JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 01.04.2019, 18:38
Hackzo Hackzo is offline
Modem User
 
Join Date: Apr 2019
Posts: 2
Default Proxy mit JD2 und Perfect Privacy

Hallo Leute,
ich bekomme die Tage mein Intel Nuc den ich dann als kleinen Server einrichten werde. Da soll dann JD2 täglich laufen und der Server dient dann auch als Media Server.

Ein Premium Account habe ich bei Perfect Privacy.

Der JD2 zieht ohne Probleme mit VPN die volle Leitung. Allerdings möchte ich zur Sicherheit, falls die normale VPN einfach getrennt wird, das JD2 den Download trotzdem fortführt mit dem Proxy.

Ich bekomme es nicht hin. Ich trage bei Socks5 die Daten von PP ein. Doch wenn ich dann starten will, tut sich beim Download nichts. Klicke ich auf kein Proxy, zieht er normal weiter.

Auch wenn ich auf automatische Proxy Erkennung klicke, sagt er mir das er 0 Proxys gefunden hat.

Socks5
Port 8080
Server: amsterdam.perfect-privacy.com
Benutzer: das von PP
Pass: das von PP

Hat einer eine Idee oder hatte das gleiche Problem?
Reply With Quote
  #2  
Old 01.04.2019, 18:51
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 64,029
Default

Sicher das das ein Socks5 Proxy und kein HTTP Proxy ist? Ich kann das gerne genauer prüfen, benötige jedoch Nutzername/Passwort. Schick beides einfach an support@jdownloader.org

Du kannst das Problem auf zwei Arten lösen:
1.) entweder VPN auf dem System einrichten und JD explizit in den Einstellungen sagen, das Downloads NUR über das Netzwerkinterface des VPN gehen darf
2.) oder explizit den VPN als Proxy/Socks eintragen (was du ja versuchst).
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 01.04.2019, 20:11
Hackzo Hackzo is offline
Modem User
 
Join Date: Apr 2019
Posts: 2
Default

Hallo,
mit HTTP funktioniert das, nur mit Socks5 nicht. Gibt es da ein Unterschied zu HTTP und Proxy?
Reply With Quote
  #4  
Old 02.04.2019, 09:27
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 64,029
Default

Es gibt neben Socks5 auch noch Socks4 und Http(s) Proxies. Sind einfach unterschiedliche Protokolle. Du solltest auf jeden Fall die Verbindungseinstellungen so wählen, dass MyJDownloader und Updates ohne Proxy gehen. So kannst du den JDownloader auch bei VPN/Proxy Problemen, weiterhin erreichen, siehe https://board.jdownloader.org/showpo...04&postcount=8
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 07.07.2019, 12:39
thecoder2012's Avatar
thecoder2012 thecoder2012 is offline
Official 9kw.eu Support
 
Join Date: Feb 2013
Location: Internet
Posts: 884
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Sicher das das ein Socks5 Proxy und kein HTTP Proxy ist?
Also der Anbieter bietet laut Webseite alle Varianten an (socks5, http, vpn). Nur stand nirgendwo wie die Unterscheidung dabei erfolgt ohne einen Account zu haben.

Quote:
Originally Posted by Hackzo View Post
mit HTTP funktioniert das, nur mit Socks5 nicht. Gibt es da ein Unterschied zu HTTP und Proxy?
Probiere bei Perfect Privacy auch mal andere Standorte bzw. Server aus. Ggf. war der Socks5 server einfach grad nicht ordentlich nutzbar. Falls der Proxy einfach nur langsam ist kannst die Profieinstellungen InternetConnectionSettings.httpreadtimeout und InternetConnectionSettings.httpconnecttimeout probieren.

Quote:
Originally Posted by Hackzo View Post
Ich bekomme es nicht hin. Ich trage bei Socks5 die Daten von PP ein. Doch wenn ich dann starten will, tut sich beim Download nichts. Klicke ich auf kein Proxy, zieht er normal weiter.
Es sollte spätestens nach einiger Zeit (Timeout) eine Art von Fehlermeldung in den Einstellungen => Verbindungsverwaltung beim jeweiligen Proxy erscheinen, wenn es nicht funktioniert. Als Alternative könntest einen lokalen Proxy mit der Software CCProxy (Free) unter Windows machen, den im JD eintragen und deinen socks5 Proxy in ccproxy. Für andere Systeme gibt es sicherlich vergleichbare Software.

Quote:
Originally Posted by Hackzo View Post
Auch wenn ich auf automatische Proxy Erkennung klicke, sagt er mir das er 0 Proxys gefunden hat.
Das ist dafür nicht gedacht meines Wissens sondern um den Systemproxy bzw. im System hinterlegte Proxies im JD zu nutzen.

Quote:
Originally Posted by Hackzo View Post
Hat einer eine Idee oder hatte das gleiche Problem?
Technische Analyse (z.B. Log, Fehlermeldungen), einfach Jiaz die Daten senden oder vereinfachten Test selbst durchführen mit dem Ereignis-Skripter.

Beispiel für ein Testskript:
Code:
//Proxy test im Ereignis-Skripter

var myproxy = "socks5://username:passwort@server:port";

var myBr = getBrowser();
myBr.setProxy(myproxy);
try {
    myBr.getPage("http://www.google.de/");
    alert("Proxy funktioniert.");
} catch (e) {
    alert("Proxy ist kaputt.");
}
__________________
Join 9kw.eu Captcha Service now and let your JD continue downloads while you sleep.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 19:49.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.