JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1161  
Old 09.04.2018, 15:31
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,375
Default

@DerNiesl: LinuxPPC sollte funktionieren. Hab in deiner E-Mail geschrieben das wir keinen hatten, aber haben doch Support Danke fürs Feedback!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #1162  
Old 22.04.2018, 19:01
deimos deimos is offline
Modem User
 
Join Date: Apr 2018
Posts: 3
Default

hiho

als totaler linux gimp habe ich es trotzdem irgendwie hinbekommen jdownloader erfolgreich auf meinem raspberry pi (osmc) via ssh remote zu installieren. Das funktioniert auch alles supergut mit der fernsteuerung über myjdownloader.

Allerdings muss ich nach jedem reboot des raspberry den jdownloader über putty wieder neu starten ("java -jar JDownloader.jar &").

nun wollte ich fragen wie ich den jdwonloader auf besagtem system in den autostart kriege, so dass er beim booten automatisch gestartet wrid.

die frage wurde hier sicherlich schon gestellt und beantwortet, allerdings versteh ich bei der hälfte des geschriebenen hier nur bahnhof, daher wäre es klasse wenn mich jemand in die richtige richtung stoßen könnte
Reply With Quote
  #1163  
Old 23.04.2018, 13:48
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,375
Default

Du könntest entweder simple den JDownloader via /etc/rc.local automatisch starten lassen
zb "su -c "java -jar /pfad/JDownloader.jar &" USER &"
oder ein systemd script ins System einhängen (via google nach JDownloader systemd)
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #1164  
Old 25.04.2018, 15:22
deimos deimos is offline
Modem User
 
Join Date: Apr 2018
Posts: 3
Default

danke für die antwort!

auf github wurde ich fündig, falls jemand ähnliche probleme hat einfach mal "github osmc jdownloader systemd" suchen
nachdem ich ein bisschen mit den pfaden rumgespielt hatte, hat es dann auch alles funktioniert
Reply With Quote
  #1165  
Old 25.04.2018, 15:36
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,375
Default

Das Script hat ein paar Fehler. Zb kann sich die PID zur Laufzeit ändern zb Neustart für Update und wird von JDownloader selbst erstellt. Und bei einem Restart mehr Zeit geben, da JDownloader beim Beenden Updates einspielen kann (je nach Konfiguration)
Quelle: gist.github.com/leosuncin/50367b3c905fe8699b13bd85ad26071b
Code:
#!/bin/sh

DESC="JDownloader 2 Headless"
NAME=JDownloader2
PIDFILE=/home/osmc/jDownloader2/JDownloader.pid
COMMAND="/usr/bin/java -- -Djava.awt.headless=true -jar /home/osmc/jDownloader2/JDownloader.jar"
RUN_AS=osmc

d_start() {
    start-stop-daemon --start --quiet --background --chuid $RUN_AS --exec $COMMAND
}

d_stop() {
    start-stop-daemon --stop --quiet --pidfile $PIDFILE
    if [ -e $PIDFILE ]
        then rm $PIDFILE
    fi
}

case $1 in
    start)
    echo -n "Starting $DESC: $NAME"
    d_start
    echo "."
    ;;
    stop)
    echo -n "Stopping $DESC: $NAME"
    d_stop
    echo "."
    ;;
    restart)
    echo -n "Restarting $DESC: $NAME"
    d_stop
    sleep 15
    d_start
    echo "."
    ;;
    *)
    echo "usage: $NAME {start|stop|restart}"
    exit 1
    ;;
esac

exit 0
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #1166  
Old 28.04.2018, 17:09
deimos deimos is offline
Modem User
 
Join Date: Apr 2018
Posts: 3
Default

hat funktioniert, vielen dank für die korrekturen!
Reply With Quote
  #1167  
Old 30.04.2018, 09:05
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,375
Default

Danke fürs Feedback! Und nichts zu danken!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #1168  
Old 03.08.2018, 16:38
FSTRK FSTRK is offline
Baby Loader
 
Join Date: Aug 2018
Posts: 5
Default

Hallo, ich würde gerne den JDownloader auf meinem Synology NAS installieren. Allerdings wird mir statt dem Link für die Paketquelle in der Anleitung folgendes angezeigt:
**External links are only visible to Supporters**
Ist das beabsichtigt? Kann ich die Installation überhaupt durchführen?
Viele Grüße
Reply With Quote
  #1169  
Old 03.08.2018, 16:51
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,375
Default

Siehe hier mdxdave.de/technik/jdownloader-auf-synology-nas für die Paketquellen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #1170  
Old 03.08.2018, 17:11
FSTRK FSTRK is offline
Baby Loader
 
Join Date: Aug 2018
Posts: 5
Default

Danke!
Reply With Quote
  #1171  
Old 03.08.2018, 17:20
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,375
Default

Nix zu danken!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #1172  
Old 03.08.2018, 18:42
FSTRK FSTRK is offline
Baby Loader
 
Join Date: Aug 2018
Posts: 5
Default

Neues Problem: Java SE Embedded ist mittlerweile scheinbar nur noch für bestimmte Firmenkunden auf der Oracle-Seite herunterladbar. Gibt es eine alternative Installationsmöglichkeit?
Reply With Quote
  #1173  
Old 03.08.2018, 18:52
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,375
Default

Du kannst das Java welches im Paketzentrum vorhanden ist nutzen, du brauchst nicht explizit das von Oracle.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #1174  
Old 03.08.2018, 18:58
FSTRK FSTRK is offline
Baby Loader
 
Join Date: Aug 2018
Posts: 5
Default

Im Paketzentrum finde ich nur unter "Community" zwei Java-Versionen. Bei beiden erhalte ich allerdings eine Fehlermeldung, dass ich die Installationsdatei vond er Oracle-Seite herunterladen soll.
Reply With Quote
  #1175  
Old 03.08.2018, 19:02
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,375
Default

Hmm?! Synology bringt doch sein eigenes Java mit!? Ich glaube da wird was verwechselt.
Java7 und Java8 gibts von Haus aus von Synology, synology.com/de-de/knowledgebase/DSM/help/Java8/java8
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #1176  
Old 03.08.2018, 19:29
FSTRK FSTRK is offline
Baby Loader
 
Join Date: Aug 2018
Posts: 5
Default

Die Seite hilft mir leider auch nicht weiter :/ Wenn ich versuche JDownloader zu installieren, bekomme ich den Hinweis, dass ich zuerst Java installieren muss. Und im Paketzentrum finde ich Java wie gesagt nur unter "Community" und dieses lässt sich nicht installieren...
Reply With Quote
  #1177  
Old 06.08.2018, 13:58
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,375
Default

Ich kann gerne mal mittels Teamviewer mit *drauf* schauen. Schreib uns einfach an support@jdownloader.org
Ansonsten kommst du, soweit ich weiß, noch immer an die ARM Version, musst eben nur einen Account bei Oracle registrieren.
Aber, soweit ich weiß, gibt es von Synology ganz normal Java7 und Java8 ohne das man von Hand noch groß was machen muss.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #1178  
Old 11.08.2018, 14:53
felsi felsi is offline
DSL User
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 35
Default

@Jiaz

Ich starte jDownloader auf meinem NAS per

/share/CACHEDEV1_DATA/.qpkg/JRE/jre/bin/java -jar /share/Public/JDownloader/JDownloader.jar &

Könntest du mir dein automatisches Startscript eventuell auf daraufhin anpassen? Wäre wirklich genial. Vielen Dank bereits im Voraus.
Reply With Quote
  #1179  
Old 13.08.2018, 11:16
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,375
Default

@felsi: Gibts bei QNAP nen Art Zeitplaner zum Ausführen von Programmen/Befehlen? Evtl damit nach dem Start der NAS den Start von JDownloader ausführen?
Ansonsten muss man ein wenig von Hand ran, siehe
wiki.qnap.com/wiki/Running_Your_Own_Application_at_Startup
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #1180  
Old 01.10.2018, 11:57
oberberti oberberti is offline
Modem User
 
Join Date: Sep 2018
Posts: 1
Default

Quote:
Originally Posted by neutr0n View Post
Hier nun JDownloader 2 zum installieren via Paketzentrum für JEDE Architektur.

DSM
Ich nehme an jede Version sollte funktionieren, hier bitte ich um Rückmeldung wo es Probleme gibt.

Unterstützte DS und RS
Siehe oben, bitte um Rückmeldung.

Paketstatus
Das Paket ist aktuell mit der Version 2.0 Beta von JDownloader ausgestattet. Updates und Verbesserungen sind über das Paketzentrum als Update verfügbar.

Download
Das Paketzentrum auf euer DS oder RS öffnen und unter Einstellungen->Paketquellen folgende Quelle hinzufügen:

**External links are only visible to Support Staff**...

Welche Voraussetzungen gibt es ?
Java muss installiert sein und es muss ein JAVA_HOME im Pfad definiert sein. Außerdem läuft JDownloader 2 im "headless"-Modus und hat keine eigene Weboberfläche die lokal auf der DS oder RS läuft. DIeses Prinzip ist JDownloader 2 geschuldet und hat nichts mit meinem Paket zu tun. Der Vorteil liegt klar auf der Hand, Ihr müsst euch nicht um Firewall-Freischaltungen oder Port-Forwarding's kümmern, JDownloader 2 benötigt dies nicht. JDownloader kommuniziert nach außen mit der zentralen Weboberfläche die über **External links are only visible to Support Staff**... zu erreichen ist, die Verbindung läuft verschlüsselt via HTTPS und es werden keine Daten wie eure Downloads oder was Ihr sonst so treibt lesbar an die Betreiber der Webseite übertragen, außerdem gibt es einen Direct-Connect Mode so das sämtliche Kommunikation direkt über eure Instanz läuft (Portforwarding/Firewall Konfiguration nötig!).

Das einzige was Ihr benötigt ist ein Konto auf **External links are only visible to Support Staff**... welches innerhalb weniger Sekunden angelegt ist. Mit diesen Zugangsdaten könnt Ihr JDownloader 2 anschließend über die Weboberfläche, sowie über entsprechende Browser Plugins (Firefox/Chrome etc) steuern. Diese Zugangsdaten werden ebenfalls bei der Installation abgefragt, MEHR ist für die Installation nicht zu tun. Ist diese abgeschlossen, gebt JDownloader 2 1-2 Minuten Zeit um Updates herunter zu laden und vollständig zu starten, danach ist die Instanz via Weboberfläche verfügbar. In den "Profieinstellungen" auf der Webseite sollte man danach noch seinen Download Pfad einstellen und evtl. die Instanz umbenennen, falls man mehrere verwendet.

FAQ
Die Installation findet JAVA nicht.
- Es muss wie gesagt JAVA_HOME definiert sein, meist zu finden in /etc/profile

Wo wird mein Download Pfad gesetzt?
- In den Profieinstellugen -> General - Default Download Folder

Ich habe meinen Download Pfad gesetzt, bekomme aber "Disk Full"
- In seltenen Fällen wird eine "nohup.out" Datei in /root erzeugt, diese löschen.

Wo stelle ich ein das Archive nach dem Download gelöscht werden?
- In den Profieinstellungen -> Extraction - Delete Archive Files After Extraction Action

Wo stelle ich ein wieviel Verbindungen pro Download genutzt werden sollen?
- In den Profieinstellungen -> General - Max Chunks Per File

Was bedeutet "unknown id" ?
- Das Webinterface kann eure JD Instanz nicht finden, JD neu starten, im Browser mal abmelden, neu anmelden (auch das Addon).

Funktioniert Click and Load, und wenn ja, wie ?
- Sowohl Click and Load als auch Click and Load v2 funktionieren einwandfrei. Ihr müsst dazu lediglich das offizielle JDownloader Addon für euren Browser installieren.




Ihr könnt das ja beliebig verschieben und hin packen wo Ihr möchtet. Schaut es euch auch mal an, falls irgendwas nicht ok ist, aus Sicht von euch als Entwickler, ich änder das gern. Kommt aber gut an bei den Synology-Anhängern
Thx
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 12:11.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.