JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 27.10.2011, 21:15
SalbeiT
Guest
 
Posts: n/a
Default Viele Doppelte Dateien

Hallo,

Ich hab ein Problem und wäre froh, wenn es irgendeine Lösung dafür geben würde.

Ich hab in einem Paket ne ganze Menge Dateien (1200 Stück). Selbige sind auf 3 Hoster verteilt. Einer der Hoster ist um einiges schneller als die Anderen und hat dementsprechend schon mehr geladen. Ich hab jetzt also unzählige Rar-Dateien, die ich langsam gerne mal entpacken und aussortieren würde, nur leider erkennt der Jdownloader dann ja nicht mehr ob etwas doppelt vorhanden ist.
Gibt es nun eine Möglichkeit die einzelnen Links kurz anzusaugen, damit der Jdownloader von vornherein erkennt, welche ich schon habe? Wenn ich keinen Platz mehr auf der Festplatte habe, dann springt der Jdownloader ja auch von Link zu Link und tut somit eigentlich das was ich bezwecken möchte, nur leider hab ich noch Platz auf der Platte^^

Ich hoffe mein Problem ist einigermaßen nachvollziehbar.
Reply With Quote
  #2  
Old 27.10.2011, 22:21
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,649
Default

Der JD erkennt, welche doppelt da sind, solange folgendes gegeben ist:
-Alle Links sind im gleichen Paket und werden in demselben Downloadordner gespeichert
-Die Dateinamen der Mirrors sind alle gleich

Ich tippe drauf, dass die Dateinamen unterschiedlich sind->Beschwere dich beim Uploader!

GreeZ pspzockerscene
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #3  
Old 27.10.2011, 23:16
SalbeiT
Guest
 
Posts: n/a
Default

Danke für deine Antwort jedoch weiß ich das schon und die Dateinamen sind größtenteils gleich.
Nochmal etwas ausführlicher:
Es handelt sich dabei größtenteils um Eps, Alben, etc.
Ein Hoster läd viel schneller, als die anderen beiden (auf die bin ich trotzdem angewiesen, da manche Dateien nurnoch auf diesen online sind), also sind einige Dateien schon vorhanden. Die Anderen beiden Hoster kleben irgendwo weiter hinten in der Liste und halten sich mit den Dateien auf, die nur noch dort verfügbar sind oder brauchen für eine Datei einfach viel länger.
Ich würde gern die fertigen Dateien entpacken, ohne das die beiden langsameren die Datei später nochmal downloaden. (Da ich die Rar-Dateien lösche, kann der JD ja nicht mehr checken ob die Datei schon auf meiner Platte ist).
schwierig zu erklären. Das Problem entsteht eher durch die Datenmasse.
Megaupload saugt z.b. Datei 1, 2, 3, 4, 5, ... und bei 81 sagt er mir dann, dass diese schon vorhanden ist. Wenn ich Datei81 jetzt entpacken würde und die Rar lösche, dann saugt Megaupload diese aber später nochmal.
Der Jdownloader müsste also jeden Link ganz kurz antesten, damit ich aussortieren kann, was ich bis jetzt schon habe, damit ich entpacken kann. Zurzeit starte ich kurz einen download und deaktiviere ihn dann manuell, was eine Mordsarbeit ist.

Edit:
**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**

Genau solch eine Funktion meine Ich, da sie wohl rausgenommen wurde, muss ich wohl in den sauren Apfel beißen :(

Last edited by SalbeiT; 27.10.2011 at 23:23.
Reply With Quote
  #4  
Old 27.10.2011, 23:25
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,649
Default

Quote:
Originally Posted by SalbeiT View Post
Wenn ich Datei81 jetzt entpacken würde und die Rar lösche, dann saugt Megaupload diese aber später nochmal.
Du bist aber auch einer.
Ich meine das ist ja als würde ich dem JD sagen "brenne die Dateien auf DVD und schaue davor in meinem Archiv nach, ob sie schon existieren".
Die Funktion, die überprüft, ob Dateien schon geladen wurden funktioniert nunmal anders - aus meiner Sicht realistisch und gut genug.

Ansonsten bitte auf das nächste MAJOR JD Update warten, da hat sich an dem Handling evtl. was geändert (falls nicht, bitte dann einfach hier posten).
Wie lange das noch dauert: Keine Ahnung!

GreeZ pspzockerscene
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #5  
Old 27.10.2011, 23:46
SalbeiT
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ja, ist ja auch keine Schwachstelle des JDs, wie ich finde. Bei 1200 Dateien wird es halt ziemlich frickelig.

Ich hab das Problem jetzt folgendermaßen gelöst: Ich hab die Zielfestplatte komplett vollgemacht. Jetzt saugt der JD eine Datei an, merkt das die Platte voll ist, springt zur nächsten, merkt das die Platte voll ist und irgendwo dazwischen erkennt er dann auch die bereits vorhandenen.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 12:00.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.