JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 29.04.2015, 18:40
Fetter Biff Fetter Biff is offline
JD Legend
 
Join Date: Oct 2014
Posts: 945
Default jD nutzt 70 - 90 % CPU-Leistung: reduzieren?

jD nutzt bei mir oft 70 - 90 % und kurzzeitig noch mehr CPU-Leistung, erst nach einem Neustart wird wieder ein normales Maß erreicht. Läßt sich dieser hohe Leistungsverbrauch reduzieren?
Reply With Quote
  #2  
Old 29.04.2015, 21:18
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Was genau macht JD in dem Fall denn? Lädt er herunter? Entpackt er? Oder komplett Idle?
Normal ist das nicht, ergo müssen wir die Ursache finden.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 29.04.2015, 21:46
Fetter Biff Fetter Biff is offline
JD Legend
 
Join Date: Oct 2014
Posts: 945
Default

Ich würde sagen, er lädt ganz normal 'runter, jedenfalls kann ich keinen Unterschied zum Laden bei hoher Auslastung erkennen. Beim Entpacken wäre es mir ja verständlich, das blockiert mein System ohnehin fast gänzlich, würde ich aber also normal laufend einstufen. Nicht laden tut er bei mir normalerweise nie, also entweder laden oder nicht geöffnet, er ist sozusagen nie im Leerlauf.

Öfter verträgt er wohl einige Links nicht, das zeigt sich dann am trägen Verhalten, schlechter Ansprechbarkeit oder komplettes Stocken, so daß sich keine Links mehr zufügen lassen, in jenen Fällen kommt es auch zu einer derart hohen Auslastung. Laden tut er dann aber mindestens fast immer, glaube ich, weiter.

Mir sind also keine Gesetzmäßigkeiten aufgefallen.
Reply With Quote
  #4  
Old 30.04.2015, 11:40
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Schau mal im About Dialog von JD welche Java Version dort ist. Dann lade/installier dir das entsprechende JDK von Oracle. Darin ist im bin Ordner ein Tool namens JVisualVM. DAmit kannst du dich auf den JD verbinden und analysieren was soviel CPU frisst.
Threads Anzeige und dann 2,3 mal direkt hintereinander Thread Dump erstellen. Den Text dann einfach an support@jdownloader.org schicken.

Welches System ist es denn? Denn ein Entpacken das den Rechner blockiert ist nicht normal. Klingt entweder nach Hardware/Treiber Probleme oder altem Rechner/OS.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 30.04.2015, 16:28
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,580
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Welches System ist es denn? Denn ein Entpacken das den Rechner blockiert ist nicht normal.
Unter Umständen ist das durchaus normal (System, JD-Programmverzeichnis, Download- und Entpackordner alle auf der gleichen HDD).
Reply With Quote
  #6  
Old 30.04.2015, 16:37
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Aber auch in dem Fall sollten moderne OS das im Griff haben. Ein System sollte deshalb nicht blockieren
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #7  
Old 30.04.2015, 17:40
Fetter Biff Fetter Biff is offline
JD Legend
 
Join Date: Oct 2014
Posts: 945
Default

Quote:
Schau mal im About Dialog von JD welche Java Version dort ist. Dann lade/installier dir das entsprechende JDK von Oracle. Darin ist im bin Ordner ein Tool namens JVisualVM. DAmit kannst du dich auf den JD verbinden und analysieren was soviel CPU frisst.
Threads Anzeige und dann 2,3 mal direkt hintereinander Thread Dump erstellen. Den Text dann einfach an support@jdownloader.org schicken.
Gut, werde ich versuchen.


Quote:
Welches System ist es denn? Denn ein Entpacken das den Rechner blockiert ist nicht normal. Klingt entweder nach Hardware/Treiber Probleme oder altem Rechner/OS.
Win 7, aktualisiert. Notebook Medion akoya P6630-Schrott. Also nicht vollständig blockiert wird der Rechner, sondern so, daß das Nutzen dessen nicht mehr (sinnvoll) geht.
Habe schon alles Mögliche versucht, herauszufinden, warum die Kiste so langsam ist, ist wohl einfach zu primitiv, gibt wohl eben einfach nicht mehr her.
Treiber werden als aktuell angezeigt, dürfte auch keiner fehlen.

Quote:
Unter Umständen ist das durchaus normal (System, JD-Programmverzeichnis, Download- und Entpackordner alle auf der gleichen HDD).
Genauso ist es bei mir, auf C: ist das OS, vielleicht 3 bis 5 Programme oder so, auf I:, der anderen Partition auf der selben Platte, der Rest, etwa das von Dir benannte, portable Programme etc. Die sogenannte "Länge der Datenträgerwarteschlange" wird auch grundsätzlich mit weit über "0" angezeigt.
Reply With Quote
  #8  
Old 30.04.2015, 17:49
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

@Fetter Biff. Ursache schon gefunden. Max 256mb RAM für java ist schon arg wenig (für die GUI Version)
Öffne mal deine JDownloader.vmoptions (liegt im JD Ordner) und nehme das -Xms64m raus
und schau ob danach die 3te Zahl bei Java im About Dialog größer wurde.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #9  
Old 30.04.2015, 18:08
Fetter Biff Fetter Biff is offline
JD Legend
 
Join Date: Oct 2014
Posts: 945
Default

Das ging ja schnell.

Du meinst JDownloader2.vmoptions? Die kann ich hier zwar finden bei den jDs, aber gerade nicht die für den jD, den ich standardmäßig immer benutze, da gibt es die wohl nicht.

Diese Dateien haben offenbar alle diese Einträge:
-Xms64m
-Dsun.java2d.d3d=false

Diese - JDownloader.vmoptions - kann ich gar nicht finden.

Soll ich besagte, also JDownloader2.vmoptions, Datei mit besagtem gelöschten Eintrag erstellen für besagten jD?

Last edited by Fetter Biff; 30.04.2015 at 18:12.
Reply With Quote
  #10  
Old 01.05.2015, 08:50
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Dann nehm dort das -Xms64m raus
Je nachdem welchen Starter du hast (Alter der Installation) gibts die eine oder andere Datei
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #11  
Old 01.05.2015, 10:32
Fetter Biff Fetter Biff is offline
JD Legend
 
Join Date: Oct 2014
Posts: 945
Default

Verzeihung, kann nicht ganz verstehen.
Reply With Quote
  #12  
Old 02.05.2015, 11:10
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

In der Datei die du beschreibst (-Xms..Dsun.java...) nehme dort das -Xms64m raus
und dann sollte im About dialog an 3ter Stelle bei java mehr als 256mb stehen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #13  
Old 02.05.2015, 21:11
Fetter Biff Fetter Biff is offline
JD Legend
 
Join Date: Oct 2014
Posts: 945
Default

Verzeihung nochmals, ich verstehe irgendwie immer weniger.

Also, ich glaube, es geht um diese Datei: JDownloader2.vmoptions. Stimmt das?
Diese Datei gibt es bei meinem jD nicht. Ist einfach nicht vorhanden, die existiert nicht, weiß nicht, warum.

Soll ich diese Datei - JDownloader2.vmoptions - erstellen in dem Ordner von jD? Ich würde sie dann einfach von einem anderen jD kopieren und in den Ordner von dem jD, in dem sie fehlt, einfügen und würde von diesen beiden Einträgen, der in dieser kopierten Datei ist, den oberen komplett löschen:
-Xms64m
-Dsun.java2d.d3d=false

So wäre dann nur dieser eine Eintrag noch vorhanden in der Datei:
-Dsun.java2d.d3d=false

Wäre das richtig?

Kann man vielleicht davon ausgehen, da besagte Datei nicht vorhanden ist, daß die offenbar durch diesen Eintrag - -Xms64m - verursachte Einschränkung (Begrenzung der Nutzung des RAM), bzw. überhaupt eine, gar nicht gegeben war?

Diese Datei - JDownloader.vmoptions - habe ich nirgends, also in keinem einzigen jD.

Last edited by Fetter Biff; 03.05.2015 at 11:30.
Reply With Quote
  #14  
Old 03.05.2015, 12:21
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Machen wir es uns einfach
Erstelle ein Backup (Menu -> Backup) oder vom cfg Ordner. Deinstalliere JD2 und installier es von hier neu (jdownloader.org/jdownloader2).

Schwer:
-Es gibt mehrere Launcher die JD starten. Die einen haben .vmoptions Dateien, die anderen haben andere Config-Dateien. Da ich jetzt erst suchen müsste, wie die anderen gehen, mach es dir einfach und nehm den einfachen Weg
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #15  
Old 03.05.2015, 12:30
Fetter Biff Fetter Biff is offline
JD Legend
 
Join Date: Oct 2014
Posts: 945
Default

Hmm, tja, nun ja, in Ordnung, ich werde mal sehen.

Vielen Dank.
Reply With Quote
  #16  
Old 04.05.2015, 12:12
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Ich bin schon auf Feedback gespannt Bitte dann wieder mit Screenshot vom About dialog.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 23:15.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.