JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Closed Thread
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 03.03.2016, 13:13
o0Pascal0o's Avatar
o0Pascal0o o0Pascal0o is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 135
Exclamation Reconnect funzt nicht mehr

hallo, seit einigen Wochen funzt der Reconnect nicht mehr. Am Router habe ich nichts verändert.

Wenn ich auf Test klicke, steht dort: Invalid Router-IP, doch die IP stimmt.
  #2  
Old 03.03.2016, 13:23
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Geändert wurde nichts.
Sicher das die IP stimmt? Evtl mal Logfile erstellen?
Evtl http/https?!

https://support.jdownloader.org/Know...d-session-logs
und logID hier posten
__________________
JD-Dev & Server-Admin
  #3  
Old 03.03.2016, 23:55
o0Pascal0o's Avatar
o0Pascal0o o0Pascal0o is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 135
Default

ja die IP ist 192.168.1.1
Ich komme damit im browser auf meinen Router. Passwort und Anmeldename stimmen ebenfalls. Im Browser funktioniert damit das Login auch nach wie vor.
Log:
Spoiler:
ava.lang.NoSuchFieldException: bcp
at java.lang.Class.getDeclaredField(Unknown Source)
at org.appwork.utils.JarHandlerWorkaroundOracle.init(JarHandlerWorkaroundOracle.java:102)
at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke0(Native Method)
at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke(Unknown Source)
at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(Unknown Source)
at java.lang.reflect.Method.invoke(Unknown Source)
at org.appwork.utils.JarHandlerWorkaround.init(JarHandlerWorkaround.java:57)
at org.jdownloader.update.launcher.JDLauncher.main(JDLauncher.java:12)
at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke0(Native Method)
at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke(Unknown Source)
at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(Unknown Source)
at java.lang.reflect.Method.invoke(Unknown Source)
at com.exe4j.runtime.LauncherEngine.launch(Unknown Source)
at com.exe4j.runtime.WinLauncher.main(Unknown Source)
at com.install4j.runtime.launcher.WinLauncher.main(Unknown Source)
  #4  
Old 04.03.2016, 10:18
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Ich brauch das ganze Log und nicht nur ein Teil
Bitte Log hochladen und logID posten.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
  #5  
Old 06.03.2016, 09:37
zecko
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo.
Habe leider auch das problem, dass mit dem aktuellen update der reconnect nicht mehr funktioniert.
Ich habe ein jd2 backup vom 28.2.2016. Wenn ich dies zurückspiele klappt es wieder, sobald upgedatet wurde ist es vorbei (mehrfach verifiziert). Einstellungen und skript (dlink d-100) sind unverändert. Nach update erscheint bei "get router ip": cant find your routers hostname.
Werde mich dann mal mit der logerstellung auseinandersetzen und mich wieder melden.
LG
  #6  
Old 06.03.2016, 13:57
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Geändert wurde nichts.
Sicher das die IP stimmt? Evtl mal Logfile erstellen?
Evtl http/https?!

https://support.jdownloader.org/Know...d-session-logs
und logID hier posten
Bitte ein Log erstelle und dann die logID hier posten
__________________
JD-Dev & Server-Admin
  #7  
Old 12.03.2016, 22:35
zecko
Guest
 
Posts: n/a
Default

hallo.
hoffe das log ist angekommen.
12.03.16 21.59.58 <--> 12.03.16 22.01.46 jdlog://7582742995541/

habe es noch ein paar mal verifiziert, es ist definitiv so, dass JD nach den updates seit märz meinen router auf **External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff** nicht mehr findet.
(invalid router ip).

nach downgrade auf ältere backups bis 28.02.16 funktioniert es wieder. bis jd erneut upgedated hat.

router-ip möchte ich nicht ändern, da alle rechner im haus diese als gateway eingetragen haben.

danke für eure mühe.
  #8  
Old 14.03.2016, 01:10
Analogkaesefuss Analogkaesefuss is offline
JD Fan
 
Join Date: Feb 2015
Posts: 70
Default

Hallo,

ich habe ein anderes Problem mit dem Reconnect, von dem ich nicht sagen kann, ob es mit diesem zu tun hat.

Bei mir nimmt jD den Reconnect x Male vor, bevor er dann den nächsten Download beginnt.

Ich kann im Router sehen, daß der Reconnect auch x Male stattgefunden hat (x liegt nach Überfliegen der Logs so zwischen 3 und 10 Male) und eine neue IP vergeben wurde. Dennoch dreht jD jedes Mal eine Reconnect-Schleife.

Log: **External links are only visible to Support Staff**jdlog://7414742995541/

Der Reconnect wird bei mir durch ein sehr einfaches Event-Script getriggert, liegt der Fehler vielleicht daran?

Trigger: A Download stopped

Code:
stopDownloads();
doReconnect();
startDownloads();

AKF
  #9  
Old 14.03.2016, 10:51
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

@zecko: bitte mal nach dem nächsten core update prüfen. Ich hab alle Änderungen geprüft und ein,zwei Sachen geändert.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
  #10  
Old 14.03.2016, 11:01
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

@zecko: okay, hab die stelle gefunden, bitte dann nach nächstem Core Update Feedback geben!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
  #11  
Old 14.03.2016, 19:00
zecko
Guest
 
Posts: n/a
Default

WOW! das ging ja eben schneller, als dass ich in erfahrung bringen konnte, wo nachzusehen ist wann ein core-update erfolgt.

es klappt wieder einwandfrei.

ich bedanke mich vielmals !!!
  #12  
Old 15.03.2016, 10:21
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Danke fürs Feedback Sorry das es so lange gedauert hat!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
  #13  
Old 15.03.2016, 12:08
Analogkaesefuss Analogkaesefuss is offline
JD Fan
 
Join Date: Feb 2015
Posts: 70
Default

Hallo,

sieht sich noch jemand mein Problem an oder soll das lieber in einen neuen Thread?

Ich hänge immer noch in einer Reconnect-Schleife, von drei Reconnects bis mehreren Stunden war heute Nacht alles dabei. Der Reconnect wird korrekt durchgeführt, jD versucht auch den Download zu starten und führt dann einen neuen Reconnect aus.

AKF
  #14  
Old 15.03.2016, 12:17
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Ich verstehe das Problem nicht ganz?! Du lässt nach jedem Download einen Reconnect anfordern. Unabhängig davon ob ein Reconnect nötig ist oder nicht?! Nur weil du einen Reconnect gemacht hast, heisst das nicht, dass die IP auch clean ist. Sprich beim Versuch des Downloadens kann es ebenso sein, dass die IP nicht geht und dann wird eben gleich sofort der nächste Reconnect angeworfen.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
  #15  
Old 15.03.2016, 14:07
Analogkaesefuss Analogkaesefuss is offline
JD Fan
 
Join Date: Feb 2015
Posts: 70
Default

Hallo,

was genau versteht Ihr unter einer "clean IP"?

2 Dinge sprechen m.E. dagegen, daß es mit der IP zu tun hat:

1.) Ein manueller Reconnect führte bei mehreren Proben sofort zum gewünschten Ergebnis.

2.) stelle ich gerade fest, daß Files, welche die Meldung "No free User slots" (Hoster: SO) erzeugen, anscheinend auch in eine Schleife führen. Erst, wenn ich die Downloads komplett stoppe und manuell wieder starte, wird wieder die Meldung "No free user slots" angezeigt und jD geht zum nächsten File über, das macht er mit dem Event Script nicht. Ich nehme daher an, daß dieses Event Scripter Problem und das Reconnect-Problem dieselbe oder zumindest ähnliche Ursachen haben.

Wie gesagt, vielleicht ist es besser, das hier abzuspalten, da der TE ja bestätigt hat, daß sein Problem behoben ist und das hier in eine andere Richtung zu gehen scheint. Falls Ihr weitere Logs braucht, kurze Nachricht genügt.

AKF
  #16  
Old 15.03.2016, 14:17
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Zu deinem zweiten Punkt. Natürlich gibt es da eine Schleife, warum sollte es auch nicht?
Die Meldung *No Free User Slots* hat nichts mit der IP zu tun. Somit passiert folgendes. JDownloader startet den Download, dann kommt No Free User Slots, Download beendet -> Dein Script wird aufgerufen und dann kommt ein Reconnect. Nach dem Reconnect werden Downloads gestartet, es kommt No Free User Slots und das ganze geht von vorne los.

Es passiert also genau das, was du eingerichtet hast. Nach Jedem Download stopped wird ein Reconnect gemacht. Und wenn dann wieder Free User Slots verfügbar sind, gehts halt weiter.

Bis jetzt sehe ich weder ein Problem noch einen Fehler.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
  #17  
Old 15.03.2016, 14:44
Analogkaesefuss Analogkaesefuss is offline
JD Fan
 
Join Date: Feb 2015
Posts: 70
Default

Ich versteh den Einwand, aber in die Schleife geht er ja auch teilweise bei funktionierenden Files, siehe Punkt 1 - das ist wohl schon ein Fehler, wenn's manuell in n Fällen dann sofort funktioniert, ein paar Mal habe ich es auch ohne vorherigen IP-Wechsel probiert, die IP ist also zumindest in einem Teil der Fälle clean gewesen, dennoch drehte jD Schleifen. Was eine clean IP genau ist, weiß ich jetzt aber so genau auch noch nicht :-)

Was die Doku des ES angeht: es wäre gut, wenn die etwas ausführlicher ausfiele, denn Eure Sicht der Triggerwelt erschließt sich nicht immer sofort aus der Benamung. Ich nehme an, ich werde einen Anderen benutzen müssen, um die Fälle mit "no free" abzufangen, vermutlich "A new file has been created" oder "Any extraction event", korrekt?



AKF
  #18  
Old 15.03.2016, 15:08
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Ich weiß nicht wo du ein Problem siehst?! Die Meldung "No Free User Slots" kommt vom Hoster. Das kann von einer Sekunde zur nächsten Weg sein oder eben kommen.
Mit dem Script welches du eingestellt hast, macht JDownloader in diesem Fall eben solange einen Reconnect bis die Meldung weg ist. Das es nach einem manuellen Reconnect funktioniert ist reiner Zufall. Warum nutzt du nicht einfach Download Finished?
Download stopped -> besagt das der Download gestopped wurde und hat keinerlei Aussagen über den Status des Downloads.

Was genau möchtest du überhaupt erreichen?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
  #19  
Old 15.03.2016, 16:25
Analogkaesefuss Analogkaesefuss is offline
JD Fan
 
Join Date: Feb 2015
Posts: 70
Default

Ich sehe da sogar mehrere Probleme:
  1. Anstatt eines Timers und Anzeige einer Fehlermeldung wie beim "normalen no free slots" wird nichts angezeigt, wenn man nicht genau hinsieht, sieht man auch nicht, daß jD hin und wieder versucht, einen DL zu starten. Das Verhalten ist hier nicht konsistent; wenn jD nun versucht, immer wieder dieselbe gesperrte Datei zu laden, sollte er auch dieselben Timer anzeigen und einhalten wie ohne den ES. Du siehst ja selbst, daß wir beide aufgrund der fehlenden Anzeige im Moment ein Problem haben, die Ursache für das unerwünschte Verhalten zu lokalisieren. ;-)
  2. "no free slots" kommt nach meinen Beobachtungen plötzlich, bleibt (zumindest bei SO) für Stunden bis Tage und ist dann plötzlich weg. Den Fall, daß es bei mehreren Kreuztests stets beim manuellen Test geht und beim automatischen Start nicht, habe ich noch nie beobachtet. Quantifiziert: In den letzten 2 Tagen bei ca. 20 Stichproben nicht und in der Zeit vor dem ES seit 2012 nicht, das dürften von der Anzahl knapp unter hundert Fälle sein. Das "no free slots" ist also wohl eher nicht das Problem.

"Download finished" gibt es leider als Trigger nicht, nur "Download stopped" und "Package finished". Ich möchte, daß nach jeder heruntergeladenen Datei (nicht Package!) ein Reconnect durchgeführt wird, mehr nicht.

AKF
  #20  
Old 15.03.2016, 17:11
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

1.) Was genau erwartest du denn? Dein Script ruft "stopDownloads()" auf. Du beendest also alle laufenden Downloads und sagst dem JDownloader das er mit dem Downloaden aufhören soll. Sprich es passiert das selbe, als würdest du auf den Stop Button drücken. Natürlich weiß JDownloader danach nichts mehr von diesen Wartezeiten, denn du hast ja bewusst das Herunterladen gestoppt. Wenn du auf Start drückst ("startDownloads() im Skript) dann beginnt JDownloader frisch mit dem Download.

2.) Korrekt, "no free slots" kommt (zumindest aus unserer Sicht) unvorhersehbar und alleins ShareOnline weiß wann/wie lange dieser Zustand andauert.

Ansätze zum Lösen des Problems:
1.) verwende "Download Stopped" und prüfe den Status isFinished(), somit führst du nur Aktionen aus, wenn ein Download auch abgeschlossen/fertig ist
2.) vermeide stop/startDownloads, denn diese löschen viele interne Zustände
3.) anstatt doReconnect lieber ein requestReconnect
3.1.) merke dir in einer variable das du den Reconnect angefordert hast und lösche diesen über ein weiteres Script nach dem Reconnect.

Noch immer weiß ich nicht, was genau du erreichen möchtest?! Wir können besser helfen, wenn wir wissen was du am Ende haben willst
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Closed Thread

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 14:40.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.