JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 28.06.2014, 12:00
OOmatrixOO OOmatrixOO is offline
Junior Loader
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 13
Default Entpacken ohne Unterordner

Hallo.

Im Paketfilter habe ich Regel 0 aktiviert.

Zusätzlich noch eine Regel erstellt:
Hoster enthält: Share-Online.biz
Downloadordner: D:\Down\<jd:packagename>
Entpacke Archive: aktiviert

Beim Archiventpacker habe ich bei Zielordner zum Entpacken nichts angegeben bzw angeklickt.


Zur Zeit enpackt es mir die Archive so:
D:\Down\<jd:packagename>\Ordner\entpackte Dateien

Wie kann ich folgendes realisieren:
D:\Down\<jd:packagename>\entpackte Dateien

Also das direkt in den <jd:packagename> Ordner entpackt wird und nicht erst noch darin ein Ordner erstellt wird?

MfG
Reply With Quote
  #2  
Old 28.06.2014, 17:12
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,504
Default

Quote:
Originally Posted by OOmatrixOO View Post
Beim Archiventpacker habe ich bei Zielordner zum Entpacken nichts angegeben bzw angeklickt.
Dann stammt der Ordner aus dem Archiv.
Reply With Quote
  #3  
Old 28.06.2014, 18:37
OOmatrixOO OOmatrixOO is offline
Junior Loader
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 13
Default

Quote:
Originally Posted by oEFLKQzikCqw View Post
Dann stammt der Ordner aus dem Archiv.
Ja das wird wohl so sein. Wie kann ich nun mein gewünschtes Verhalten realisieren?
Reply With Quote
  #4  
Old 28.06.2014, 18:42
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,384
Default

Hm da müsstest du JD irtgendwie sagen können, nach dem Entpacken jegliche Ordner im Archiv zu löschen und alle Dateien in das Downloadverzeichnis zu verschieben.
Meines Wissens nach ist sowas (noch) nicht möglich.

GreeZ psp
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #5  
Old 28.06.2014, 19:01
OOmatrixOO OOmatrixOO is offline
Junior Loader
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 13
Default

Und irgendwie in der Regel das Verschieben nutzen wird auch nix bringen oder?
Hab mal zur Probe D:\Down1\<jd:packagename> bei verschieben nach angegeben, aber das war ohne Reaktion. Es wurde nur der Ordner Down1 angelegt, aber keine Dateien verschoben.
Reply With Quote
  #6  
Old 29.06.2014, 12:01
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,504
Default

Quote:
Originally Posted by OOmatrixOO View Post
Und irgendwie in der Regel das Verschieben nutzen wird auch nix bringen oder?
Nein, da würdest du den Ordner samt Inhalt verschieben.
Reply With Quote
  #7  
Old 29.06.2014, 18:08
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,384
Default

Ich würde aus momentaner Sicht behaupten, dass du für dein Vorhaben ein externes Programm/Script breauchst.

GreeZ psp
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #8  
Old 11.03.2017, 17:02
mikle20 mikle20 is offline
JD Beta
 
Join Date: Jan 2015
Posts: 52
Default

Ja ok der Thread ist schon etwas älter.

Aber da ich gerade genau das realisiert habe, hier mal das Script.

Code:
var extractToFolderPath = getPath(archive.getExtractToFolder());
var children = extractToFolderPath.getChildren();
var possibleExtractFolder = children[0];

if (children.length == 2 && possibleExtractFolder.isDirectory() && (children[1].getAbsolutePath() == (possibleExtractFolder.getAbsolutePath() + ".rar"))) {
    children = possibleExtractFolder.getChildren();
    for (var i = 0; i < children.length; i++)
        children[i].moveTo(extractToFolderPath.getAbsolutePath());
}

if (!possibleExtractFolder.getChildren().length != 0) possibleExtractFolder.delete();
Sieht vielleicht ned schön aus aber funktioniert zumindest soweit ich das bei mir gesehen haben.
Im EventScripter das Ereignis: "Archiventpacken beendet".

1. Eins find ich noch komisch:
Wenn ich die Children von dem extraxtToFolderPath hole, dann ist da der extrahierte Ordner, sowie das Archiv. Heißt dass, "Archiventpacken beendet" findet noch statt bevor das Archiv gelöscht wird?

Habs auf .rar beschränkt wer will einfach " && (children[1].getAbsolutePath() == (possibleExtractFolder.getAbsolutePath() + ".rar"))" entfernen.

2. Gibt es denn jetzt eine andere Möglichkeit? Oder ist ein Script immer noch nötig?
Reply With Quote
  #9  
Old 14.03.2017, 11:46
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,346
Default

Danke fürs Teilen deines Scripts/deiner Lösung.
Es gibt keine andere Möglichkeit und via Script ist es eine gute Lösung.

Warum statt
if (!possibleExtractFolder.getChildren().length != 0)
nicht
if (possibleExtractFolder.getChildren().length == 0)
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #10  
Old 14.03.2017, 11:48
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,346
Default

Quote:
Originally Posted by mikle20 View Post
1. Eins find ich noch komisch:
Wenn ich die Children von dem extraxtToFolderPath hole, dann ist da der extrahierte Ordner, sowie das Archiv. Heißt dass, "Archiventpacken beendet" findet noch statt bevor das Archiv gelöscht wird?
Korrekt. Das *Aufräumen* passiert im Cleanup nach dem Event.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #11  
Old 14.03.2017, 11:52
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,346
Default

Du könntest auch folgende Varianten nutzen
String[] files=archive.getExtractedFiles() ->gibt String zurück mit Pfad, diesen kannst du via getPath(String) in ein FilePathSandbox Object wrappen.
oder (ab dem nächsten Core Update)
FilePathSandbox[] files=archive.getExtractedFilePaths();
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #12  
Old 11.05.2018, 13:21
akswiff akswiff is offline
Vacuum Cleaner
 
Join Date: Mar 2017
Posts: 15
Default

Hi,

ich hänge mich hier dran, da genau mein Problem bzw. Wunsch beschrieben wird:

Bin lange daran verzweifelt, dass die Verzeichnisstruktur nach dem Entpacken einfach nie genau so aussieht wie ich es definiert habe. Manchmal passt es perfekt mit Unterordner %PACKAGENAME%, manchmal kriegt man wieder ein unnötiges zusätzliches Unterverzeichnis. Wenn man die Unterordner-Regel weglässt landet widerum manchmal alles ohne jeglichen Ordner im Stammverzeichnis. Anderes landet in einem Ordner ARCHIVNAME.

Dachte schon an einen Bug bis ich endlich kapiert habe, dass manche Archive einfach zusätzlich mit einem Überordner, der exakt dem Archivnamen entspricht, gepackt sind. Andere widerum packen direkt die Dateien. Das lässt sich mit diesen Regeln natürlich nicht abfangen (eine allgemeine Konvention wäre hier nicht schlecht, aber gut das lässt sich nicht mal eben so einführen...). [Es geht nicht um "Deep Extract" mit Archiven im Archiv]

Lange Rede kurzer Sinn:

Da der JD ja aktuell einige RAR Archive nicht untersützt musste ich mal wieder von Hand ran und habe die aktuellste WinRAR Version installiert. Und siehe da, es gibt dort ein Feature namens "Do not extract paths", das genau das gewünschte Resultat liefert.
Ich glaube JD nutzt intern eine ältere 7Zip Version, aber vielleicht kann die das ja auch (bald),

daher mein "Feature Request":
Bitte diese Option in die (Profi-)Settings des JD durchreichen (wenn möglich).



Ansonsten:
Würde das oben genannte Skript in der aktuellsten Version noch funktionieren?
Wo baue ich das denn ein, in dieser "Ereignis-Skripter" Erweiterung?
Reply With Quote
  #13  
Old 11.05.2018, 16:56
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,346
Default

Quote:
Originally Posted by akswiff View Post
Da der JD ja aktuell einige RAR Archive nicht untersützt
JDownloader unterstützt RAR5 nach manueller Installation der neueren Library, siehe hier
https://board.jdownloader.org/showthread.php?t=71069
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #14  
Old 11.05.2018, 16:57
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,346
Default

Quote:
Originally Posted by akswiff View Post
daher mein "Feature Request":
Bitte diese Option in die (Profi-)Settings des JD durchreichen (wenn möglich).
Hierfür hab ich zwei Tickets erstellt

__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #15  
Old 11.05.2018, 17:00
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,346
Default

Ich werd sobald ich Zeit finde die Option für *ignore Subfolder* einbauen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #16  
Old 18.05.2018, 10:38
akswiff akswiff is offline
Vacuum Cleaner
 
Join Date: Mar 2017
Posts: 15
Default

Ich hab jetzt nach etwas hin und her das Skript von oben zum Laufen gebracht, muss aber nach jedem JD Neustart wieder eine Erlaubnis für das Skript bestätigen. Die Checkbox "Nicht mehr anzeigen" wirkt nur bis zum nächsten Start.
Geht das nicht anders oder ist das ein Bug?
Reply With Quote
  #17  
Old 18.05.2018, 12:32
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,346
Default

Am Anfang des Scriptes folgenden Befehl einbauen
disablePermissionChecks();
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #18  
Old 18.05.2018, 13:17
akswiff akswiff is offline
Vacuum Cleaner
 
Join Date: Mar 2017
Posts: 15
Default

Danke, probiere ich aus!
Reply With Quote
  #19  
Old 18.05.2018, 14:22
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,346
Default

Nichts zu danken!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #20  
Old 24.03.2019, 22:32
OOmatrixOO OOmatrixOO is offline
Junior Loader
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 13
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Ich werd sobald ich Zeit finde die Option für *ignore Subfolder* einbauen
Hallo Jiaz,
gibt es dazu schon Neuigkeiten?
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 21:23.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.