JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 02.04.2020, 20:20
jogol jogol is offline
Super Loader
 
Join Date: Nov 2015
Location: Deutschland
Posts: 26
Default Limit Downloads pro Hoster werden bei Mirrors nicht beachtet

Ich habe ein Paket aus 40 Teilen in zwei Spiegeln in den jDownloader2 geladen. Die Anzahl der gleichzeitigen Downloads per Hoster ist auf 5 gesetzt, die einzelnen Teile sind nach Hostern sortiert.. Beim Start der Downloads fangen die ersten 5 Teile des Paketes vom ersten Hoster an, herunterzuladen. Die Teile vom zweiten Hoster werden als Mirror erkannt und ausgewiesen, dann fangen aber sogleich weitere Downloads vom ersten Hoster an, bis die maximale Anzahl aller Downloads erreicht ist.

In einem zweiten Versuch habe ich dann zuerst alle Teile vom zweiten Hoster deaktiviert und meine Grenze von 5 Downloads per Hoster wird respektiert. Aber sobald ich zusätzlich Teile beim zweiten Hoster aktiviere, werden die sofort als Mirror des ersten Hosters erkannt und wieder starten zusätzliche Downloads beim ersten Hoster über die Grenze von 5 an, solange wie ich weitere Teile beim zweiten Hoster aktiviere und bis die maximale Gesamtzahl an Downloads (20 bei mir) erreicht ist.

Ich hätte jetzt erwartet (und so war es früher auch, soweit ich mich erinnern kann), wenn ich alle Teile bei beiden Hostern aktiviere, dass die ersten 5 Teile vom ersten Hoster gestartet werden (und dabei diese 5 Downloads beim zweiten Hoster als Mirror erkannt und ausgewiesen werden) und dann die nächsten 5 vom zweiten Hoster, dabei diese gestarteten Downloads beim ersten Hoster als Mirror erkannt werden, und dann immer ein neuer Download von beiden Hostern wechselweise gestartet wird, sobald ein anderer vom jeweils anderen Hoster zuerst fertig wird.

Bei dem ersten Hoster handelt es sich um uploaded.to und bei dem zweiten um oboom.com, aber das geht auch mit anderen Hostern nach dem beschriebenen Schema. Dabei verwende ich smoozed.com als Multihoster-Account, der dabei aktiv ist. Die Plugin-Einstellungen der beteiligten Hoster und Smoozed sind unverändert im Default-Zustand.

Ein Log von dem Vorgang habe ich erzeugt:
02.04.20 17.11.09 <--> 02.04.20 20.11.13 jdlog://1812815302851/

Last edited by jogol; 02.04.2020 at 21:02.
Reply With Quote
  #2  
Old 03.04.2020, 01:41
jogol jogol is offline
Super Loader
 
Join Date: Nov 2015
Location: Deutschland
Posts: 26
Default

Habe gerade entdeckt, dass beim Smoozed.com-Plugin ein Haken bei der Einstellung "Enable Smoozed.com mirror selection mode" gesetzt ist. Ohne den Haken funktioniert die Mirror-Behandlung wie gewünscht. Ziehe den Post zurück. Kann geschlossen werden. Danke!
Reply With Quote
  #3  
Old 03.04.2020, 11:46
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 57,306
Default

Danke fürs Feedback!

Wir antworten hier meist recht schnell, aber du hast genau nach Feierabend gepostet^^

Grüße, psp
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager

Erste Schritte & Tutorials || JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 08:43.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.