JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 01.06.2014, 22:52
schnaeppchen schnaeppchen is offline
JD Addict
 
Join Date: Apr 2013
Posts: 154
Default Request: Kennzeichnung defekter Parts beim Entpackungsverlauf

Es kommt relativ häufig vor, daß Part-Dateien nach erfolgreichem Download durch den JD2 zwar als "Fertiggestellt" gekennzeichnet werden, aber trotz scheinbar geglückter CRC-Verifikation beim anschließenden Entpacken des vollständigen Downloadpacks dennoch nachträglich als CRC-Fehler für den Abbruch des Verlaufs sorgen.

Meist reicht das einfache "Zurücksetzen" betreffender Parts und erneutes Laden, um die Dateien korrekt zu verifizieren und danach alles vollständig entpacken zu können.

Um jedoch die eigentlichen Dateien zunächst identifizieren zu können, reichen die Angaben des JD2 innerhalb des "Entpackungsverlaufs" leider nicht aus. Dazu muß man erst ein anderes Programm bemühen, daß mit dedizierteren Statistiken aufwarten kann, wie z.B. WinRar. Bei großen Datein ist dies eine langwierige und eigentlich unnötige Belastung der Rechnerperformance.

Beispiel:

JD2 Entpackungsverlauf

Quote:
401652091155 - Prepare
1401652092020 - Extract To: J:\_Check\XXXXX
1401652092022 - Use Password: null|PW Protected:false:false
1401652092023 - Start Extracting org.jdownloader.extensions.extraction.multi.Multi@16ac37a
1401652446714 - CRC Error in XXXXX20\XXXXX.mkv
1401652446714 - Extractor Returned
1401652446729 - ExitCode: 3
1401652446729 - CRC Error occured
Den Angaben des JD2-Entpackungsverlaufs kann man im Falle einer fehlerhaften Part-Datei nicht entnehmen, welcher Part genau zum Abbruch des Entpackens geführt hat. Lediglich die Bestätigung eines CRC Fehlers ist zu lesen.

WinRar: Diagnostic Message

Quote:
! J:\_Check\XXXXX\XXXXX20.part01.rar: Packed data CRC failed in XXXXX20\XXXXX.mkv. The volume is corrupt
! J:\_Check\XXXXX\XXXXX20.part24.rar: CRC failed in XXXXX20\XXXXX.mkv. The file is corrupt
Die Angaben zu Fehlern wärend dem Entpackungsvorgang durch WinRar sind genauer und aufschlußreicher. Diese Angaben erlauben es, die fehlerhaften Parts nochmals gezielt zu laden.


Mein Vorschlag:

Nach der Zeile im JD2 Entpackungsverlauf:

Quote:
1401652446714 - CRC Error in XXXXX20\XXXXX.mkv
könnten zusätzliche Zeilen mit genauen Angaben zu fehlerhaften Part-Dateien eingefügt werden. Das Programm hat diese Parts ja bereits sowieso als fehlerhaft indiziert, die Information liegt also intern vor.

Diese zusätzlichen Angaben könnten den Usern eine Menge Zusatzaufwand ersparen.

Ich hoffe, mein Vorschlag ist eine Überlegung und spätere Umsetzung wert. Danke!

Gruß



P.S.: Sollte es bereits eine Möglichkeit geben, mittels Profieinstellung die gewünschten Angaben zu bewerkstelligen, bitte ich um einen Hinweis. Ich konnte weder dort noch hier im Forum dergleichen Zusatz- oder Alternativeinstellung entdecken.
Reply With Quote
  #2  
Old 02.06.2014, 15:44
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 51,115
Default

Ticket:


GreeZ pspzockerscene
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 09:47.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.