JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #41  
Old 03.10.2015, 14:06
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,514
Default

Das ist doch nur ein Spezialfall von 1., dem keine Extrabehandlung verpasst werden soll. Also mir der normalen Reihenfolge weitermachen.
Reply With Quote
  #42  
Old 03.10.2015, 15:55
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,456
Default

Also willst du

Datei A
UL Free High
SO Premium Low

Datei B
UL Free High
SO Premium Low

Das JD Datei A mit UL Free und Datei B mit SO Premium lädt? Denn genau das würde dann passieren. Datei A belegt den Free Download von UL, Datei B muss nun entweder warten oder lädt vom Mirror SO Premium.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #43  
Old 03.10.2015, 17:54
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,514
Default

Ja. Wenn Datei B von SO Premium Low der nächste ladbare Kandidat ist, dann ist das halt so. Das ist dann halt die Konsequenz, wenn man keine Downloads blockieren will. Will man das vermeiden, muss man entweder Downloads blockieren, den Premium-Account oder Links deaktivieren. Wann wird nicht so ohne weiteres alle möglichen Fälle völlig automatisch händeln können. Das wird dann nur unnötig kompliziert und wird von vielen Usern nicht verstanden bzw. die sind mit den Optionen überfordert. Irgendwo wird man einen Kompromiss schließen müssen.

Ach ja, das soll wenn das überhaupt kommt, nur optional auf Wunsch des Users (Profieinstellung reicht) geschehen. Das bisherige Verhalten soll weiterhin das Standardverhalten von JD bleiben. Zur Not muss man dann halt den Workaround mit separaten Paketen für die Miirror verwenden (Die Mirrorerkennung beschränkt sich ja nur auf die Links eines Pakets).
Reply With Quote
  #44  
Old 04.10.2015, 09:19
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,456
Default

Ein einfaches An/Aus dieser Sache in den Advanced Settings oder macht evtl mehr Sinn das ganze in die DomainRules zu integrieren. DomainRules können auf bestimmte Dinge wie "max Downloads", "max Downloads für Account xy", "max Downloads pro Hoster/Plugin", "mehr downloads als default vorgegeben" usw Einfluss nehmen
Wenn ich das ganze dort einbaue, dann hätte das den Vorteil das man genau sagen kann für welchen Hoster ich auch Captchas/co in Kauf nehme und wo ich lieber Schnell/Premium bevorzuge. Was hälst du davon?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #45  
Old 04.10.2015, 10:57
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,514
Default

Nichts dagegen das in die Domainrules zu integrieren. Bei den Domainrules fehlt mir die Möglichkeit die Downloadgeschwindigkeit zu limitieren oder geht das inzwischen?

Last edited by oEFLKQzikCqw; 04.10.2015 at 11:00.
Reply With Quote
  #46  
Old 04.10.2015, 15:22
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,456
Default

Dann bau ich das in die DomainRules ein.
DownloadLimit für einzelne Downloads kommt mit dem nächsten DownloadSystem.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 18:23.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.