JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 14.06.2009, 00:46
Quaddel
Guest
 
Posts: n/a
Default 25% CPU - Stromverbrauch zu hoch

Leider ist die CPU-Last seit dem 0.6er Update extrem gestiegen.
Noch beim 0.5er hatte ich beim gleichzeitigen Laden von 4 Parts unter 1% CPU, vorausgesetzt der JD war fenstermäßig minimiert. Mit vollem Fenster hatte ich 25% CPU.

Mit der neuen 0.6er habe ich immer 25% CPU. Egal ob Minimiert oder nicht. Die CPU schwankt stark zwischen 10 und 35%. Im Schnitt 25%.

Mit solch hoher Last fällt die Maschine aus dem Cool+Quiet raus und verbraucht 45W mehr! Das geht also richtig ins Geld.

Ich kann nur darum bitten, daß die DEVs die CPU-Last wieder in den Griff kriegen. Daß kann doch einfach nicht hinhauen mit fast 50-facher CPU-Last im Vergleich zur 0.4er!

Das ist doch beim besten Willen kein Fortschritt! Früher hatte ich einen PIII mit 450Mhz. Der wäre jetzt gar nicht mehr JD-tauglich! Ich möchte nicht wissen, wie viele USER alte Compis haben, die jetzt nicht mehr funzen.

JD ist voll arrogant im Moment. Arme User müssen aufgeben und sich verpissen...

Sorry, aber das ist die Wahrheit. Schaut mal nach Indien, China, Afrika, Türkei usw.
Reply With Quote
  #2  
Old 14.06.2009, 01:10
coalado's Avatar
coalado coalado is offline
JD Manager
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 1,981
Default

Wir kriegen die Performance schon wieder in den Keller.. öhm in den Griff... naja du weist was ich meine.

;-P

Kurz: Wir sind uns dessen bewusst und arbeiten dran.
__________________
Reply With Quote
  #3  
Old 14.06.2009, 01:14
Quaddel
Guest
 
Posts: n/a
Default

Das finde ich sehr gut, daß Ihr Euch des Problems bewußt seid und an eine Lösung glaubt. Die Prozessorlast ist wirklich eine wichtige Angelegenheit, die gleich nach Ausbesserung der schlimmsten Fehler angegangen werden sollte.

Vielen Dank für Eure großen Mühen!
Reply With Quote
  #4  
Old 14.06.2009, 13:21
sobolev sobolev is offline
Super Loader
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 28
Default

Interessant. Ich kann das Problem auf einem Coppermine 866Mhz nicht nachvollziehen, die CPU Last des JD schwankt zwischen 0-4%. Welches OS und welche Java Implementierung benutzt du? Welches Anwendungsszenario hast du bei hoher Last?
Reply With Quote
  #5  
Old 14.06.2009, 13:29
Zoa
Guest
 
Posts: n/a
Default

die last richtet sich nach der downloadgeschwindigkeit.hab ne datei mit 50kb geladen da war es max 2%

bei einer datei mit 700kb wurde es lustig da war zw. 20 und 40 % alles drin.das im minimierten zustand

Last edited by Zoa; 14.06.2009 at 13:32.
Reply With Quote
  #6  
Old 14.06.2009, 14:05
Quaddel
Guest
 
Posts: n/a
Default

Wie gesagt, bei der 0.5er war die hohe Last nur bei offenem Fenster. Minimiert war alles Tip-Top. Bei der 0.6er ist die Last recht unabhängig vom Fensterstatus.

Wenn er wartet ist die Last deutlich geringer als beim Laden.
Lädt er, ist einerseits die Geschwindigkeit des Ladens für die Last entscheidend. Andererseits, bei gleicher Gesamtgeschwindigkeit treiben mehrere parallele DL die Last extrem nach oben.

Irgendeine Veränderung des fürs Laden verantwortlichen Teils der Soft zwischen 0.5 und 0.6 hat also die "Schäden" verursacht.

Ich habe hier XP32Pro mit dem neuesten gerade upgedateten Java. Es ist ein Standalone-System für JD ohne störende Software-Installationen.
Die Last tritt auch dann auf, wenn außer JD nix anderes läuft.
Reply With Quote
  #7  
Old 14.06.2009, 15:34
Botzi
Guest
 
Posts: n/a
Default

Wir wissen wo das Problem ist, dauert aber ein bisschen das zu beheben. Genau genommen is das auch nicht unser Fehler. Der Fehler liegt in der verwendeten L&F Library wodurch es etwas aufwändiger is das ganze zu beheben.

Aber warum es sich zwischen 0.5 und 0.6 solche änderungen bei dir gegeben hat kann ich nicht sagen. hab bei keinerlei veränderungen feststellen können. Aber da die jetztige anscheinend von allen bugs befreit is werden wir dran arbeiten Jd einen prformance schub zu geben und ein paar GUI verbesserungen durchzuführen.
Reply With Quote
  #8  
Old 14.06.2009, 16:12
HD-Jack
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Aber da die jetztige anscheinend von allen bugs befreit is....
:w00t:...:blink:...:unsure:...:whistling:......

Willste ein paar haben? Ich kann dich zu schei*** mit Bugs!

- Fenster hängt sich immer noch im Vordergrund fest - aber nicht immer
- Listen jumpen immer noch wie wild - immer
- Reconnect geht immer noch nicht (aber NUR Rapidshare alleine geht wieder)
- soll ich weitermachen?

Nix für ungut, ist nicht bös gemeint, aber der Spruch eben, der hatte was.

Edit: zum Thema: Ich kann hier bei mir nix entdecken. Zwei Instanzen des JD laufen, aber der CPU-Load ist nicht messbar.
Zumindest nicht auf einem D2C-System von 2006 (E6600), was ja auch nicht mehr das Jüngste ist.
Áber auf einem noch älteren System mag es nochmal anders aussehen. Und ich schätze mal, dass der JD recht oft auf älteren Systemen nebenher läuft und dabei möglichst wenig Strom verbraucht werden soll. Verstehe das vollkommen.

Last edited by HD-Jack; 14.06.2009 at 16:18.
Reply With Quote
  #9  
Old 14.06.2009, 16:15
jimpanse's Avatar
jimpanse jimpanse is offline
JD VIP
 
Join Date: May 2009
Posts: 336
Default

HD-Jack nutzt du schon 0.6.193 ?
Reply With Quote
  #10  
Old 14.06.2009, 16:19
HD-Jack
Guest
 
Posts: n/a
Default

Naklar!

Ich habe allerdings immer noch die meldung im Status, es wären noch 4 updates ausstehend, die aber nie geladen werden. Aber davon ab, japp, ich bin aktuell.
Reply With Quote
  #11  
Old 14.06.2009, 17:07
blockout69
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Botzi View Post
Wir wissen wo das Problem ist, dauert aber ein bisschen das zu beheben. Genau genommen is das auch nicht unser Fehler. Der Fehler liegt in der verwendeten L&F Library wodurch es etwas aufwändiger is das ganze zu beheben.
Ist der tatsächlich in der L&F Library zu suchen? Nach meiner Beobachtung gibt es seit der Version 0.6.193 eine hohe CPU-Last unabhängig, ob das Download-Fenster angezeigt wird oder nicht. Vorher konnte ich eine erhöhte CPU-Last nur bei Anzeige der Download-Entries feststellen und bei verkleinertem Fenster lag die CPU bei 0 - 1%. Nun habe ich Vollast auf der CPU bei einem Download von ca. 1 MB/sec, d.h. schneller als 1 MB/sec geht nun nicht mehr. Wir reden hier von einem P4 mit 3 GHz.

@HD-Jack: Eventuell hast Du noch nicht die neue Version vollständig drauf.
Reply With Quote
  #12  
Old 14.06.2009, 22:13
Quaddel
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ich habe jetzt komplett neu installiert und die Last ist meißtens unter 1% und nie höher als 5% (Minimiert, Pakete zugeklappt).

Das Prob wurde also vermutlich durch ein schlechtes Update verursacht.

Vielleicht wäre es angezeigt, auf ein Update gänzlich zu verzichten zugunsten einer Neuinstallation?

Last edited by Quaddel; 15.06.2009 at 00:24.
Reply With Quote
  #13  
Old 16.06.2009, 12:52
freki
Guest
 
Posts: n/a
Default

habe seit der 0.6.193 auch ne cpu-last von ca. 80% durch java.exe bei fullspeed-downloads (dsl6000). clean install hat daran nichts geändert. mein laptop (athlon xpm 2,5 ghz) heult sich zu tode...
Reply With Quote
  #14  
Old 16.06.2009, 13:08
Faber
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ich überlege mir schon, ob ich bald einen neuen Rechner kaufen muß, weil der alte Rechner mit der neuen Version 0.6.193 extrem langsam geworden ist.

Bei der 0.5er Version war ich mit der Performance meines Rechners noch zufrieden.

Für mich eigentlich einen Schritt zurück, statt vor.

Rudi
Reply With Quote
  #15  
Old 16.06.2009, 13:14
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,397
Default

bitte immer angeben welches os? welches java und wann die hohe last kommt!
das beim ansehen der downloadliste eine hohe last entsteht ist bekannt und wir arbeiten dran
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #16  
Old 16.06.2009, 14:06
freki
Guest
 
Posts: n/a
Default

sorry...

WinXP SP3
Java v.6.0.130.3
jD v.0.6.193

cpu last von konstant um die 80% unmittelbar mit beginn von fullspeeddownload (dsl6000) unabhängig vom zustand der gui (maximiert/minimiert, downloadliste offen/geschlossen - egal)

normale cpu last (um die 5%) bei rapidshare freedownloads
Reply With Quote
  #17  
Old 16.06.2009, 14:08
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,397
Default

wieviel chunks/download/buffer größe?
welche firewall/virenscanner hast du?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #18  
Old 16.06.2009, 14:17
freki
Guest
 
Posts: n/a
Default

2 downloads / 2 chunks / buffer 500KB
im konkreten fall eben waren es megaupload freedownloads (1 DL / 1 chunk)
firewall ist comodo, virenscanner avast - ist auch alles in den ausnahmen korrekt definiert. ich benutze jD auch schon ewig und habe dieses phänomen nun plötzlich mit der 0.6.193

noch mal edit: hab's mal gänzlich ohne FW und virenscanner probiert, um ungenauigkeiten auszuschliessen. selber effekt, 80% cpu-last und lüfteralarm galore.

Last edited by freki; 16.06.2009 at 14:57.
Reply With Quote
  #19  
Old 16.06.2009, 19:13
Faber
Guest
 
Posts: n/a
Default

Sorry vergessen:

OS: Windows Server 2003 Ernterprise
Java 6 Aktualiesierung 13 (Built 1.6.0_13b03)
6 Downloads / 1 chuck / buffer 500 KB

ohne Firewall, ohne virenscanner

(weil auch dachte, dass daran liegt, ist ohne auch nicht schneller)

Voher immer volle DSL-Bandbreite von 1,5 MB/sek gehabt nun noch 700-800kb/sek trotz Premium-Accounts bei Rapid oder auch netload. ( Dsl 16000 bei T-Online )

Für jeden Tipp bin ich dankbar.

P.S. Stimmt geschlossen wird es dann tatsächlich etwas schneller ( 1Mbit/s )
Aber mit der 0.5 Version war speedmäßig bedeutend mehr drin, meiner Meinung nach.

Rudi

Last edited by Faber; 16.06.2009 at 19:50.
Reply With Quote
  #20  
Old 16.06.2009, 19:58
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,397
Default

meld dich im supportchat und installier dir teamviewer.com
dann schau ich mir das gerne mal live an
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 22:40.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.