JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 07.12.2011, 01:55
eugen.
Guest
 
Posts: n/a
Default HILFE!!! JDownloader erstellt Partitionen, wenn Zielverzeichnis nicht gefunden wird..

Hallo Leute,

eins Vorweg, ich nutze:
OS X 10.7.2 mit JD 0.9.581

Ich meinem Notebook nutze ich zwei Partitionen.
Eine fürs System, die andere für große Daten (Downloads).
Hin und wieder werfe ich die zweite Platte (um den Akku zu schonen) aus.
In dem Moment, wenn ich dann aber mit JD herunterladen möchte, wird natürlich gemeckert, dass nicht geschrieben werden kann.
ABER, wenn ich die Platte wieder einwerfen und die Downloadpfad nun wieder für JD verfügbar sein müsste, kommt erneut der selbe Fehler.
Nun habe ich festgestellt, dass JD in dem Moment, wenn keine Partition zu finden ist, einfach ein Ordner mit dem jeweiligen Quell-Partitionsnamen anlegt und den Namen der eigentlichen Downloadpartition umbenennt in Partition 1 (bei mir: vorher - "DATEN" .... nun "DATEN 1"). Ich kann zwar den Ordner, welchen JD mit dem Partitionsnamen erstellt hat, löschen, aber der Download funktionier dennoch nicht, da ja die Partition eigenständig von JD umbenannt wurde! Das heißt ich müsste in den Einstellungen den Pfad erneut ändern. In OS X kann ich leider den Namen der Partition nicht ändern.

Ich hoffe das Problem ist einigermaßen angekommen. Es ist für mich ein sehr schwerwiegendes Problem, da ich des Öfteren mit aktiven und inaktiven Partitionen arbeite.
Wäre über jede Hilfe sehr dankbar!

Viele Grüße
Eugen

Last edited by Jiaz; 15.12.2011 at 15:27.
Reply With Quote
  #2  
Old 07.12.2011, 02:33
Xavyer
Guest
 
Posts: n/a
Default

Bitte mach ein Log von dem Problem wie es auch in den Regel steht
http://board.jdownloader.org/showthread.php?t=17144
Reply With Quote
  #3  
Old 15.12.2011, 15:27
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,527
Default

rechtsklick auf das package und ordner anpassen
wenn du unter linux/mac in ein gemountetes laufwerk downloadest und dieses nicht existiert, wird einfach in das ungemountete geladen (mit nächster major release fixed)
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #4  
Old 17.12.2011, 22:59
mihawk90
Guest
 
Posts: n/a
Default

Das is weder eion Bug noch is es ein JD Spezifischer...

Es is ein Feature von mac OS und allen Unixoiden Systemen die Verzeichnisse als Mountpoints nutzen (geht im übrigen auch unter Windows).

Wenn das Verzeichnis schon vorhanden ist kann es logischerweise kein zweites unter demselben Namen geben. Da die Mountpoints aber systembedingt als Verzeichnisse gehandelt werden, wird zur Unterscheidung eine 1 drangehangen, dasselbe passiert unter windows wenn du 2 Dateien oder Ordner gleich benennst.

übrigens kannste auch die (falsch benannte) Platte auswerfen, das verzeichnis umbenennen und neu mounten.

Du kannst dir auf dem Weg auch den Namen "schützen", indme du dirn bash script bastelst das beim dismounten nen verzeichnis erstellt und beim mounten das vorher löscht...

Man kann von jD seite aus nurn Workaround basteln dass jD nie verzeichnisse in /volumes erstellt, aber das müsste dann halt pro system so sein...

Wie gesagt dasselbe kann einem auch unter Windows passieren nur dass die wenigsten Leute Mountpoints unter Windows verwenden und einfach die Laufwerksbuchstaben nutzen...


Alternativ kannst dus auch machen wie ichs gemacht hab.
Nen andres Downloadverzeichnis verwenden (zB das standard downloadverzeichnis) undn cron job nutzen der dir alle 24h (oder nem andren Zeitraum) die zweite festplatte startet, die geladenen dateien rüberschiebt und dann wieder dismountet. FUnktioniert allerdings nur wenn die Festplatten immer am Port hängen und immer strom haben (aber nicht drehen)
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 18:18.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.