JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #61  
Old 02.04.2013, 21:40
AndroidCaptchaApp
Guest
 
Posts: n/a
Default

In Windows muss man die jacinfo.xml und den Rest einfach in <JDownloaderVerzeichnis>\jd\captcha\methods\AndroidCaptcha haben und schon funktioniert es.
Reply With Quote
  #62  
Old 03.04.2013, 06:45
JoeD
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ok. Ich werde weiter suchen.
Evtl. Ist hier die Lösung
http://board.jdownloader.org/showpos...4&postcount=32

Werde ich heute Nachmittag mal ausprobieren.

___EDIT___
Also der oben genannte Link bietet die Lösung.

os="linux" setzen und alle Backslashes zu normalen Slashes umdrehen. Dann funktionierts auch unter Linux.
Evtl noch die Submit.bat ausführbarl machen.

Danke für die tolle App!!!

Last edited by JoeD; 03.04.2013 at 17:27.
Reply With Quote
  #63  
Old 05.05.2013, 22:13
Tigerman84
Guest
 
Posts: n/a
Default

Was fällt auf meinem Rechner? Ich habe Windows 7 und probiere auf dem Samsung Galaxy S2 AndroidCaptch App einzurichten aber es klappt irgendwie nicht.

Wenn ich „CaptchaServer starten“ ausführe (aus dem Ordner „Server“) komm eine Meldung:

„java konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang“

Vielen Dank im Voraus
Reply With Quote
  #64  
Old 07.05.2013, 18:13
AndroidCaptchaApp
Guest
 
Posts: n/a
Default

Lade dir mal hier http://www.java.com/de/ Java herunter und installiere es.
Reply With Quote
  #65  
Old 14.06.2013, 17:03
Mister Floppy Mister Floppy is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: May 2009
Location: Erde
Posts: 140
Default Schnittstelle zu Tasker möglich?

Hallo,

so, nach langer Zeit, in der ich Deine App mit JDownloader v0.9.581 exzessiv und begeistert genutzt habe - JDownloader2 kommt ja leider irgendwie nicht aus der Beta-Phase heraus - melde ich mich mal wieder mit einer Idee, wie man sie vielleicht noch um ein neues Feature erweitern könnte...

Wäre es Dir möglich, eine Schnittstelle zu Tasker einzubauen? Falls Du Tasker noch nicht kennen solltest: Es handelt sich hierbei um eine geniale App, mit der man sein Smartphone unter Android sprichwörtlich neu "programmieren" bzw. automatisieren und damit quasi zur "eierlegenden Wollmichsau" machen kann. Beispiellink: httx://www.androidnext.de/howto/tasker-tutorial

Spontan fallen mir folgende Möglichkeiten für Tasker in Verbindung mit Deiner App ein:

- Aktivierung bzw. Deaktivierung der Einstellungen im Abschnitt "Bildschirm an" in Abhängigkeit von dem Vorhandensein einer externen Stromquelle
- automatische Änderung des Eintrages unter "Server" in Abhängigkeit davon, ob ich Deine App zu Hause per WLAN oder auswärts per Mobilfunknetz mit dynamischen DNS nutze
- automatische Änderung dieses Eintrages, wenn sowohl eine Verbindung per WLAN als auch per Mobilfunknetz möglich ist, denn in diesem Fall wird die Mobilfunknetzverbindung betriebssystembedingt automatisch abgeschaltet
- "Feintuning" der Einstellungen im Abschnitt "Akku Entladeschutz" in Abhängigkeit davon, ob ich Deine App zu Hause per WLAN (wo ich die Ursache für die Nichterreichbarkeit des Captcha-Servers schnell aufspüren und beseitigen kann) oder auswärts per Mobilfunknetz (wo die Nichterreichbarkeit des Captcha-Servers vielleicht auch an einem momentan vorhandenen Funkloch liegen könnte) nutze

Ich habe leider keine Ahnung, wieivel Programmieraufwand es für Dich bedeuten würde, Deine App für Tasker zugänglich zu machen, aber vielleicht stellt das ja gerade eine Herausforderung für Dich da! Ich bin deshalb sehr auf Deine Meinung dazu gespannt, vielen Dank für Dein Feedback im voraus!

Gruß

Mister Floppy
__________________
Gib Spam keine Chance: **External links are only visible to Support Staff**www.sneakemail.com

Last edited by Mister Floppy; 15.06.2013 at 03:32.
Reply With Quote
  #66  
Old 24.06.2013, 21:02
AndroidCaptchaApp
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
- automatische Änderung des Eintrages unter "Server" in Abhängigkeit davon, ob ich Deine App zu Hause per WLAN oder auswärts per Mobilfunknetz mit dynamischen DNS nutze
Ein DynDNS-Eintrag funktioniert genauso, wenn man sich zu Hause befindet, da gibt es also keinen Grund. Man kann natürlich auch ein VPN verwenden, dann hat man immer nur eine IP und das VPN kümmert sich um den Rest, aber das wird hier OT.

Die Idee mit Bildschirm an in Abängigkeit vom Ladegerät ist nicht schlecht.

Quote:
oder auswärts per Mobilfunknetz (wo die Nichterreichbarkeit des Captcha-Servers vielleicht auch an einem momentan vorhandenen Funkloch liegen könnte)
Wenn kein Mobilfunknetz bzw. keine Datenverbindung verfügbar ist, wird das Handy von meiner App nicht wachgehalten, sodass diese keinen zusätzlichen Akkuverbrauch verursacht.

Die Integration mit Tasker muss ich mir mal ansehen, ich bin aber zurzeit ziemlich ausgelastet, sodass das leider nicht so schnell kommen wird.
Reply With Quote
  #67  
Old 25.06.2013, 11:44
Mister Floppy Mister Floppy is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: May 2009
Location: Erde
Posts: 140
Default

Hi,

erst einmal vielen Dank für Dein Feedback!

Quote:
Originally Posted by AndroidCaptchaApp View Post
Ein DynDNS-Eintrag funktioniert genauso, wenn man sich zu Hause befindet
Das ist grundsätzlich richtig, aber das Problem ist folgendes: Da ich zu Hause mein verfügbares Mobilfunk-Datenvolumen gerne schonen möchte, schalte ich am Smartphone WLAN ein zum Surfen im Internet, was betriebssystembedingt sofort zur Folge hat, dass keine Daten mehr über das Mobilfunknetz abgerufen werden, selbst wenn ich den Punkt "Mobile Daten" aktiviert lasse. Und damit "findet" dann Deine App natürlich auch nicht mehr meinen PC, d. h., ich muss erst händisch den Eintrag unter "Server" von "DynDNS-IP" auf "feste IP" ändern - und beim Verlassen des Hauses (= Abschalten von WLAN) dann wiederum umgekehrt. Diesen "Arbeitsschritt" könnte "Tasker" einem abnehmen, wenn er an die Einstellungen Deiner App herankäme...

Quote:
Originally Posted by AndroidCaptchaApp View Post
Man kann natürlich auch ein VPN verwenden, dann hat man immer nur eine IP und das VPN kümmert sich um den Rest
Das wäre sicherlich auch möglich, aber würde weiteren Konfigurationsaufwand bedeuten, "angenehmer" wäre mir da schon die Lösung per "Tasker" :-)

Quote:
Originally Posted by AndroidCaptchaApp View Post
Die Idee mit Bildschirm an in Abängigkeit vom Ladegerät ist nicht schlecht.
...und könnte per "Tasker" z. B. auch noch auf den "Akku-Entladeschutz" erweitert werden.

Quote:
Originally Posted by AndroidCaptchaApp View Post
Die Integration mit Tasker muss ich mir mal ansehen, ich bin aber zurzeit ziemlich ausgelastet, sodass das leider nicht so schnell kommen wird.
Kein Problem, lass es Dir in Ruhe mal durch den Kopf gehen. Ich bin ja schon dankbar dafür, dass Du überhaupt bereit bist, Dich gedanklich mit diesem Thema zu befassen.

Gruß

Mister Floppy
__________________
Gib Spam keine Chance: **External links are only visible to Support Staff**www.sneakemail.com
Reply With Quote
  #68  
Old 01.07.2013, 18:43
AndroidCaptchaApp
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Das ist grundsätzlich richtig, aber das Problem ist folgendes: Da ich zu Hause mein verfügbares Mobilfunk-Datenvolumen gerne schonen möchte, schalte ich am Smartphone WLAN ein zum Surfen im Internet, was betriebssystembedingt sofort zur Folge hat, dass keine Daten mehr über das Mobilfunknetz abgerufen werden, selbst wenn ich den Punkt "Mobile Daten" aktiviert lasse. Und damit "findet" dann Deine App natürlich auch nicht mehr meinen PC, d. h., ich muss erst händisch den Eintrag unter "Server" von "DynDNS-IP" auf "feste IP" ändern - und beim Verlassen des Hauses (= Abschalten von WLAN) dann wiederum umgekehrt. Diesen "Arbeitsschritt" könnte "Tasker" einem abnehmen, wenn er an die Einstellungen Deiner App herankäme...
Welchen Router hast du denn? Bei einer Fritzbox ist das überhaupt kein Problem. Auch von deinem WLAN zu Hause aus ist dein PC über deinen DynDNS-Namen erreichbar. Je nach Router wird der Datenverkehr direkt zu deinem PC geroutet (ohne über den Provider zu gehen) oder er geht erst zum Provider, welcher ihn wieder nach Hause schickt. Mach doch ganz einfach mal einen Ping auf deinen dyndns-Namen. Klappt der, muss auch AndroidCaptcha funktionieren, es sei denn, du hast besondere Firewall-Einstellungen.
Reply With Quote
  #69  
Old 02.07.2013, 02:12
Mister Floppy Mister Floppy is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: May 2009
Location: Erde
Posts: 140
Default Ping auf DynDNS funktioniert vom Smartphone aus, Port 54322 antwortet aber nicht!

Quote:
Originally Posted by AndroidCaptchaApp View Post
Welchen Router hast du denn? Bei einer Fritzbox ist das überhaupt kein Problem. Auch von deinem WLAN zu Hause aus ist dein PC über deinen DynDNS-Namen erreichbar. Je nach Router wird der Datenverkehr direkt zu deinem PC geroutet (ohne über den Provider zu gehen) oder er geht erst zum Provider, welcher ihn wieder nach Hause schickt. Mach doch ganz einfach mal einen Ping auf deinen dyndns-Namen. Klappt der, muss auch AndroidCaptcha funktionieren, es sei denn, du hast besondere Firewall-Einstellungen.

Hi,

ich habe einen U.S. Robotics Wireless MAXg Router (USR5461) und nach wie vor die Einstellungen wie in folgendem Post drin: httx://board.jdownloader.org/showpost.php?p=240154&postcount=37

Du hast Recht: auch über WLAN ist mein PC über den DynDNS-Namen erreichbar - ich habe zum Testen auf dem Smartphone die kostenlose App "Ping & DNS" aus dem Google Playstore verwendet und darüber meinen PC erfolgreich angePINGt. Wenn ich aber den Port 54322 über die Drop-Down-Auswahl "Check Port Range" teste, sagt diese App mir jedoch "Port 54322: NOT open" (und dasselbe übrigens auch dann, wenn ich nicht den DynDNS-Namen, sondern die momentan vom Provider zugewiesene IP meines Routers einsetze). Die Fehlermeldung, die Deine App bei dieser Konstellation ausspuckt, lautet: "java.net.ConnectException: failed to connect to <DynDNS-Name>/IP-Adresse des Providers (port 54322): connect failed: ECONNREFUSED (Connection refused)"

Liegt das also an meinem Router? Falls ja, kannst Du mir eventuell weiterhelfen? Es gibt da -neben "Port Forwarding" - auch noch eine Rubrik "Port Triggering", kann man darüber eventuell etwas erreichen?

Vielen Dank im Voraus!

Gruß

Mister Floppy
__________________
Gib Spam keine Chance: **External links are only visible to Support Staff**www.sneakemail.com

Last edited by Mister Floppy; 02.07.2013 at 17:52.
Reply With Quote
  #70  
Old 02.07.2013, 09:56
coalado's Avatar
coalado coalado is offline
JD Manager
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 1,981
Default

Quote:
Originally Posted by Mister Floppy View Post
JDownloader2 kommt ja leider irgendwie nicht aus der Beta-Phase heraus - melde ich mich mal wieder mit einer Idee, wie man sie vielleicht noch um ein neues Feature erweitern könnte..
Es geht momentan so schnell vorran wie vermutlich nie zuvor ;-P
Abgesehen von viiielen geschlossenen Bugs und Feature Wünschen, ist auch

http://my.jdownloader.org einen Blick wert. Das neue Webinterface unterstützt z.B. auch schon das Lösen von Captchas.

Über die selbe API werden wir demnächst auch ein Android/IPhone/WindowsPhone App releasen:

@AndroidCaptchaApp Eventl. ist die JD2 API auch für dich ganz nützlich. Events, Push Notifies, und vor allem eine saubere Implementierung der Captchas, ohne irgendwelche externen JAC Spielerein.
__________________
Reply With Quote
  #71  
Old 02.07.2013, 20:58
AndroidCaptchaApp
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
"java.net.ConnectException: failed to connect to <DynDNS-Name>/IP-Adresse des Providers (port 54322): connect failed: ECONNREFUSED (Connection refused)"

Liegt das also an meinem Router? Falls ja, kannst Du mir eventuell weiterhelfen? Es gibt da -neben "Port Forwarding" - auch noch eine Rubrik "Port Triggering", kann man darüber eventuell etwas erreichen?

Vielen Dank im Voraus!

Gruß

Mister Floppy
Ich nehme an, dass es am Router liegt. Port Triggering sollte hier nicht helfen. Hast du testweise einen anderen Router zur Verfügung?

Quote:
Es geht momentan so schnell vorran wie vermutlich nie zuvor ;-P
Abgesehen von viiielen geschlossenen Bugs und Feature Wünschen, ist auch

http://my.jdownloader.org einen Blick wert. Das neue Webinterface unterstützt z.B. auch schon das Lösen von Captchas.

Über die selbe API werden wir demnächst auch ein Android/IPhone/WindowsPhone App releasen:

@AndroidCaptchaApp Eventl. ist die JD2 API auch für dich ganz nützlich. Events, Push Notifies, und vor allem eine saubere Implementierung der Captchas, ohne irgendwelche externen JAC Spielerein.
Der große Vorteil meiner App ist, dass man ohne einen Server im Internet auskommt. Ich bin kein Freund von "Clouddiensten". PRISM zeigt eindrucksvoll wie wichtig es ist kurze Wege zu gehen.

Ich hatte ja schon ein komplett lauffähiges Plugin wo der Server komplett innerhalb des JDownloaders ablief, dann wurde die ganze Captcha Behandlung umgestellt, sodass das Plugin nutzlos geworden ist. Bevor JDownloader 2 nicht veröffentlicht wurde, fange ich nun nicht mehr an da nochmal Arbeit reinzustecken. Hinzu kommt, dass ich usprünglich angedacht hatte, dass man mein Plugin gleich mit dem JDownloader ausliefert, sodass man nur noch die App aus dem Playstore braucht, aber leider wurde mir ja hier im Chat dazu eine Absage erteilt.
Reply With Quote
  #72  
Old 02.07.2013, 21:22
coalado's Avatar
coalado coalado is offline
JD Manager
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 1,981
Default

Ja das wird es nicht geben.
Aber wo du PRISM erwähnst... Gegen sowas hilft nur eine Point to Point Verschlüsselung. Da ist MyJDownloader vermutlich besser geschützt als dein Ansatz. (Wobei ich jetzt nicht weiß ob du nicht auch alles verschlüsselt überträgst)

Dein "Vorteil" ist halt auch leider mit dem Nachteil verknüpft, dass die Einstellungen ziemlich nervig werden können (Dyndns, portforwarding und co)



Überleg es dir, und schau dir bei Bedenken mal die Verschlüsselung an. Sollte die Lücken haben, bessern wir da gerne nach.
__________________
Reply With Quote
  #73  
Old 02.07.2013, 22:55
Mister Floppy Mister Floppy is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: May 2009
Location: Erde
Posts: 140
Default Hier ist ein Work-Around...

Quote:
Originally Posted by AndroidCaptchaApp View Post
Je nach Router wird der Datenverkehr direkt zu deinem PC geroutet (ohne über den Provider zu gehen) oder er geht erst zum Provider, welcher ihn wieder nach Hause schickt.
Ich habe mich heute mal intensiv im Internet schlau gemacht. Die von Dir beschriebene Funktionalität nennt sich im Fachjargon "NAT LOOPBACK".

Quote:
Originally Posted by AndroidCaptchaApp View Post
Ich nehme an, dass es am Router liegt. Port Triggering sollte hier nicht helfen. Hast du testweise einen anderen Router zur Verfügung?
Weitere Recherchen meinerseits ergaben, dass "NAT LOOPBACK" von meinem schon sehr betagten Router leider nicht unterstützt wird :-(

Aber ich habe einen - beschwerlichen - Work-Around gefunden, für den man allerdings Root-Rechte benötigt...

Genau wie bei Windows existiert auch unter Android zur "Umleitung" von URL-Adressen auf andere IPs eine Hosts-Datei, und zwar hier: /system/etc/hosts

Wenn man Deine App per WLAN nutzen möchte, muss man die Hosts-Datei um eine Zeile in der Form "<IP-Adresse des PCs, auf dem der Captcha-Server läuft> <DnyDNS-Namen>" entsprechend ergänzen (sowie am Ende der Hosts-Datei eine Leerzeile anfügen, damit diese Änderung sofort und nicht erst nach einem Neustart des Smartphones wirksam wird); will man sie per Mobilfunk verwenden, muss man diese Zeile wieder löschen. Auf diesem Wege kann man in der App unter "Server" den DynDNS-Namen dauerhaft eingetragen lassen.
Das ganze lässt sich über "Tasker" automatisieren. Es gibt eben für fast alles eine Lösung :-)

Hier für Interessierte ein paar Links um Nachlesen:
httx://opensimulator.org/wiki/NAT_Loopback_Routers
httx://www.detoxcomic.com/articles/hosts-file.html
httx://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1131144
httx://groups.google.com/forum/#!topic/tasker/_1TksNVcbIA

Gruß

Mister Floppy
__________________
Gib Spam keine Chance: **External links are only visible to Support Staff**www.sneakemail.com

Last edited by Mister Floppy; 03.07.2013 at 16:15.
Reply With Quote
  #74  
Old 02.07.2013, 22:56
AndroidCaptchaApp
Guest
 
Posts: n/a
Default

Befürchtet Ihr Konkurrenz oder was spricht dagegen dem Nutzer einen weiteren Weg zum Captcha-Lösen zur Verfügung zu stellen?

Nur der versierte Benutzer wird die Direktverbindung nutzen und der weiß was Portforwarding usw. ist. Wenn er damit nichts am Hut haben will, nimmt er eben eure Lösung.

Meine Verbindung ist komplett unverschlüsselt, da im Bezug auf Captchas keine schützenswerten Daten übertragen werden. Der Hinweis mit PRISM war darauf bezogen, dass man generell soviele Direktverbindungen wie möglich nutzen soll. Aber selbst wenn Ihr eure Verbindungen verschlüsselt hilft das nichts, wenn euch die NSA dazu zwingt auf eurem Server eine Abhörschnittstelle einzurichten, denn da liegen die Daten prinzipbedingt immer unverschlüsselt vor. Auch Google usw. setzt ja für den Mailabruf verschlüsselte Verbindungen ein. Aber die NSA hat ja Zugriff auf die Server bzw. in deren Rechenzentren.
Wer es sicher haben will kann meine Lösung mit einem VPN kombinieren. Ich z.B. schicke meine AndroidCaptchaApp Verbindung durch OpenVPN (realisiert mit OpenVPN Settings) auf dem Androiden. Dadurch nutze ich das Schichtenprinzip in TCP/IP aus. Anstatt mich selbst um eine Verschlüsselung zu kümmern, überlasse ich das OpenVPN. Diese Lösung ist anerkannt und sicher. Einen Fehler kann es in Bezug auf Verschlüsselung damit erst gar nicht mehr geben.
Reply With Quote
  #75  
Old 08.08.2013, 18:40
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,213
Default

Dieser Thread ist ab sofort kein Sticky mehr und zwar nicht um euch zu ärgern sondern weil wir das Forum n bissl aufräumen wollten und finden, dass solche Threads (auf lange Sicht) keine Stickies sein sollten.
Ich hoffe das ist okay @AndroidCaptchaApp.

GreeZ pspzockerscene
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #76  
Old 25.08.2013, 12:44
fireIce
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo,

ich würde gerne AndroidCaptcha benutzen, aber wenn ich per submit von einem Linux-Rechner etwas an meinen HTC Flyer mit Android 3.2 schickt, dann erscheint das Capatcha, aber wenn ich dann einen Text Eingebe und den zurückschicken will, dann hängt sich die App auf und auf dem Server kommt nichts an.

Firewall hatte ich zu Testzwecken mal ganz aus. Egal ob Mobiles Netz oder Wifi, es klappt nicht.

Gerne kann ich was testen. Kennt jemand das Problem?

FireIce
Reply With Quote
  #77  
Old 30.08.2013, 01:26
fireIce
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hat niemand eine Idee?

FireIce
Reply With Quote
  #78  
Old 17.09.2013, 11:17
TheDon
Guest
 
Posts: n/a
Default

Morgen,

möchte ebenfalls AndroidCaptcha verwenden.
Habe alle Schritte in der Readme befolgt und beim Ausführen von Submit.bat wird das Captcha an das Handy gesendet. Die Antwort vom Handy kommt auch problemlos wieder beim PC an.
Jedoch wenn ich JDownloader starte und einen Download beginne, taucht das Captcha-Fenster nur am PC auf, aber nicht am Handy.
In der jacinfo.xml ist der Hoster eingetragen.
Verwende Android 4.1.2 und Windows 7 x64

Folgender Lösungsansatz hat bei mir nicht geholfen:
cacls <JDownloaderPfad> /T /E /G Benutzer:F
oder JDownload-Ordner auf Desktop verschieben
Reply With Quote
  #79  
Old 19.09.2013, 14:58
bydand
Guest
 
Posts: n/a
Default Ich pack es nicht

Hallo Zusammen,
habe mich sehr über diese App gefreut und wollte Sie verwenden. Es gelingt mir aber nicht, eine Verbindung zwischen App und Server herzustellen. Die Nachricht in der App endet auf Ehostunreach. System ist windows 7 64 bit, modem: Fritzbox mit portfreigabe für "captcha-server" an port 54322 für den in frage kommenden pc, Fon ist galaxy s2, jdownloader 0.9.851, Dnydns ist dyndns.org und ich habe versucht die Anleitung so gut wie ich es mit meiner sachkenntnis kann, zu befolgen. dennoch schaffe ich es nicht. darf ich auf eure Hilfe Hoffen. weitere Fragen zum Setup versuche ich gerne so gut ich kann zu beantworten.

Herzlichen thx
bydand

p.s. wenn ich nicht im Wlan zu hause unterwegs bin meldet die App...verbunden warten auf captchas aber ich erhalte keine, auch wenn ich das probesenden durchführe...nochmals danke im voraus für gegebene Hilfe

Last edited by bydand; 19.09.2013 at 20:45.
Reply With Quote
  #80  
Old 30.09.2013, 11:49
TheDon
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo,

ein Nachtrag zu meinem vorherigen Post.
Ich habe die ganze Sache nochmals auf Windows XP ausprobiert und dort funktioniert alles reibungslos. Dürfte also wirklich ein Problem mit Windows 7 und den Berechtigungen sein. Selbst mit dem "echten" Administratorkonto auf Win7 funktionierte es bei mir leider nicht.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 15:12.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.