JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 04.07.2017, 17:03
Mister Floppy Mister Floppy is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: May 2009
Location: Erde
Posts: 147
Default Automatischer Reconnect verhält sich nicht mehr wie früher

Hi,

"Automatischer Reconnect" verhält sich nicht mehr wie früher, ich habe eingestellt:
Automatischer Reconnect aktiviert: (ist angehakt)
Downloads nicht starten, wenn andere auf einen Reconnect warten: (ist angehakt)
Reconnects können fortsetzbare Downloads unterbrechen (ist angehakt)

Reconnect-Methode = externer Batch-Reconnect

Wenn ich z. B. als FreeUser zeitgleich viele Dateien von Shareonline und Uploaded.to herunterlade, kommt ja irgendwann einmal bei Uploaded.to der Hinweis "Downloadlimit erreicht": solange der aktuelle Download bei Shareonline noch läuft, passiert nix; danach sollte der "automatische Reconnect" ausgeführt werden, bevor ein neuer Download bei Shareonline startet, so war es zumindest früher immer so...

Nun ist es aber so, dass der "Automatische Reconnect" eben nicht eingeleitet wird, stattdessen startet die Captcha-Abfrage für den neuen Shareonline-Download und nach 30 Sekunden der Shareoline-Download selber! Der Hinweis "Downloadlimit erreicht" bei Uploaded.to bleibt solange bestehen, bis er sich durch Zeitablauf erledigt hat (zur Zeit etwas um 1 Stunde).

Wenn ich dann testweise einmal alle Shareonline-Downloads deaktiviere, wird der "Automatische Reconnect" sofort ordnungsgemäß eingeleitet!

Könnt Ihr bitte einmal überprüfen, warum der "Automatische Reconnect" bei der obengenannten Konstellation nicht richtig funktioniert?

Vielen Dank im Voraus!
Reply With Quote
  #2  
Old 04.07.2017, 17:31
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,945
Default

Es gab keinerlei Änderungen an diesen Code-Stellen, daher wäre ein Logfile ganz Hilfreich.

https://support.jdownloader.org/Know...d-session-logs
und dann die logID hier posten
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 04.07.2017, 17:32
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,945
Default

Bei Uploaded mal in den Einstellungen-Plugins-Uploaded schauen, Reconnect-Workaround
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #4  
Old 04.07.2017, 19:46
Mister Floppy Mister Floppy is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: May 2009
Location: Erde
Posts: 147
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Bei Uploaded mal in den Einstellungen-Plugins-Uploaded schauen, Reconnect-Workaround
Habe mal dort nachgeschaut, die Option war nicht angehakt - dann habe ich sie angehakt, das hat aber an dem Fehlverhalten von "Automatischer Reconnect" nichts geändert :-(

Hier wie gewünscht die Log-ID:
04.07.17 19.41.45 <--> 04.07.17 19.42.44 jdlog://2381014015941/
Reply With Quote
  #5  
Old 18.03.2018, 04:23
Mister Floppy Mister Floppy is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: May 2009
Location: Erde
Posts: 147
Default

Hi,

ich wollte noch einmal das alte, nach wie vor ungelöste Problem aufgreifen, da es weiterhin besteht, und fragen, ob es inzwischen irgendwelche Erkenntnisse hierzu gibt?

Noch einmal zusammenfassend auf den Punkt gebracht, sobald Shareonline im Spiel ist, zeigt sich - wenn auch nicht immer, aber doch schon sehr regelmäßig - folgendes Fehlverhalten (von mir vorgenommene Einstellungen siehe Eingangspost):

Wenn ich als FreeUser zeitgleich viele Dateien von Shareonline und irgendwelchen anderen FileHostern herunterlade, kommt irgendwann einmal bei einem der anderen FileHoster der Hinweis "Downloadlimit erreicht": solange der aktuelle Download bei Shareonline noch läuft, passiert nix; danach sollte der "automatische Reconnect" ausgeführt werden, bevor ein neuer Download bei Shareonline startet, so war es zumindest früher immer so...

Stattdessen jedoch startet die Captcha-Abfrage für den neuen Shareonline-Download und nach 30 Sekunden der Shareoline-Download selber! Der Hinweis "Downloadlimit erreicht" bei einem der anderen FileHoster bleibt solange bestehen, bis er sich durch Zeitablauf erledigt hat!

Wenn ich dann testweise einmal alle Shareonline-Downloads deaktiviere, wird der "Automatische Reconnect" sofort ordnungsgemäß eingeleitet!

Könnt Ihr bitte noch einmal überprüfen, warum der "Automatische Reconnect" bei der obengenannten Konstellation nicht richtig funktioniert?

Hinweis:
Als "Irgendwelche anderen FileHoster" habe ich bisher getestet:
- uploaded.to
- Rapidgator
- filefactory
- keep2share
- filefox
- tezfiles
- depositfiles
- fileboom.me



Vielen Dank im Voraus!

Last edited by Mister Floppy; 19.03.2018 at 07:45.
Reply With Quote
  #6  
Old 19.03.2018, 18:14
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,945
Default

Auf was stehen deine Einstellungen in Einstellungen-Reconnect? Die 3 Checkboxes?
Auch bitte mal die Plugin-Settings von ShareOnline, Einstellungen-Plugins-ShareOnline
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #7  
Old 19.03.2018, 18:34
Mister Floppy Mister Floppy is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: May 2009
Location: Erde
Posts: 147
Default

Automatischer Reconnect aktiviert: (ist angehakt)
Downloads nicht starten, wenn andere auf einen Reconnect warten: (ist angehakt)
Reconnects können fortsetzbare Downloads unterbrechen (ist angehakt)

Shared-IP-Workaround aktivieren? (ist nicht angehakt)
Traffic-Workaround aktivieren? (ist nicht angehakt)
Gesicherte HTTPS-Verbindung bevorzugen? (ist nicht angehakt)
Reply With Quote
  #8  
Old 20.03.2018, 12:44
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,945
Default

Startest du die Downloads normal (über den Start Button in der Menüleiste) oder über Rechtsklick Start oder Erzwingen?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #9  
Old 20.03.2018, 12:51
Mister Floppy Mister Floppy is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: May 2009
Location: Erde
Posts: 147
Default

Ich starte die Downloads immer über den Start Button in der Menüleiste und niemals über Rechtsklick "Start Erzwingen".
Reply With Quote
  #10  
Old 20.03.2018, 12:59
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,945
Default

Besteht das Problem denn weiterhin? Kannst du es nachstellen?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #11  
Old 20.03.2018, 14:34
Mister Floppy Mister Floppy is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: May 2009
Location: Erde
Posts: 147
Default

Ja, das Problem besteht sehr häufig - wenn auch nicht immer... das ist wieder einmal das leidige Thema mit dem "Vorführ-Effekt": wenn andere es ausprobieren, tritt es natürlich gerade mal nicht auf :-)

Ich werde mal versuchen, ein Szenario mit relativ kleinen Files und wenigen Filehostern zusammenzustellen, bei dem sich das Problem hoffentlich "zuverlässig" reproduzieren lässt - ich melde mich wieder!
Reply With Quote
  #12  
Old 20.03.2018, 15:35
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,945
Default

Danke! Sobald du ne Möglichkeit gefunden hast das Problem zu reproduzieren, dann lässt sich das einfacher eingrenzen.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #13  
Old 20.03.2018, 15:36
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,945
Default

Ich hab eben mal ne mögliche Ursache geändert und bitte mal mit dem nächsten Update prüfen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #14  
Old 24.03.2018, 09:00
Mister Floppy Mister Floppy is offline
Bandwidth Beast
 
Join Date: May 2009
Location: Erde
Posts: 147
Default

@Jiaz:

Der Fehler tritt nach wie vor auch mit dem aktuellsten Update auf, gerade hatte ich ihn erneut bei der Konstellation Share-Online, Tezfiles und Rapidgator.

Ausgangssituation:
- Share-Online: "Captcha eingeben"
- Tezfiles: "Captcha eingeben"
- Rapidgator: "Downloadlimit erreicht"

Ich habe dann verschiedene Szenarien durchprobiert durch (De-)aktivieren anstehender Downloads und Betätigen der Schaltflächen "Alle laufenden Downloads stoppen" bzw. "Downloads starten":

Situation 1:
-> Tezfiles deaktiviert, somit:
-> Share-Online: "Captcha eingeben"
-> Rapidgator: "Downloadlimit erreicht"
Ergebnis: es wird KEIN automatischer Reconnect eingeleitet

Situation 2:
-> Tezfiles wieder aktiviert und Share-Online deaktiviert, somit:
-> Tezfiles: "Captcha eingeben"
-> Rapidgator: "Downloadlimit erreicht"
Ergebnis: es wird ein automatischer Reconnect eingeleitet

Irgendwie scheint da bezüglich "Automatischer Reconnect" etwas nicht richtig zu laufen, sobald Filehoster mit fortsetzbaren Downloads (hier: Tezfiles, Rapidgator) und Filehoster mit nicht fortsetzbaren Downloads (hier: Share-Online) aufeinander treffen; ich meine mich außerdem daran erinnern zu können, dass früher einmal sogar der Start eines Share-Online-Downloads selbst dann noch automatisch verhindert und der Reconnect ausgelöst wurde, wenn man das dafür notwendige Captcha bereits gelöst hatte und der 30sekündige Countdown zu laufen begonnen hatte, aber ein weiterer Filehoster parallel selbst noch kurz vor Ablauf dieses 30-Sekunden-Countdowns einen Reconnect begehrte... vielleicht täuscht mich mein "geistiges Auge" ja auch, aber zumindest zu Zeiten des JDownloader v0.9.581 war das Verhalten noch so!

Last edited by Mister Floppy; 24.03.2018 at 09:10.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 00:31.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.