JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 13.09.2018, 17:43
Web4Junior Web4Junior is offline
DSL User
 
Join Date: May 2013
Posts: 36
Default YouTube AV1 Video Codec Support

YouTube bietet nun einen neuen Video-Codec "AV1" an.

Beispielvideo: **External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**

ggf. ist das setzen einer Flag unter **External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff** erforderlich.

Wäre es möglich das herunterladen von AV1 + Opus in einen MKV-Container zu erlauben? Momentan wird der Codec noch nicht als Video-Codec in der Video-Codec-Auswahl des YouTube-Plug-in angezeigt.

Einmal heruntergeladen dürfte der VLC 3.0 den Codec bereits unterstützen. (**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**)

Last edited by Web4Junior; 13.09.2018 at 17:46.
Reply With Quote
  #2  
Old 13.09.2018, 17:57
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,990
Default

__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 19.09.2018, 20:58
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,990
Default

Ist mit dem nächsten Update drin.
mind. ffmpeg 4.0 wird benötigt und VLC 4.0 nightly, da VLC3.0 nur den Codec kann, diesen jedoch noch nicht im MP4 container unterstützt.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #4  
Old 07.10.2018, 16:57
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,990
Default

Mittlerweile wird eine kompatible ffmpeg Version eingesetzt und man muss nicht von Hand eine passende suchen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 09.10.2018, 00:44
Web4Junior Web4Junior is offline
DSL User
 
Join Date: May 2013
Posts: 36
Default

Vielen Dank
Reply With Quote
  #6  
Old 09.10.2018, 11:00
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,990
Default

Nichts zu danken!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #7  
Old 09.10.2018, 14:38
Web4Junior Web4Junior is offline
DSL User
 
Join Date: May 2013
Posts: 36
Default

Eine Frage habe ich dann doch: Wieso denn AV1+Vorbis in einem MP4-Container? Die Kombination die YouTube nutzt ist doch eigentlich AV1+Opus in einem WEBM/MKV-Container.
Reply With Quote
  #8  
Old 09.10.2018, 14:43
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,990
Default

Youtube nutzt gar keinen Container weil kein Container gebraucht wird
WebM unterstützt kein AV1(ffmpeg zeigt entsprechende Fehler) und Opus in MP4 ist noch im *Draft* Modus(ffmpeg zeigt entsprechende Warnungen), da noch nicht komplett standardisiert.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #9  
Old 09.10.2018, 18:37
Web4Junior Web4Junior is offline
DSL User
 
Join Date: May 2013
Posts: 36
Default

AV1 ist ein "Nachfolger" von VP9 und ist entsprechend für WEBM vorgesehen - so verkünden es zumindest die Wikipediaseiten zu WEBM und AV1. AV1-in-mp4 geht genausogut wie VP9-in-mp4. Aber eigentlich gehört der MP4-Container der Codec-Schiene der Moving Picture Experts Group (MPEG).

Ich habe bezüglich des Problems mit ffmpeg nun nachgelesen. AV1 wird erst in einer zukünftigen Version von WEBM unterstützt werden. WEBM ist im Endeffekt aber nur ein abgespeckter MKV-Container und MKV wiederum unterstützt bereits den AV1-Codec gemeinsam mit Opus. Wie würdest du also dazu stehen AV1 & Opus in MKV zu muxen? Denn AV1 in mp4 empfinde ich als unästhetisch.
Reply With Quote
  #10  
Old 09.10.2018, 18:49
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,990
Default

Du kannst gerne via ffmpeg versuchen den AV1 in Webm zu packen. Mein tag-aktuelles ffmpeg schmeist dabei einen Fehler. AV1 in MP4 ist sehr *frisch* und daher benötigt man mind. ffmpeg 4.0 damit man diesen Codec in MP4 verpacken kann und erst die Nightly von VLC kann AV1 in MP4 lesen. Sobald das verpacken in Webm von ffmpeg unterstützt wird, kann ich die entsprechenden Kombinationen gerne freigeben.

AV1 in MP4 mag *unästhetisch* sein aber ist immerhin offiziell Standardisiert und funktioniert deshalb bereits mit mehreren Playern.

Ich kann gerne AV1 in mkv testen und schauen ob das bereits jetzt von ffmpeg unterstützt wird. Oder hast du da bereits schon Tests gemacht?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #11  
Old 09.10.2018, 18:51
Web4Junior Web4Junior is offline
DSL User
 
Join Date: May 2013
Posts: 36
Default

Ich habe es gerade im Zuge der Nachverfolgung der WEBM-probleme in ffmpeg 4.0.2 ausprobiert und die vom JDownloader erzeugte MP4(AV1+Vobris)-Datei in MKV(AV1+Vobris) umgewandelt.
Reply With Quote
  #12  
Old 09.10.2018, 18:56
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,990
Default

Dann werd ich mal bei Zeiten MKV noch prüfen/einbauen. Evtl klappt Opus in MKV ja auch bereits jetzt schon. Für MP4 ist es noch zu *frisch*. Habs mir mal ins Ticket geschrieben
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #13  
Old 09.10.2018, 19:00
Web4Junior Web4Junior is offline
DSL User
 
Join Date: May 2013
Posts: 36
Default

Also ich konvertiere zurzeit immer die WEBM(VP9+Opus) des JDownloader in MKV(VP9+Opus). Die Kombination MKV(AV1+Opus) sollte daher auch klappen.

Ich persönlich nutze unter Windows die LAVFilter mit Zoom Player. Diese Unterstützen bereits den AV1-Codec im aktuellen Release (so muss man nicht auf die VLC-Beta ausweichen).
Reply With Quote
  #14  
Old 09.10.2018, 19:04
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,990
Default

Warum nachträglich konvertieren? warum nicht gleich in mkv laden?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #15  
Old 09.10.2018, 19:12
Web4Junior Web4Junior is offline
DSL User
 
Join Date: May 2013
Posts: 36
Default

Der JDownloader bietet für MKV nur VP9+AAC an (respektive VP9 LQ + AAC)
Reply With Quote
  #16  
Old 09.10.2018, 19:20
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,990
Default

Schau ich mir auch gleich mit an
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 07:05.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.