JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 16.05.2018, 21:10
snoop1980 snoop1980 is offline
Junior Loader
 
Join Date: Sep 2013
Posts: 13
Default Frage zwecks Zielordner

Hallo,

ich benutze den JD2 schon sehr lange, und davor den JD1 aber habe immer noch nicht die richtige Einstellungen dazu gefunden, sicherlich kann mir hier wer weiterhelfen

Folgendes, ich habe ab und an Media Files die ich runterlade - hauptsächlich mp4, avi, mkv etc. - aber auch sehr viele gepackte rar Files. Jetzt ist es so das ich angegeben habe das die Files von JD2 nach z.b. \downloads geladen werden sollen und die entpackten Files nach \entpackte\OrdnerNamevomFile das klappt ja soweit.
Ich hätte es aber gerne so, das wie seither die enpackten Files in \entpackte\OrdnerNamevomFile entpackt werden und dazu wenn es ein MediaFile direkt ist - und keine gepackter Filepart - mit diesen das selbe gemacht wird, also in \entpackte\OrdnerNamevomFile erstellt und auch dahin verschoben wird - entweder gleich oder erst wenn komplett geladen, das wäre mir egal - und nur für gepackte Fileparts der Order /downloads schlussendlich ist.
Aktuell muss ich halt immer schauen ob was unter \download in den Ordnern ist, das fertig ist und diese dann manuell rüberziehen in \entpackte\OrdnerNamevomFile da in einem Paket oftmals beides vorhanden sein kann - also gepackte als auch Mediafiles direkt.

Das ist doch sicherlich möglich oder nicht ? Leider hab ich es bisher nicht alleine hinbekommen

Hoffe mir kann da wer weiterhelfen
Reply With Quote
  #2  
Old 17.05.2018, 11:01
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 57,398
Default

Du könntest via Einstellungen-Packetverwaltet eine Regel erstellen und direkt Dateien in gewünschte Ordner herunterladen. zb Dateityp is Archiv -> Temp -> entpacken nach Fertig
und nicht Archiv -> Herunterladen in Fertig.
Ich denke das sollte deinem Wunsch entsprechen?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 17.05.2018, 11:03
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 57,398
Default

Falls du was anderes gemeint hattest, so melde dich bitte einfach nochmal hier
Natürlich auch wenn du Hilfe bei der Lösung/Umsetzung brauchst
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #4  
Old 17.05.2018, 20:33
snoop1980 snoop1980 is offline
Junior Loader
 
Join Date: Sep 2013
Posts: 13
Default

Hallo Jiaz,

auch hier Danke für deine Antwort.

Ich habe jetzt mal versucht, so wie du es geschrieben hast - und ich hoffe ich habe es richtig verstanden - so umgesetzt. Leider hat sich aber nichts geändert.

Folgende Regeln habe ich gemacht:
1. Regel
Dateityp ist -> Archiv = ... dann setzte (vor Downloadbeginn) Downloadordner -> D:\downloads\<jd:packagename>

2. Regel
Dateityp ist -> Audiodatei,Videodatei,Bild,Textdatei = ... dann setzte (vor Downloadbeginn) Downloadordner -> D:\entpackte\<jd:packagename>

ist doch richtig so, glaube so ähnlich hatte ich es auch schon einmal probiert.

Ist wie immer, alles wird in D:\downloads\<jd:packagename> geladen und das was in den entpackten rar Files ist wird entpackt in D:\entpackte\<jd:packagename>

hat also leider nix geändert, wie jedesmal wo ich es versucht habe :(
Reply With Quote
  #5  
Old 18.05.2018, 09:42
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 57,398
Default

Nur als Hinweis. Die Regeln greifen NUR für neue Links. Links welche bereits in der Liste befinden bleiben davon unberührt. Zum Testen mal die 2te Regel aktivieren und neue Links hinzufügen und im Linksammler kontrollieren ob der DownloadOrdner entsprechend geändert wurde. Die Regel sollte unterhalb der Standard UnterOrdner Regel liegen, da alle Regeln von Oben nach Unten verarbeitet werden.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #6  
Old 18.05.2018, 13:45
snoop1980 snoop1980 is offline
Junior Loader
 
Join Date: Sep 2013
Posts: 13
Default

Hallo,
das ist mir klar das dies nur mit neuen Links geht, steht ja auch dran. Danke trotzdem für den Hinweis.
Funktioniert so aber irgendwie nicht. Kurz noch was ich alles drin habe, nicht das es daran liegt, Vordefinierte Regel: Ordnerstruktur übernehmen und Vordefinierte Regel: Spiegelarchive *.par(2) deaktivieren und jetzt zum testen halt die Regel 2 wie du sagtest. (so in der Reihenfolge wie ich es aufgezählt habe)
Habe gerade wieder einige gemischte Links in den JD2 eingefügt und geschaut wie du sagtest im Download Bereich, da wurde ganz normal der Download Ordner (d:\download\<jd:packagename>) unter dem Reiter Speicher unter genannt. Hab dann spaßeshalber bei dem Media File der in dem Paket dabei war als Speichern unter D:\entpackte\<jd:packagename> angegeben da hat er dann aber gleich ein neues Paket in Download gemacht mit dem gleichen Namen - nachdem er nachgefragt hat ob nur der File oder das Paket in das neue Zielverzeichnis geladen werden soll.
Zum einen sollte er es, wenn dann ja von alleine machen nachdem ich es ja so vorgegeben habe oder nicht ?
Und zweitens verstehe ich da nicht so ganz das er ein neues Paket macht mit dem selben Namen... Wäre das denn wirklich so, wäre ja etwas unübersichtlicher wenn das dann als Folge wirklich so sein müsste :/

Nochmal kurz was ich gern hätte, nur damit es nicht falsch verstanden wurde...

Ich lade x Links in den Link Sammler, füge diese dann zu Paket x zusammen und übernehme dann dieses Paket in die Downloadliste. Zur Anmerkung - In diesen Paket(en) können verschiedene File Arten wie gepackte Files und Media Files sein. (Theoretisch sollen) alle Files in D:\downloads\<jd:packagename> geladen werden und die entpackten Files und Files die keine gepackten Files sind wie z.b. Mediafiles wie mp4 avi etc dann in D:\entpackte\<jd:packagename> verschoben werden - oder wie wenn ich dich richtig verstanden habe direkt in das Verzeichniss geladen werden so das wenn die Liste im Download leer ist kein Ordner mehr unter D:\download existieren sollte.
Reply With Quote
  #7  
Old 18.05.2018, 18:36
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 57,398
Default

DownloadOrdner sind nicht einzelnen Links/Dateien zugeordnet sondern Paketen. Durch das Zusammenführen von *unterschiedlichen* Dateien wird dann entweder/oder Ordner genutzt, sprich die Aufteilung welche du durch unterschiedliche Regeln/Ordner erreichen wolltest, machst du hier somit Zunichte.
Sprich durch das Verschieben/Zusammenfügen von Links in anderen/neue Pakete ändert sich somit auch der zugeordnete Downloadordner.
Ich denke das dies der Grund war, warum es nicht wie gewünscht funktioniert.

Anhand von BspLinks kann ich evtl besser helfen/nachstellen und bei der Erstellung besserer Regeln helfen. Gerne an support@jdownloader.org
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #8  
Old 18.05.2018, 23:53
snoop1980 snoop1980 is offline
Junior Loader
 
Join Date: Sep 2013
Posts: 13
Default

Antwort siehe E-Mail
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 02:56.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.