungen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #371  
Old 27.01.2017, 13:13
italianstallion
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo Zusammen,

ich klink mich mal hier ein, weil ich versuche den JD auf meiner DS411J zum laufen zu bringen.
Da, die Installation über die Paketverwaltung (netzbaer) funktioniert, aber danach einfach nicht starten will, hab ich die Variante über die Kommandozeile versucht.
- Java 8u111 ist drauf
- JAVA_HOME passt
- Hab als "admin" ein "sudo -i" zu root vorher gemacht
- Starten tu ich mit java -Djava.awt.headless=true -jar /volume1/@appstore/JDownloader/JDownloader.jar &
- Problem ist, wenn die Aufforderung kommt Username/Passwort einzugeben, bricht er ab bei der Eingabe von "y" -> Enter

Siehe Screenshot.

Habt ihr eine Idee wie ich das vernünftig zum Laufen bringe?

Danke und Grüße
ItalianStallion
Attached Thumbnails
jd.JPG  
Reply With Quote
  #372  
Old 27.01.2017, 13:55
italianstallion
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo nochmal,

Schande über mein Haupt. mit eurer Anleitung von...
https://support.jdownloader.org/Know...bedded-devices
...funktioniert alles wunderbar.

Wie baue ich das am besten als autostart ein?

Brauch ich ein Skript, das dann in ne rc kommt?

Kennst sich jemand mit synology aus?

Grüße
Reply With Quote
  #373  
Old 27.01.2017, 14:34
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

Warum *Schande über dein Haup*? Im Gegenteil. Du hast die Installation doch alleins geschafft! Von daher ist das eher ein Grund zur Freude und ein Zeichen das die kleine Anleitung nicht ganz *nutzlos* ist

Bzg dem Script, ja ein kleines Script welches in den rc kommt, aber das würde ich nur empfehlen wenn du häufig die NAS neustartest. Ansonsten würde ich einfach einmal nach dem Neustart kurz via ssh einloggen und JD starten. So weißt zumindest auch gleich ob noch alles *okay* ist Wenn du dennoch Hilfe bei einem Startskript brauchst, melde dich.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #374  
Old 01.02.2017, 12:47
Mikle_01 Mikle_01 is offline
Baby Loader
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 9
Default

Moin...

Ich muss meine DS215j neu installieren, weil sie einfach nicht mehr in Sleep geht (Platten laufen immer ).

Hatte immer JDownloader in Verdacht - ist es aber nicht.Deshalb platt machen und neu flashen...

Frage: Bei JDownlaoder Neuinstallation jetzt nicht mehr über Paketzentrum und spk.netzbaer.de sondern über diese Installation : https://support.jdownloader.org/Know...edded-devices?
Reply With Quote
  #375  
Old 01.02.2017, 13:50
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

Du kannst weiterhin das Paketzentrum nehmen oder die manuelle Installation. Es ist dir überlassen Bei der manuellen Installation können dir System-Updates halt weniger *dazwischen* funken
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #376  
Old 01.02.2017, 13:52
Mikle_01 Mikle_01 is offline
Baby Loader
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 9
Default

Danke... Ok. Dann weiß ich Bescheid. Sehe gerade; es wird im Paketzentrum eine Beta 2 TEST angeboten!? Auch ziemlich neu, was?

Last edited by Mikle_01; 01.02.2017 at 13:58.
Reply With Quote
  #377  
Old 01.02.2017, 13:56
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

Das Paket im Paketzentrum ist nicht von uns, daher keine Information/Ahnung meinerseits Wir bieten nur die manuelle Installation an
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #378  
Old 01.02.2017, 20:18
bbirkhahn
Guest
 
Posts: n/a
Default

Wenn ich die Chrome Erweiterung benutze, kann ich die Links zu meinem Jdownloader auf dem Synology hinzufügen.
Ich muss aber dann manuell ins Webinterface von my.jdownloader.org und die Links im Linksammler per Rechtsklick auf "Zu Downloads hinzufügen", damit der Download dann startet.
Kann ich irgendwie einstellen, dass die Links im Linksammler automatisch in die Downloads verschoben werden?
Reply With Quote
  #379  
Old 02.02.2017, 08:26
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

Webinterface-Einstellungen-Profieinstellungen-suche nach autostart, Linkgrabber Autostart
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #380  
Old 02.02.2017, 18:59
Mikle_01 Mikle_01 is offline
Baby Loader
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 9
Default

Cool - die Einstellung habe ich auch lange gesucht und vermisst...

EDIT: Ist es :"LinkgrabberSettings: Auto Confirm Manager Auto Start"!? Funzt nämlich nicht. Muß der JDownloader dafür neu gestartet werden?

Last edited by Mikle_01; 02.02.2017 at 19:11.
Reply With Quote
  #381  
Old 02.02.2017, 19:03
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

Die gibt es schon sehr sehr lange
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #382  
Old 02.02.2017, 19:40
Mikle_01 Mikle_01 is offline
Baby Loader
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 9
Default

Wenn es die von mir genannte Setting ist, dann geht es bei mir nicht. Landet trotz setting bei Click'n'Load im Linksammler....
Reply With Quote
  #383  
Old 02.02.2017, 19:46
Mikle_01 Mikle_01 is offline
Baby Loader
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 9
Default

Wo wir gerade bei Settungs sind; mein JDownloader auf der DS215j müllt wöchentlich mein /var/log/ mit einen fast 1-2 GB (!) großen Log Datei voll. Muß ich immer leeren, (echo > /var/log/JDownloader.log) damit ich mich überhaupt noch anmelden kann.

Kann der Pfad auch geändert werden? bzw. warum sind die Log's so groß?
Reply With Quote
  #384  
Old 03.02.2017, 10:01
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

@Mikle_01: Das 3rd Party Paket (nicht von uns) schreibt by default in den Logs Ordner und löscht dieses nicht mehr.
Hier ein kleines Howto, siehe https://board.jdownloader.org/showth...y+%2Fvar%2Flog
Gerne helfe ich auch via Teamviewer, einfach ne E-Mail an support@jdownloader.org
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #385  
Old 03.02.2017, 10:03
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

Quote:
Originally Posted by Mikle_01 View Post
Wenn es die von mir genannte Setting ist, dann geht es bei mir nicht. Landet trotz setting bei Click'n'Load im Linksammler....
Kannst du mal nen Screenshot der entsprechenden Profieinstellungen zeigen? Suchwort ist autoconfirm
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #386  
Old 07.02.2017, 22:03
dietmar1968
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ich probiere den Jdownloader auf meinem NAS (DS416j) zu installieren. Java 8 ist installiert und läuft. Wenn ich jetzt die JDownloader Installation starte, gebe ich die notwendigen Daten ein und dann beginnt der eigentliche Installationsvorgang. Leider tut sich dann nichts mehr. Was kann ich tun?
Reply With Quote
  #387  
Old 08.02.2017, 07:57
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

Am besten einfach mal via ssh/putty auf der NAS einloggen und selbst nachschauen was passiert oder auf das Paket verzichten und eine manuelle Installation durchführen, siehe https://support.jdownloader.org/Know...bedded-devices
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #388  
Old 08.02.2017, 14:22
Planlos
Guest
 
Posts: n/a
Smile

Heyho,

Hab alles soweit auf meinem DS216j Laufen bin eigentlich sehr zufrieden

kleines aber
die platten bleiben die ganze zeit über an.
stoppe ich jdl stoppen sie irgendwann

gibt es einen befehl/ein setting mit dem jdl sich nach Fertigstellung aller Downloads ausschaltet?
(gibts ja in der gui Version auch)


Grüße
Reply With Quote
  #389  
Old 08.02.2017, 14:28
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

Hast du den JDownloader von Hand installiert oder über das 3rd Party Paket? Denn das 3rd Party Paket solltest du von Hand ändern, da ansonsten
1.) die Platte voll läuft
2.) die Platte immer an ist
Gerne helfe ich via Teamviewer unter support@jdownloader.org
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #390  
Old 08.02.2017, 14:58
Planlos
Guest
 
Posts: n/a
Default

also ich habe die paketquelle von netzbaer eingehängt und das paket dan über die paketverwaltung installiert


Last edited by Planlos; 08.02.2017 at 15:22.
Reply With Quote
  #391  
Old 08.02.2017, 15:51
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Gerne helfe ich via Teamviewer unter support@jdownloader.org
Einfach melden, dann überarbeite ich via Teamviewer/ssh/putty die Scripte entsprechend
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #392  
Old 11.02.2017, 17:45
Planlos
Guest
 
Posts: n/a
Default

Danke für das Angebot

unterdessen hat jdl offenbar beschlossen nicht mehr zu starten :S


edit: Mail ist raus =)

nochmal edit :D
startet nach neustart vom nas wieder

Last edited by Planlos; 11.02.2017 at 17:56.
Reply With Quote
  #393  
Old 14.02.2017, 10:31
silencer1801
Guest
 
Posts: n/a
Default

Moin zusammen,

ich habe seit gestern die DS416PLAY. Installation Java und JDownloader über entsprechendes Paketzemtrum funktionierte einwandfrei. Unter my.jdownloader ist die Diskstation auch zu sehen. Downloadfolder ist angepasst.

Mein Problem ist folgendes.

Klick ich im "View" Linksammler auf "Play", damit der Download startet, ploppt kurz ein Fenster auf "JD processing". Der Download wird aber nicht an "Downloads" übergeben, sondern nach wenigen Sekunden, ist der "Play"-Button wieder aktiv.

Danke vorab für eure Unterstützung.

Gruß Alex
Reply With Quote
  #394  
Old 14.02.2017, 10:58
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

Im Linksammler zunächst die gewünschten Links via Rechtsklick in die DownloadListe übernehmen. Auto-Übernehmen wie im Desktop-JDownloader kommt erst noch.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #395  
Old 14.02.2017, 11:06
silencer1801
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Im Linksammler zunächst die gewünschten Links via Rechtsklick in die DownloadListe übernehmen. Auto-Übernehmen wie im Desktop-JDownloader kommt erst noch.
Manchmal ist es so einfach. Danke.
Reply With Quote
  #396  
Old 14.02.2017, 11:08
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

Nix zu danken
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #397  
Old 15.02.2017, 10:22
Cr4z33 Cr4z33 is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: Jun 2009
Location: Italy
Posts: 145
Exclamation

I have two questions for my Synology DS414.
  1. I am still on DSM v5.x because when I upgraded to v6 JD stopped from working properly.
    How is the situation right now?
    Did you find a way to run JD without having to open a SSH window EVERYTIME?
  2. What's the difference between the two packages and which one shall I install?

Reply With Quote
  #398  
Old 15.02.2017, 11:43
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

@Cr4z33: Can't tell but I know many ppl are using the 3rd party package.
1.) I guess you have to find out and if it causes issues, simply reinstall it
1.1.) SSH is not required when using the package solution
2.) use the left one. I guess the Beta(TEST) was the first one. You can see many more using the left one
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #399  
Old 15.02.2017, 12:43
Cr4z33 Cr4z33 is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: Jun 2009
Location: Italy
Posts: 145
Default

Thanks for the fast reply.

I will give it a try then.
Reply With Quote
  #400  
Old 15.02.2017, 13:13
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 80,387
Default

You're welcome
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 06:06.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.