JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 04.02.2021, 17:08
Amiganer Amiganer is offline
JD Beta
 
Join Date: Mar 2019
Posts: 58
Default Massen files im cfg - Directory

Hallo.

Ich habe gerade folgendes festgestellt. Alles befindet sich im cfg Verzeichnis:

Unter dem Verzeichnis archives befinden sich ca. 29.000 Files, bis auf wenige max. 1Kb groß, alle beginen mit "v2_". Der letzte ist verschoben worden noch in 2019, 2020 und 2021 ist keiner. Kann man die löschen, die nehmen wirklich Platz weg?

Im cfg Verzeichnis direkt häufen sich Files mit "CaptchaDialogDimensions_xxxxxx.json" (= xxxxxx ist eine tmp id), diese scheinen aber kontinuierlich erzeugt zu werden. Welche kann man da löschen?

Das selbe gilt für Files der Form "RememberAbsoluteLocator-CaptchaDialog_4downile.org.json", "RememberAbsoluteLocator-dialograme-org.jdownloader.gui.mainmenu.MenuManagerMainmenu.json" ,"RememberLastDimensor-dialogframe-org.jdownloader.gui.views.downloads.contextmenumanager.MenuManagerDownloadTableContext.json" und noch einige andere ab 2016 (bei mir), die scheinen aber teilweise "frisch" zu sein. Welche können da weg?

Es häufen sich auch die backup-files des "LinkCrawler" und "downloadlinks"....

Ich kann wenn benötigt hier mal mein komplettes Verzeichnis auflisten, aber das wird wirklich lang....

Vorteilhaft wäre es, wenn zB beim nächsten Update da ein kleines "Cleanup" durchgeführt werden würde, damit da keine falschen Sachen löscht, wenn das geht.

Bye, Christian

Last edited by Amiganer; 04.02.2021 at 17:15.
Reply With Quote
  #2  
Old 04.02.2021, 17:38
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 57,360
Default

Hallo,

wie viel Speicherplatz nimmt denn der Inhalt deines cfg Ordners insgesamt weg?
Ansonsten wurden deine fragen bereits mehrfach im Forum beantwortet - unter anderem HIER.
Dort ist auch ein Ticket zum teils fehlenden "Cleanup" verlinkt.

Bitte vorm Posten mmer zuerst die forensuche verwenden.
Falls es weitere Unklarheiten gibt, einfach fragen.

Grüße, psp
EDIT

Die .backup Dateien sind ein Zeichen, dass dein Java zu wenig zugewiesenen Speicher hat.
Wie viel Speicher erlaubst du aktuell?
Bitte ggf. einen Screenshot von folgendem Fenster posten: Hilfe -> Über JDownloader
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager

Erste Schritte & Tutorials || JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist

Last edited by pspzockerscene; 04.02.2021 at 17:42.
Reply With Quote
  #3  
Old 04.02.2021, 18:09
Amiganer Amiganer is offline
JD Beta
 
Join Date: Mar 2019
Posts: 58
Default

Hallo.

Erstmal Danke. Beim suchen habe ich das nicht gefunden, sorry.

Nachdem ich den archives Ordner (29.000 Files) gelöscht habe, hat sich der Platz des cfg Verzeichnis halbiert, jetzt sind es nur noch 2GB.

Ich gebe JD2 bis zu 8GB Speicher (habe 32GB), davon werden ca. 5GB verwendet (mein "Already Downloaded" ist recht groß, um doppelte Downloads zu vermeiden).
Ich meine neulich gesehen zu haben, dass es mal 7GB benutzt hatte, sowas erledigt sich immer, wenn man es einfach neustartet, dann sind es oft nur noch 2GB.

Das Ticket dazu ist schon von 2015, wenn ich das richtig sehe...

Ich habe mich genau an den Artikel gehalten beim löschen.

Danke, Christian
Reply With Quote
  #4  
Old 04.02.2021, 18:35
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 57,360
Default

Quote:
Originally Posted by Amiganer View Post
Nachdem ich den archives Ordner (29.000 Files) gelöscht habe, hat sich der Platz des cfg Verzeichnis halbiert, jetzt sind es nur noch 2GB.
Die backup Dateien kannst du auch löschen.

Quote:
Originally Posted by Amiganer View Post
Ich gebe JD2 bis zu 8GB Speicher (habe 32GB), davon werden ca. 5GB verwendet (mein "Already Downloaded" ist recht groß, um doppelte Downloads zu vermeiden).
Ich meine neulich gesehen zu haben, dass es mal 7GB benutzt hatte, sowas erledigt sich immer, wenn man es einfach neustartet, dann sind es oft nur noch 2GB.
Es ist nur interessant, was wirkluch benötigt wird.
Siehe erste Zahl im About Dialog (der, den ich im obigen Post als Screenshot angefragt hatte).
Der angeforderte Speicher darf bis max. wachsen. Java gibt ihn standardmäßig nicht frei.
Quote:
Originally Posted by Amiganer View Post
Das Ticket dazu ist schon von 2015, wenn ich das richtig sehe...
Korrekt.
Falls du unbedingt sofort eine Lösung brauchst, kannst du dir auch ein einfaches Script bauen was die überflüssigen Dateien löscht und dieses entweder periodisch (z.B. per Zeitplaner) automatisch starten oder z.B. ein Script, das die Dateien löscht und dann JD startet -> So würden sie jedes Mal gelöscht werden, wenn du JD über dieses neustartest/erstmalig startest.

Grüße, psp
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager

Erste Schritte & Tutorials || JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 18:16.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.