JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 23.06.2022, 10:14
gonzo gonzo is offline
Super Loader
 
Join Date: Apr 2021
Posts: 26
Exclamation Windows Bluescreen bei Dauereinsatz JD2

Hallo zusammen,

seit wenigen Wochen lasse ich auf einem älteren win10-Rechner jd2 247 laufen und bekomme alle paar Tage einen Bluescreen. :(
Um einen Hardware-Defekt auszuschließen bzw. einzugrenzen, habe ich mir das Log bzw. die seitenlange Fehlermeldung (471 Zeilen) aus dem Warn-Fenster, das beim jd2-Restart angezeigt wird (mit der Meldung bei erneutem Fehler an den Support wenden) als txt gesichert. Jetzt ist jd2 erneut abgestürzt und ich habe auch das neue Log gesichert (480 Zeilen). Könnte euch beide zur Verfügung stellen.
a) wie stelle euch meine txt bereit? Etwa hierüber:
https://support.jdownloader.org/Know...d-session-logs
b) wollt ihr beide oder nur das letzte?
Reply With Quote
  #2  
Old 23.06.2022, 10:44
gonzo gonzo is offline
Super Loader
 
Join Date: Apr 2021
Posts: 26
Default

Bei einem Restart nach Absturz wurde folgendes gemeldet:
---------------------------
Error
---------------------------
The JVM could not be started. The maximum heap size (-Xmx) might be too large or an antivirus or firewall tool could block the execution.
---------------------------
OK
---------------------------

Nach OK-Klick war jd2 jedoch startklar.
Reply With Quote
  #3  
Old 23.06.2022, 10:56
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 76,793
Default

@gonzo: JDownloader als UserSpace Anwendung kann ein OS nicht mit einem Bluescreen *in die Tiefe stürzen*. Bluescreen ist immer ein Zeichen von Treiber/Systemnaher Software (Firewall/AV..alles was irgendwie mit Treiber/Kernel zu tun hat) oder Hardware Probleme. Natürlich kann eine *Überbelegung* des Speichers (also mehr Speicher nutzen als vorhanden* ebenfalls je nach System/Treiber/Situation zu Fehlern führen welches das System nicht mehr *auffangen* kann.
Bei einem Bluescreen solltest du dir die Meldung merken oder evtl nen Screenshot machen. Evtl vorher in Windows umstellen das der Bluescreen *länger* bleibt und nicht automatisch neustartet. Bei einem Crash von JDownloader, da müsste im JDownloader Ordner eine hs_err Datei liegen. Diese bitte an support@jdownloader.org
Das Log von JDownloader selbst hilft da nicht, da der Crash ja nicht in JDownloader passiert, sondern *außerhalb* das ganze Java weg*crasht*
__________________
JD-Dev & Server-Admin

Last edited by Jiaz; 23.06.2022 at 10:59.
Reply With Quote
  #4  
Old 23.06.2022, 10:58
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 76,793
Default

Quote:
Originally Posted by gonzo View Post
Bei einem Restart nach Absturz wurde folgendes gemeldet:
The JVM could not be started. The maximum heap size (-Xmx) might be too large or an antivirus or firewall tool could block the execution.
Wieviel Speicher hat das System? Hast du in der .vmoptions Datei was geändert?
Das klingt für mich als ob dein System Out-of-Memory geht. Und JDownloader noch im Hintergrund lief (zb Updates installiert hat) und wenn du dann nochmals starten willst, nicht mehr genug Speicher vorhanden ist.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 23.06.2022, 20:15
gonzo gonzo is offline
Super Loader
 
Join Date: Apr 2021
Posts: 26
Default

Danke Jiaz, deine Antwort reicht mir.
Wenn bei 32GB nur JD und der Browser laufen, dann ist JD2 bei Memory-Mangel vielleicht der Tropfen zum Überlaufen, aber nicht die Ursache.
Case kann geschlossen werden.
Reply With Quote
  #6  
Old 24.06.2022, 10:00
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 76,793
Default

@gonzo: 32GB RAM sollte eigentlich mehr als ausreichend sein und kein Grund für Abstürze/Out-of-Memory Situationen.
Lässt du JDownloader mit mehr Speicher (Xmx Parameter in der vmoptions Datei) lassen? Kannst du mal einen Screenshot des About Dialogs zeigen? Siehe https://support.jdownloader.org/Know...tion-directory
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #7  
Old 24.06.2022, 22:39
gonzo gonzo is offline
Super Loader
 
Join Date: Apr 2021
Posts: 26
Question

jetzt bin ich aber neugierig geworden.
Was kann man aus dem about über die System-Konfiguration herauslesen?
Click image for larger version

Name:	jdownloader-about-220624.jpg
Views:	2
Size:	63.6 KB
ID:	10082
An der Windows-System-Konfiguration habe ich höchstens unbewusst etwas geändert. Bin aber nicht der Typ, der in solchen Einstellungen herumfummelt und wüsste auch spontan nicht, wo ich diese vmoptions-Datei finde bzw. geändert hätte.

Last edited by gonzo; 24.06.2022 at 22:42.
Reply With Quote
  #8  
Old 25.06.2022, 08:07
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 76,793
Default

@gonzo: Danke für den Screenshot. Darin ist zu sehen das dein Java maximal 7GB Speicher nutzen darf. Und das die Java Version schon sehr alt ist, was auf eine alte Installation hindeutet oder einen alten Installer. Ich würde dir den neusten 64bit von hier
https://jdownloader.org/jdownloader2 empfehlen. Einfach den kompletten cfg Ordner mit *umziehen*, dann bleiben alle Einstellungen und co erhalten.

Also 7GB und selbst 2x JDownloader hättest noch genug Puffer. Daher vermute ich hier die Ursache bei einem Memleak einer anderen Software und/oder Treiber Probleme. Beim nächsten Bluescreen mal die Meldung aufschreiben oder Foto machen, damit man das Problem näher eingrenzen kann.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #9  
Old 30.06.2022, 17:43
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 62,518
Default

Bevor es hier Verwirrung entsteht:
gonzos off-topic Posts samt damit zusammenhängender Antworten von uns habe ich in deinen neuen Thread verschoben.

Grüße, psp
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager
JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist

Last edited by pspzockerscene; 30.06.2022 at 18:33. Reason: URL zum neuen Thread angepasst
Reply With Quote
  #10  
Old 30.06.2022, 18:29
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 76,793
Default

@gonzo: gibt es zum Thema Bluescreen schon Neuigkeiten? Zb Meldung des Bluescreens?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #11  
Old 03.07.2022, 10:53
gonzo gonzo is offline
Super Loader
 
Join Date: Apr 2021
Posts: 26
Red face

Jain. Rechner hat sich aufgehängt, aber keinen Bluescreen erzeugt. Tastatur hat "gelebt" z.B. Num-Taste leuchtete bei Drücken auf, aber Screen blieb schwarz bzw. tot. Ich konnte auch nicht mehr über die Android-App auf JD zugreifen, was ich sonst die ganze Woche konnte. Liste blieb leer. Ich habe dann einen Reset gemacht. Nach Neustart des Rechners und JD2 (leider zunächst die alte Version, hatte ich erst am Starten von mehreren Downlaods gemerkt, siehe anderen Thread) kam dann wieder eine Fehlermeldung, die ich mir als Text gesichert habe.
Soll ich diesen Fehlertext oder was anderes hier reinstellen?
Reply With Quote
  #12  
Old 03.07.2022, 12:03
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 76,793
Default

Quote:
Originally Posted by gonzo View Post
Soll ich diesen Fehlertext oder was anderes hier reinstellen?
Nein, Fehlermeldung seitens JDownloader brauch ich hier nicht. Wir brauchen ja die Ursache für das System Problem. Evtl mal während JDownloader läuft den Taskmanager öffnen und schauen ob irgendwelche Auffälligkeiten vorhanden sind, zb irgendein Prozess viel Speicher brauch oder mehr Speicher *als normal scheint* verbraucht. Screen schwarz/Rechner reagiert nicht, sowas kann eine normale UserSpace Anwendung nicht verursachen.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #13  
Old 03.07.2022, 12:39
gonzo gonzo is offline
Super Loader
 
Join Date: Apr 2021
Posts: 26
Default

Ich versuche die Ursache näher einzugrenzen. Aktuell weiß ich nur, dass dieser "Crash" (wie auch immer ich das bezeichnen soll) meistens Nachts passiert (aber auch schon tagsüber sehenden Auges ), wenn der laufende Download beendet ist und nach einem automatischen Reconnect der nächste beginnen sollen. Da die Captchas mangels meiner nächtlichen Anwesenheit nicht gelöst werden, wird eine Datei nach der anderen übersprungen. Jedes Mal wird ein Browserfenster für das Captcha geöffent und wieder geschlossen. Der Crash passiert aber nicht jede Nacht. Er muss heute morgen nach ungefähr 3 Uhr passiert sein, weil im Papierkorb noch die gepackte Datei lag, die automatisch nach dem Entpacken dorthin verschoben wurde.
Bis gestern Nacht lief die Maschine mehrere Tage ohne Probleme. Es scheint sich etwas über mehrere Tage aufzustauen bis es dann zum Knall kommt.

Ich könnte immer zu bestimmten Zeiten Screenshots oder so machen, um die Situation besser protokollieren und nachvollziehen zu können. Was genau könnte das sein? Etwa Tab "Leistung" im Task-Manager?
Reply With Quote
  #14  
Old 03.07.2022, 12:57
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 76,793
Default

Quote:
Originally Posted by gonzo View Post
Es scheint sich etwas über mehrere Tage aufzustauen bis es dann zum Knall kommt.
Prüfe doch mal über die Laufzeit hin und wieder den Taskmanager nach Auffälligkeiten.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #15  
Old 03.07.2022, 12:58
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 76,793
Default

Quote:
Originally Posted by gonzo View Post
Ich könnte immer zu bestimmten Zeiten Screenshots oder so machen, um die Situation besser protokollieren und nachvollziehen zu können. Was genau könnte das sein? Etwa Tab "Leistung" im Task-Manager?
Nein, hier wäre eher wichtig die Prozessübersicht ob ein Prozess über die besonders viel RAM verbraucht. Ich vermute hier, weil es ja längere Zeit benötigt, eine Memleak in Treiber/Firewall/Kernelspace Anwendung.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #16  
Old 03.07.2022, 12:59
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 76,793
Default

Du kannst auch mal im Windows Log selbst schauen ob du was findest. Sofern es kein Hardware Problem ist (System Freeze), sollte da, egal was passiert, Windows noch in der Lage sein was in Log zu schreiben.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 08:25.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.