JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 23.11.2009, 20:38
gerbozor gerbozor is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 11
Default MAC herunterfahren klappt nicht

nabend!

habe momentan die aktuellste version des jdownloaders für den mac laufen. auf meinem mac läuft die aktuellste version von snow leopard inklusiver aller updates.

habe über jdshutdown versucht das system auszuschalten und auch das ausschalten zu erzwingen. bei beiden methoden schließt sich zwar der jdownloader nach beendigung aller downloads, das herunterfahren funktioniert aber nicht. stattdessen wird mir eine meldung angezeigt das jdownloader das herunterfahren des systems abgebrochen hat.

woran liegt das? wie lässt sich das problem lösen?

Last edited by Jiaz; 25.11.2009 at 21:16.
Reply With Quote
  #2  
Old 23.11.2009, 21:19
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

Quote:
woran liegt das? wie lässt sich das problem lösen?
Du musst shutdown in der Datei sudoers hinzufügen.
Danach sollte es gehen.
Reply With Quote
  #3  
Old 23.11.2009, 21:27
gerbozor gerbozor is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 11
Default

Quote:
Originally Posted by eisbaer View Post
Du musst shutdown in der Datei sudoers hinzufügen.
Danach sollte es gehen.
Ich versteh nur Bahnhof!?!
Reply With Quote
  #4  
Old 24.11.2009, 02:05
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,527
Default

du musst in /etc/sudoers
dich eintragen das du shutdown machen darfst!
siehe google wie du das richtig machst

zb
h__p://forum.ubuntuusers.de/post/1602230/
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 24.11.2009, 16:07
gerbozor gerbozor is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 11
Default

Und wo finde ich etc/sudoers?

Ich blick da irgendwie immer noch nicht durch?!
Reply With Quote
  #6  
Old 24.11.2009, 16:28
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,527
Default

google am besten danach
es ist eine datei im ordner /etc/sudoers
darin steht welche befehle man auch ausführen kann ohne root/admin zu sein.
das wird gebraucht damit jd diesen befehl ausführen kann

evtl schreibst mal gamewalker oder gocsp im forum an, sind unsre mac entwickler
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #7  
Old 24.11.2009, 17:02
gerbozor gerbozor is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 11
Default

Also ich find über google keine Hilfe diesbezüglich, nur meinen eigenen Thread! :(
Reply With Quote
  #8  
Old 24.11.2009, 18:51
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

Du solltest dich mal mit den basisfunktionen deines OS vertraut machen.
Also du gehst in den root / basisordner, der wird als schrägstrich angezeigt.
schlicht und einfach /
Im Verzeichniss / befindet sich der Ordner etc, und da drin findest du die
gesuchte datei.
So oder so ähnlich wie auf dem screenshot könnte es bei dir aussehen.
Reply With Quote
  #9  
Old 25.11.2009, 01:49
gerbozor gerbozor is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 11
Default

Ja aber was soll ich denn da eintragen? Über das Terminal bin ich ins Verzeichnis etc gelangt und kann dort den SUDO Befehl ausführen.
Reply With Quote
  #10  
Old 25.11.2009, 11:33
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

Das ist ja bei dir eine schwere geburt....
Naja ich geb dir mal einen link, da kannste
dich inspirieren lassen. h__p://wiki.ubuntuusers.de/Herunterfahren#Herunterfahren-mit-Benutzerrechten
Ist zwar für linux, aber soweit ich das gesehen habe kann man das
1:1 auf mac umsetzen.
Reply With Quote
  #11  
Old 25.11.2009, 17:01
gerbozor gerbozor is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 11
Default

Wenn ich genau diese Befehle über das Terminal eingebe tut sich gar nichts.

Command not found
Reply With Quote
  #12  
Old 25.11.2009, 17:09
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

visudo ist nicht bei dir drin?
Ok, dann benutz einfach einen editor deiner Wahl.
Code:
sudo *editor deiner wahl* /etc/sudoers
Reply With Quote
  #13  
Old 25.11.2009, 17:16
gerbozor gerbozor is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 11
Default

über sudo visudo bin ich in den Editor reingekommen, aber ich peil einfach nicht was ich da machen soll. Wenn ich die Commands die in den Links stehen eingebe tut sich überhaupt nichts.
Reply With Quote
  #14  
Old 25.11.2009, 17:57
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

Ok, ist wohl ne verständnissfrage.

Code:
# User alias specification
User_Alias ABSCHALTER = otto, anna, berta

# Cmnd alias specification
Cmnd_Alias DOWN = /sbin/shutdown, /sbin/halt, /sbin/reboot

# User privilege specification
ABSCHALTER ALL = NOPASSWD: DOWN
otto, anna und berta sind durch deinen Benutzernamen zu ersetzen.
das ganze schreibt man ans ende der Datei, danach speichern.
Reply With Quote
  #15  
Old 25.11.2009, 18:26
gerbozor gerbozor is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 11
Default

Habe genau den Code schon vor deinem Posting eingefügt, meinen Usernamen entsprechend eingesetzt und es tut sich trotzdem nichts. Es kommt immer wieder die Meldung wie im ersten Posting beschrieben.
Reply With Quote
  #16  
Old 25.11.2009, 21:13
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

Also hab das ganze jetzt selbst versucht.
ich hab die entsprechnden Kommandos einfach unter die einträge gemacht, das ganze gespeichert.
danach hab ich den befehl
Code:
sudo shutdown -h now
eingeben, und das system fuhr runter ohne PW abfrage.

Ach ja mach dir vorher ein backup der Datei.
Code:
sudo cp /etc/sudoers /etc/sudoers.old
und bei bedarf wieder zurückkopieren
Quote:
sudo cp /etc/sudoers.old /etc/sudoers
Reply With Quote
  #17  
Old 25.11.2009, 21:16
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,527
Default

da anscheinend irgendwas mit mac geändert wurde, schaun wir uns das nochma an, kann ne weile dauern, da wir nur 2 mac entwickler haben
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #18  
Old 26.11.2009, 00:57
Gamewalker
Guest
 
Posts: n/a
Default

Haben uns was einfallen lassen und testen das aus.

Greetz Gamy
Reply With Quote
  #19  
Old 26.11.2009, 02:17
gerbozor gerbozor is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 11
Default

Quote:
Originally Posted by eisbaer View Post
Also hab das ganze jetzt selbst versucht.
ich hab die entsprechnden Kommandos einfach unter die einträge gemacht, das ganze gespeichert.
danach hab ich den befehl
Code:
sudo shutdown -h now
eingeben, und das system fuhr runter ohne PW abfrage.
Das funktioniert bei mir auch. Nur der jdownloader fährt nicht herunter, da kommt weiterhin die oben beschrieben Fehlermeldung.
Reply With Quote
  #20  
Old 26.11.2009, 02:33
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,527
Default

wir ändern grad das addon ab, da wurde unter mac die ganze zeit was andres gemacht, mit dem nächsten update sollte das dann wieder sauber gehen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 15:10.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.