JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #41  
Old 10.02.2011, 17:19
cobrito
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
tja, ich würde dir zustimmen, falls das so wäre
jedoch nutzen wir max 2mb (default ist 512kb) buffer pro connection und das wars.
Asche auf mein Haupt. Ich gelobe, von nun an in den Sourcecode zu sehen, bevor ich Kritik austeile

Die Nightly werde ich testen. Finde es äußerst interessant, dass Apple oder Apples Java Implementierung Probleme mit Byte-Arrays hat. Muss ich mir für meine eigenen Programme merken...
Reply With Quote
  #42  
Old 10.02.2011, 17:24
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,376
Default

das ist nur eine vermutung, jedoch würde das zu den reports passen
bytebuffer werden default außerhalb des garbage collectors angelegt und daher auch dort vom os aufgeräumt. denke hier knallt es
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #43  
Old 10.02.2011, 17:49
cobrito
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hab grad kurz in die Klasse ByteBuffer reingesehen. Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Hab aber auch seit dem Studium nicht mehr so "low-level" programmiert :-)
Also wenn ihr direct buffers verwendet, ist es durchaus plausibel, dass das Problem dort liegt. Würde zu den Problemen passen. Böses Mac OS :-)
Reply With Quote
  #44  
Old 10.02.2011, 17:59
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,376
Default

wie gesagt neuere jd version nimmt normale bytearray mit nem andren speichermanagement
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #45  
Old 12.02.2011, 20:53
`Black
Guest
 
Posts: n/a
Default

Problem mit der aktuellen Nightly bei mir momentan behoben, aber ich werde das erst mal die nächsten Tage beobachten, ob es wirklich weg ist.
Reply With Quote
  #46  
Old 12.02.2011, 21:34
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,376
Default

danke fürs testen und feedback
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #47  
Old 12.02.2011, 21:52
`Black
Guest
 
Posts: n/a
Default

Also es scheint das Problem jetzt an einer anderen Stelle zu sein, der inaktive Ram wird nämlich nun beim Entpacken vollgeschrieben. D.h. beim Laden passiert nichts mehr, hat man aber den integrierten Entpacker aktiviert, kann man sehr schön sehen, dass quasi die entpackten Daten in den inaktiven Ram geschrieben werden.

Wenn man die Parts nach erfolgreichem Entpacken automatisch löschen lässt, ergibt sich das Problem natürlich nicht.

Last edited by `Black; 12.02.2011 at 21:58.
Reply With Quote
  #48  
Old 12.02.2011, 23:10
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,376
Default

ich schaus mir an, evtl nutzt der entpacker auch die bytebuffer
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #49  
Old 14.02.2011, 17:31
`Black
Guest
 
Posts: n/a
Default

Leider war das wieder mal nur eine einmalige Sache, der inaktive Ram wird bei mir jetzt wieder vollgeschrieben mit jedem fertigen Part (beim Entpacken passiert nichts mehr). Es wird aber nicht immer die volle Größe des Parts reingeschrieben, teilweise auch nur etwa die Hälfte. Ab und zu kann es vorkommen, dass der Speicher sofort nach dem Beenden von jDownloader freigegeben wird, dies ist aber meistens nicht der Fall. Warum das jetzt in zwei Fällen mal funktioniert hat, kann ich mir nicht erklären... hält immer nur einen Neustart, danach geht es dann wieder nicht mehr.
Reply With Quote
  #50  
Old 15.02.2011, 14:16
cobrito
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ich hab die nightly jetzt auch getestet und leider nicht die erhoffte Verbesserung feststellen können.
Reply With Quote
  #51  
Old 15.02.2011, 14:17
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,376
Default

jemand der das problem hat, kann sich gerne mal im chat melden udn wir schaun uns das mal mit teamviewer an, ich kann es an unsrem mac nicht nachvollziehen.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #52  
Old 20.03.2011, 11:10
mi2g
Guest
 
Posts: n/a
Default

Wurde das nightly schon veröffentlicht? Oder wo könnte ich das herunterladen?
Reply With Quote
  #53  
Old 20.03.2011, 18:54
bertl100
Guest
 
Posts: n/a
Default free memory

Hallo

ich benutze IMemfree für mac os x. Das funktioniert einwandfrei und der volle Speicher ist in sekunden wieder verfügbar.

mfg

bertl100
Reply With Quote
  #54  
Old 20.03.2011, 22:04
mi2g
Guest
 
Posts: n/a
Default

wo kriegt man das tool?
habe via google nichts gefunden.
Reply With Quote
  #55  
Old 31.03.2011, 18:14
opfer88 opfer88 is offline
JD Alpha
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 21
Default

Denke mal das er iFreeMem meinte. Funktioniert auch Prima. Aber auch nur, wenn man am Book sitzt..

Das ist echt merkwürdig, dass nach jedem runter geladen Archiv genau die Größe in den Inaktiven Bereich gesetzt wird...

Last edited by opfer88; 01.04.2011 at 21:50.
Reply With Quote
  #56  
Old 05.04.2011, 16:35
mi2g
Guest
 
Posts: n/a
Default

Gibt es da auch eine kostenlose alternative?
Reply With Quote
  #57  
Old 12.04.2011, 11:06
cobrito
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by mi2g View Post
Gibt es da auch eine kostenlose alternative?
Ja, habe ich bereits im Thread hier beschrieben.

Die Entwickler-Tools zu installieren und purge händisch auszuführen ist ganz einfach. Auch die automatische Lösung mit dem Script ist nicht schwer. Mit ein bisschen googeln hast du schnell herausen, wie du eine Ordneraktion anlegst und damit das script ausführen kannst.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 16:00.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.