JDownloader Community - Appwork GmbH
 

 
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 29.12.2009, 13:58
kargekampfpuppe
Guest
 
Posts: n/a
Default jDownloader und der verdammte Surfstick.

Hallo Ihr Lieben.

Eingangs: Anfängeralarm!!! Habt Mitleid.

Folgendes Problem: Habe mir jDownloader runtergeladen. Nun schien alles soweit zu klappen: ich klickte mir die Datei (Rapidshare) an, sie übertrug sich ins Programm, ich klickte auf „Download“.

jDownloader probierte dann immer sich zu „reconnecten“, was aber nicht klappte, da meine IP bereits in Gebrauch wäre. Er startete immer und immer wieder den Versuch, es klappte aber nicht.
Immer wieder die Fehlermeldung „Warte auf neue IP “.

Nun kommen die Daten:

Betriebssystem: Windows XP
Provider: o² (Surfstick, kein Router)
jDownloader: aktuelle Version

Es wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet! Habe weiter keinen, der mir hier einen Tipp geben könnte.

Falls Ihr weitere Infos braucht, dann fragt.

Danke für Eure Hilfe.

:rolleyes:
  #2  
Old 31.12.2009, 05:21
Quaddel
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo. Du hast noch nicht so ganz den Plan. Das macht aber nix.

Also:

Du kannst ohne Bezahlung immer nur 1 Datei herunterladen.
Dann mußt Du zB. 1 Stunde warten.
Um das abzukürzen, versucht JD zu reconnecten.
Im Ergebnis ist das dasselbe, als wenn Du kurz den Stecker aus dem Modem rausziehst und dann sofort wieder einstöpselst.
Sowas ähnliches macht also der JD auch.
Allerdings kann er es nicht gleich richtig. Du mußt ihm erst mal mühevoll beibringen, wie das geht. "Warte auf neue IP" erscheint während des Reconnect-Versuches und dann kommt ne Fehlermeldung.

Vorschlag:

Gehe erst mal manuell vor.

Oben in der Iconleiste gibt es ein Reconnect-Icon. Mache da den Haken weg.
Dann klicke das Download-Icon.
Wenn er eine Datei geladen hat, unterbreche das Laden mit dem Stop-Icon, ziehe den Stecker aus dem Modem und stecke ihn wieder rein. Dann downloade sofort weiter. Wenn Du das ein paar Mal gemacht hast und alles funzt, dann kannst Du dem JD das Reconnecten beibringen.

Nimm Dir 1-3 Tage Zeit und lese hier alles was die SUFU über das Thema Reconnect ausspuckt.:thumbup:
Das ist Grundwissen, daß Du Dir aneignen mußt.

Last edited by Quaddel; 31.12.2009 at 05:25.
  #3  
Old 19.01.2010, 07:12
Coffee Bar Coffee Bar is offline
Junior Loader
 
Join Date: May 2009
Posts: 13
Default

O2 (und andere Mobilfunkprovider) fahren da masquerading aka network address translation, um ihre Kunden ans "Internet" anzubinden, soweit ich weiß.

D.h. die fahren intern ein eigenes inoffizielles Netz und routen die Kunden nach draußen
auf nur einer relativ kleinen Anzahl von IP-Adressen raus.

Bedeutet, daß ganz viele der O2 Kunden gleichzeitig mit derselben IP Adresse nach außen auftreten. Ist da noch ein Kunde, der RS ansteuert, schaut jeder, der wenig später connecten will in die Röhre, weil RS schon eine vorherige Verbindung registriert hat.

Ich weiß nicht, wieviele Kunden die gleichzeitig pro IP rausrouten, aber wenn das sagen wir mal nur 1000 Nutzer sind, kann man sich ausrechnen, daß es da binnen einer Stunde schon mal öfter zu solchen Nutzungskollisionen bei RS kommt.
Jedenfalls dürften sich da Massen von Kunden ein unfreiwilliges Wettrennen liefern.
  #4  
Old 22.01.2010, 04:36
Quaddel
Guest
 
Posts: n/a
Default

Unter diesen Mobil-Bedingungen ist ein Reconenct natürlich vollkommen unmöglich.

Edit: Hier haben wir mal wieder ein schönes Beispiel dafür, wie man in einem Eröffnungspost zuwenig Infos gibt.
Das ein Surfstick mobil ist, woher sollte ich das wissen. Dachte, das wäre was fürs W-Lan.
Es gibt so oft zu wenig Infos.

Last edited by Quaddel; 22.01.2010 at 04:44.
 

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 19:20.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.